In welchem Land liegt Abu Dhabi - wo es auf der Weltkarte?

gde nahoditsya Abu-Dabi?

Insgesamt Abu Dhabi können Sie charakterisieren, wie eine sich schnell entwickelnde, luxuriöse und erlesene östlichen Hauptstadt. Dennoch Leben hier deutlich ruhiger und gemessen werden können, als in einigen anderen Städten des Landes. Künstliche Bewässerung lässt ihn sinken in Grünflächen ist zu unterlassen, deshalb heißt es oft «Gartenstadt».


Abu Dhabi auf der Weltkarte

Gorod na karte mira

Die Stadt gilt als die größte politische, industrielle, kulturelle und Handelszentrum des Staates.

Wo, in welchem Land?

Der Ort Abu Dhabi ist eine Insel im Nord-Osten des Persischen Golfs, in der Nähe vom Festland. Sie sind miteinander verbunden und mit Hilfe der drei Brücken.

Abu Dhabi in den letzten vierzig Jahren ist die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate und direkt des gleichnamigen Emirats.


zum Inhalt ↑

Geschichte

Das Datum der Gründung der Abu Dhabi im Land gilt als das Jahr 1761, obwohl nach archäologischen Forschung, die Menschen wohnten in dieser Gegend, aus dem Dritten Jahrtausend vor unserer Zeitrechnung.

Nach der existierenden Legende, eines Tages die Jäger jagten eine Gazelle, die führte Sie zu einer Quelle mit frischem Wasser. Danach ließen Sie es, und Sie selbst gründete an dieser Stelle eine Siedlung, die nannten Abu Dhabi bedeutet «Vater der Gazelle». In ihm war Fort und viele Hütten, und seine Bewohner bis zur Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts lebten, promyshlyaya Fischen, abgebaut und Perlen.

Der erste der Herrscher von Abu Dhabi wurde Zijyad Ibn ISSA Nahyan. Er legte die Dynastie, die regiert und in der heutigen Zeit. Der Wohlstand des Dorfes begann in den späten neunzehnten Jahrhunderts, als Scheich SHahbut Ben Zijyad ernst lenkte die Aufmerksamkeit auf die Gewinnung von Perlen, Siedlung erweitert und verwandelt es in ein wichtiges Handelszentrum, Verkauf von diesem wertvollen Stein.

Ein Wendepunkt in der Stadtgeschichte war das Jahr 1958, als neben ihm fanden riesige vorkommen an öl. Seine Beute ließ Abu Dhabi vor dreißig Jahren zu einer riesigen modernen Metropole mit einer schönen Architektur, sondern auch die Hauptstadt der gesamten Vereinigten Staat.

Klima

klimaticheskie usloviya

Abu Dhabi gehört zu den heißen tropischen Städten der Welt. Im Sommer ist die Lufttemperatur im Durchschnitt bei etwa fünfunddreißig Grad, manchmal kann es anheben und bis zu fünfzig. Es regnet sehr wenig. Situation leicht glättet die Tatsache, dass die Stadt befindet sich auf der Insel und reichlich ozelenen. In den Wintermonaten ist das Wetter variiert etwas in Richtung Abkühlung, so dass Abu Dhabi zu empfehlen ist ein Besuch in OktoberApril.

Wie komme ich dahin?

Einen direkten Flug zum internationalen Flughafen Abu Dhabi gelangen Sie nur aus Moskau. Die Flugdauer beträgt etwa fünf Stunden. Aus einigen anderen Städten kann man sich in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate Flugverbindungen mit umsteigen in Istanbul, Frankfurt, Berlin, Prag, Helsinki oder Doha.

Ist es möglich, einen Flug mit umsteigen in einem bestimmten Punkt, sollten Sie lernen in touristischen Unternehmen oder am Flughafen Ihrer Stadt.

Kaufen Sie ein Flugticket mit diesem Formular suchen. Geben Sie die Stadt der Abreise und Ankunft, Datum und Anzahl der Passagiere.

Informationen über die Stadt

Bereits jetzt Abu Dhabi gehört zu den schönen und reichen Hauptstädten der Welt mit eleganten Wolkenkratzern, komfortable Hotels, moderne Autobahnen und Einkaufszentren.

Infrastruktur

Das Land entwickelt sich die Infrastruktur von Abu Dhabi auf höchstem Niveau. Im gleichnamigen Emirat konzentriert fünfundneunzig Prozent der ölreserven, dobyvaushejsya im Staat.

Es ist Dank der ölförderung, in die Verschönerung der Stadt investiert große Mittel.

name="naselenie">

Bevölkerung

Die Bevölkerung von Abu Dhabi nähert sich einer Million Menschen. Dabei sind nur zwanzig Prozent sind Ureinwohner, und achtzig unter Einwanderern, vor allem auf ausländische Arbeiter.

Sicherheit

Abu Dhabi gilt als sehr wohlhabend und sichere Stadt, auch bei Nacht, trotz der großen Anzahl von Einwanderern verschiedener Nationalitäten. Sie kennen die Gesetze des Landes und Verhalten sich wie Ihre verdienstvolle Einwohner. Denn bei der geringsten übertretung werden Sie sofort Hausverbot außerhalb des Staates.

Darüber hinaus die Polizei von Abu Dhabi führt seine berufliche Tätigkeit auf einem sehr hohen Niveau. Aber, so wie es Arabische Stadt, dann vor der Reise empfiehlt sich mit seinen Referenzen und die wichtigsten Normen des Verhaltens, um sich selbst nicht zu provozieren, die Schaffung einer unangenehmen Situation.

Transport

transportnaya dostupnost

In der Stadt funktionieren Shuttle-Busse, aber Sie sind nicht ganz bequem für die Touristen. Sie haben zu große Abstand zwischen den Haltestellen, die sich meist in der Nähe von Schulen, Krankenhäusern und anderen öffentlichen Institutionen. Darüber hinaus in den meisten von Ihnen keine Klimaanlagen.

Nach Abu Dhabi einfacher zu bewegen mit dem Taxi, das Sie im Voraus bestellen, nehmen Sie auf einem speziellen Parkplatz oder einfach auf der Straße zu stoppen. Wer einen internationalen Führerschein, können Sie auch ein Auto mieten. Für diese ist es besser, die Vorteile der europäischen Gesellschaften, in denen mehr als ein hohes Serviceniveau.

Einkaufsmöglichkeiten

In Erster Linie Abu Dhabi ist bekannt für seine zahlreichen eleganten Märkten. Die wichtigsten von Ihnen gehört Hamdan Hündinnen, gelegen im Zentrum der Stadt und unterteilt in das Alte und das Neue. Auch interessant wird der Besuch des Iranischen Hündin und der Afghanischen Basar.

Hier finden Sie eine wunderschöne persische Teppiche und Kissen, eine große Anzahl von Schmuck, Silber Kaffeekannen, Truhen mit Gewürzen oder Libanesischen Süßigkeiten und viele andere exotische Dinge.

Neben den Märkten in der Stadt gibt es viele große Einkaufszentren (Marina Mall, Abu Dhabi Mall, Dalma Mall und andere), in denen man nicht nur Einkaufen, sondern besuchen Sie Kinos, Eisbahnen, Bowling und Café.

Tourismus

Tourismus-Geschäft in Abu Dhabi steht auf höchstem Niveau. In komfortablen Hotels angereisten nehmen Sie mit besonderer Gastfreundschaft und bieten Ihnen einen erholsamen Aufenthalt und toller Service. Strände sind gut ausgestattet, um mit allen Annehmlichkeiten zu verbringen Zeit. Hier können Sie auch Sport treiben oder ins Restaurant oder Nachtclub.

Sightseeing Stadtteile

Abu Dhabi ist eine relativ junge Stadt, deshalb gibt es fast keine alten Denkmäler der Architektur und Geschichte. Zu den interessantesten und am häufigsten besuchten Bezirken einem zugerechnet werden kann:

  • Das zentrale Gebiet von Al-Ittihad mit sechs Symbolen der arabischen Welt, die in Form von großen weißen Steinskulpturen. Besuchen Sie auch Obstmarkt;
  • Die Corniche, wo sich eine große Anzahl der schönsten und ursprünglichsten Wolkenkratzer, Hotels, Brunnen und Einkaufszentren der Stadt. Entspannen Sie am Strand oder erkunden Sie die Schiff-Werft;
  • Mazdar – die Stadt der Zukunft. Das neue Bau-Bereich mit öko-System und fantastischen Bauten;
  • Ekskursionnyj rajon Mazdar

  • Die künstlich geschaffene Insel Yas. Sie befindet Ferrari World ist der weltweit größte indoor-Entertainment-Center. Hier besuchen Sie eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten, Geschäften mit denkwürdigen Souvenirs und Markenprodukte Ferraris, authentische italienische Restaurants. Auch hier findet ein Rennen der Formel 1;
  • Die Insel Saadiyat (Insel des Glücks) - eine künstliche Insel, erbaut im Persischen Golf. Dieses Paradies ist in sieben Bezirke aufgeteilt, wo man sehen kann Zweigniederlassungen berühmtesten Museen der Welt, fallen auf den Strandbereich Länge von 9 Kilometern, Golf spielen, die Natur genießen und viel interessanter.
  • Das Dorf des Erbes, das zeigt die Lebensweise der Menschen vor Ort bis zu der Zeit, als Abu Dhabi wurde zu einer der reichsten Städte der Welt. Hier werden Hütten aus Bambus, Markisen aus der Wolle der Ziegen, Brunnen, sowie Kamel-Stall. Am besten her kommen Freitags, wenn der Markt funktioniert hier mit exotischen Souvenirs und orientalischen Süßigkeiten, und es Präsentation mit nationalen Tänzen und Liedern.

Was ist zu sehen?

In Abu Dhabi treffen sich die alten Kulturstätten, aber die moderne Sehenswürdigkeiten des Landes erobern niemandem.

  1. Scheich-Zayid-Moschee (Weiße Moschee). Es ist eine der größten Moscheen weltweit, die für den Bau der verwendet wurde weißer Marmor, und für die Ausführung der Einlegearbeit wertvolle und Halbedelsteinen.

    Das Gebäudeumgeben von künstlichen Teichen, und auf seinem Territorium befindet sich ein Swimmingpool. Innendekoration ist nicht weniger luxuriöse. Es ist geschmückt mit Goldenen Kronleuchtern, herrlichen weißen Marmorsäulen und Waschbecken ausgestattet und mit glänzender Böden aus Stein mit dem größten Teppich der Welt. In der Moschee können sich nicht nur Muslime, sondern auch alle interessierten.

  2. Wir müssen daran denken, dass eine Frau sollte unter der Kleidung versteckt alle Teile des Körpers, sogar die Knöchel und Zehen.


  3. Der Palast Al-Husn ist die weiße Festung, die gebaut wurde an der Quelle mit frischem Wasser, um ihn zu schützen. Dabei hat er noch die Rolle der Residenz des Scheichs. Jetzt ist es Teil eines Museumskomplexes, sondern auch ein Zentrum der Dokumentation und Forschung. In seinem Buchbestand umfasst zwei Millionen Bücher. Mit zweitausendsieben-Palast eröffnet für den Besuch von allen interessierten.
  4. Blume-Park Al Ain Paradise. Es ist ein ungewöhnlicher Park, in dem es mehr als zehn Millionen Farben, verteilt auf einer Fläche von einundzwanzig Quadratmeter. Dafür wurde er in Guinessbuch. Es zu besuchen, können Sie sehen dreitausend Blumenkörbe, in denen die gesammelten Blumen aus der ganzen Welt. Von Ihnen wurden die schönen Figuren und Kompositionen.
  5. chto posmotret v parke cvetov?

  6. Zoos Abu Dhabi. In Zoos Wildlife Centre Abu Dhabi und Al Ain Zoo können Sie sehen Tiger, Löwen, Leoparden, Panther, Gorillas, Schimpansen und viele weitere Tiere. Alle sind gepflegt und zeichnen sich durch tadellose Optik. Und die Bedingungen sind gut durchdacht und die denen entsprechen, in denen Sie in der wildnis.
  7. Der Wasserpark. Ankunft in Abu Dhabi, ist es notwendig, besuchen Sie die lokalen Wasserpark. Sein Gebiet in fünfzehn Hektar befindet sich vierzig fünf Wasserattraktionen. Vier von Ihnen sind absolut einzigartig, man kann Sie nicht mehr sehen, überall in der Welt.
  8. Falkenklinik. Die Falknerei ist eine ziemlich aufregende Erfahrung sein, über die Besonderheiten und Regeln der, erfahren Sie im Falken-Krankenhaus. Hier können Sie lernen, nicht nur mit Jägern, sondern auch mit erstaunlichen Vögel.

Reisetipps

Wie in den meisten arabischen Städte, die Einwohner von Abu Dhabi an die Regeln, die Ihnen diktiert Religion und Kultur. Dasselbe gilt auch von Gästen und Touristen. Deshalb vor der Reise, müssen Sie sich mit einer Reihe von Empfehlungen, die helfen, einen schönen Urlaub ohne Probleme:

  • Müssen studieren Kalender der nationalen und religiösen Feiertage. In dieser Zeit arbeitet die Mehrheit der Institutionen, der Handel wird ausgesetzt und der Verkauf von alkoholischen Getränken in Restaurants;
  • Bei der Fortbewegung durch die Stadt sollte man immer mithaben Dokumentezum Nachweis der Identität. Die Polizei Recht Häufig überprüfen, vor allem an Orten mit großen Menschenansammlungen (Einkaufszentren, Plätze etc.);
  • Da in der Stadt das ganze Jahr über wird durch die hohe Lufttemperatur notwendig, viel Wasser zu trinken, aber nicht aus dubiosen Kräne auf der Straße, sondern in einem Geschäft gekauft. Es wird empfohlen, mit Sonnenbrille und Cremes, sowie Kopfbedeckungen. Ohne Notwendigkeit nicht draußen mit elf bis vierzehn Stunden;
  • Schwimmen vorzugsweise unter der Aufsicht eines Instrukteurs, der weiß die Küste;
  • Beim Besuch einer Moschee oder einer Wohnung müssen die Schuhe ausziehen;
  • Nicht öffentliche Orte zu gehen und sitzen hinter dem lenkrad des Fahrzeugs in alkoholisiertem Zustand, sowie alkoholische Getränke auf der Straße. Dies kann sich nicht nur eine große Strafe, sondern der Freiheitsentzug.
  • Das gleiche gilt für rugatelstvam, Bedrohungen und an der falschen Stelle geworfenen Müll.

  • Kauf von Schmuck sollten vorzugsweise in den bekannten Shops, so wie die Markthändler aufzwingen können Fälschungen oder minderwertigen Erzeugnisse;
  • In jedem Restaurant steht nicht ein Trinkgeld, Sie sind bereits in der Rechnung enthalten sind. Im Café oder der Bar können Sie in einer Menge von nicht mehr als fünfzehn Prozent des Betrags ausgegeben;
  • Outfits für die Reise sollte nicht zu hell und offen;
  • Auf Märkten, in Geschäften und Restaurants die lokale Etikette müssen alle mit der rechten Hand nehmen, Sie brauchen, um Geld zu geben;
  • Falls der Verkäufer oder die einheimischen bieten eine Tasse Kaffee, ist es unmöglich, ihn aufzugeben. Es wahrgenommen wird, als ein Zeichen von Respektlosigkeit an die lokale Bevölkerung.

In diesem Video erfahren Sie detailliert, wo Abu Dhabi auf der Weltkarte: