Home / Land für den Urlaub / Asien / Das Wetter und die Temperaturen in Thailand (Phuket) im Dezember / Andamanensee: wo ist auf der Karte, das Foto, die Tiefe, gibt es Haie?

Andamanensee: wo ist auf der Karte, das Foto, die Tiefe, gibt es Haie?

andamanskoe more na karte

Andamanskaya Teil der Küste von Thailand ist zweifelslos die bunten, Dank der wunderschönen natürlichen Landschaften.

Die Strände der Insel Krabi, sowie unzählige kleine Inseln, darunter die berühmte Phuket, Phi Phi und Koh Lanta (Krabi) ermöglichen das Reisen von Insel zu Insel , ohne jegliche Einschränkungen.

Wo ist es?

gde nahoditsya andamanskoe more?

Besonderheiten der geografischen Lage

Im Nordwesten das Meer verbindet sich mit der Bucht von Bengalen durch die große Anzahl von Meerengen, die ehrgeizigsten von Ihnen gelten als Nord-und Süd-Preparis, deren Tiefe erreicht fast 200m.

Zwischen Andamaniej und Nikobarom Kanal befindet sich Zehn Grad, seine Tiefe – 800 M. die Insel Big Nikobar und Sumatra bilden die größte Meerenge – great UTV, in einer Tiefe von fast 2000 M.

Die Straße von Malakka ist ein Bindeglied zwischen dem Pazifik und dem Andamanischen Meer. Die Meerenge befindet sich ganz auf dem chinesischen Festland Offshore.


zum Inhalt ↑

Hauptmerkmale

Revier Andamanensee hat einen relativ kleinen Betrag. Die Gesamtlänge des Meeres beträgt etwa 600 tausend Quadratmetern. Die größte Tiefe erreicht 4500 M.

Das Relief des Grundes der Andamanensee ist sandig, der Boden auch mit Schichten von Schluff und Kies. In größeren tiefen sind die vorkommen der roten Terrakotta.

Im südlichen Teil der Wasserfläche liegt die Kette der bestehenden Unterwasser-Vulkane. Ihre Eruptionen sind oft die Ursache von Nachbeben und Tsunamis.

gde nahoditsya i osnovnye harakteristiki Andamanskogo morya

Die starke und gefährliche Erdbeben, tsunami zur Folge, geschah im Jahr 2004. Aufgrund der mehrfachen Naturgewalten an der Küste gebildet, felsige Anhöhe. Die Küste des Meeres izgibistaya, bedeckt nizmennostyami und Felsen.

Revier befindet sich in den Tropen und Subtropen. Das Klima hier ist überwiegend feucht und schwül, Dank progretym die tiefen der Ozeane. In manchen Bereichen erreicht Sie +30 Grad Celsius.

Für das Jahr die Temperatur des Wassers ändert sich nur geringfügig, zum Beispiel die niedrigste Temperatur in der Mitte des Winters +25 Grad. Strom wechseln mit den Jahreszeiten: im Winter bewegen Sie sich von Westen nach Süden, im Sommer von Osten nach Norden.

Und ob es Haie: Flora und Fauna Meeresgebiet

Die Natur der Region Küsten-und Meeresgebiet und ungewöhnlich heterogen. Andamanensee – Lebensraum für viele Vertreter der Tierwelt. Hier sehen Sie Muscheln, Krebstiere und Stachelhäuter. Auch hier wohnen die Polypen, Quallen, HUMMER, Seesterne, Würmer, Schlangen usw.

Nur, erscheint in der Andamanensee mehr als 450 Arten von Fisch. Am auffälligsten sind die Fische-Clowns, schmetterlingsfische, Stachelrochen, spinorogie Fische.

Unter den einheimischen entwickelt Fischerei-Industrie. In diesen Gewässern, auch abgebaut Krebse, Makrelen, Sardellen. Obwohl in den Gewässern und Haie sind in den letzten Jahren deren Anzahl stark zurückgegangen. Great White Shark war am Rande des Aussterbens, so dass die Jagd auf Sie verboten, auf der legislativen Ebene.

Küste

poberezhe Andamanskogo morya

Umspült vom Staat

  • Im Norden und Nordosten von der Wasserfläche wäscht Land Myanmar oder Burma. Dieses Land ist bekannt für seine schneeweißen Strände, eine reiche Kultur, die Buddhistischen Klöster. Aber trotz der fülle von Sehenswürdigkeiten, ist der Tourismus hier nicht wirklich weiterkommt. Die lokale Regierung mit Misstrauen bezieht sich auf die Ankunft bei der Tourenplanung, setzen die Verbote auf nahezu alle Arten von Urlaub.
  • Auch der Nordosten der Andamanensee grenzt an Malaysia. Neben allen Arten von Resorts, hier ist die größte Hafenstadt – Georgetown. Die Stadt zieht eine große Anzahl von Touristen Dank einer fülle von erstklassigen Hotels, Restaurants, Parks undder Märkte.
  • In der Stadt gibt wunderschöne Europäische Architektur, das musste Sie ihm vom früheren Eigentümer und auch erhalten eine Menge von Original asiatischen Tempeln.

  • Der Süden der Andamanensee umspült Indonesische Küste, genauer gesagt die Insel Sumatra. Jährlich kommt auf der Insel viele Touristen, um einen Blick auf künstliche und Natürliche Denkmäler. Hier befindet sich der berühmte See Toba, die sich gebildet hat, fast 80 000 Jahren durch tektonische Erdbeben.

    Auf Sumatra erholen sich in der Regel, öko-Touristen und Liebhaber des wilden Urlaub. Für diejenigen, die mehr auf eine zivilisierte Weise zu entspannen, gibt es die Insel Bali, das man auf die Ostsee.

Die beliebtesten Resorts

  • Provinz Krabi – der landschaftlich schönste in Thailand. Die gleichnamige Stadt, zwar klein, aber Einladend und gemütlich. Touristen, die in der Regel nicht lange hier Verweilen, strebend näher zu den Stränden und Inseln.

    Der zentrale städtische Strand von AO Nang Beach – Urlaubsparadies mit vielen Souvenirläden, Cafés, Restaurants. Hier befindet sich das lokale Meeresfrüchte-Restaurant mit nationaler Küche. Unweit vom Strand befinden sich Hotels, die auch den Geldbeutel jeden Touristen.


    Der nächste Strand – Nopparrat TARA. Er bezieht sich auf National Maritime Park, doch wegen der sich in der Nähe der Autobahn, ist es nicht sehr attraktiv für Touristen. Die attraktive und komfortable Strände in der Provinz: Pai Plong Bucht, Railay und Ton SAI. Sie können per Boot oder Schnellboot.

  • populyarnye kurorty na poberezhe Andamanskogo morya

  • Das Ferien - Städtchen Khao LAK, was an der westlichen Küste der Andamanensee ist eine Art Strand, privater Strand, durch eine Straße. Rund um die Stadt befinden sich vier vorbestellten Zone. Am bemerkenswertesten Strände Khao LAK ist Khao LAK Beach, Nang Thong Beach und Bang Niang Beach.

    Khao LAK Beach – die zivilisierte und ausgestattet von allen, aber das Ufer ist hier teilweise steinig. Neben den Stränden gibt es wilde und private Strände gehören zu Hotels.

    Ferien in Kao Lack unterscheidet sich von Phuket, hier fehlt die Hektik und Touristen können eintauchen in eine Atmosphäre der gelassenheit. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass hier erholen sich vor allem die Bewohner Europas, die Russen hier zu treffen, ist problematisch.

Phuket und anderen Inseln

  • Phuket – die größte und die zweite Berühmtheit der Insel von Thailand. Hier gibt es alles für einen angenehmen Aufenthalt – ausgestattete Strände, Ausflüge für jeden Geschmack, das Vorhandensein von kleinen Inseln in der Nähe, Natürliche Wildschutzgebiete. Der Hauptstrand der Insel – Patong Beach, ein beliebter Ort für Touristen Feiern.

    In der Nähe befindet sich das grosse Einkaufs-und Unterhaltungszentrum Dzhangceilon, unzählige Restaurants, Cafés, Geschäfte, Souvenirläden und Spa-Salons. Für die gibt es mehr als einen erholsamen Urlaub Karon Beach und Kamala Beach. Hier die Erholung konzentriert sich auf die Strand-Unterhaltung. An jedem Strand gibt es Hotels, Hotels und Hostels.

  • ostrov Phuket v Andamanskom more

  • Pee Pee don – zwei Inseln, die schräg aus dem Sand. Form erinnert an einen Schmetterling. Es ist ein einziges Wohn-Insel auf dem Archipel. Hier befindet sich die Bucht Tonsai Bay, wo kommen alle Kinder des Schiffes. Neben dem Port-Bereich befinden sich Geschäfte und Unterhaltungsmöglichkeiten.
  • Hier konzentrieren sich auch die wichtigsten Zentren Tauchen und surfen. Der beste Strand der Insel Long Beach ist Dank seiner Abgeschiedenheit vom Lärm der Stadt. Malerische Korallenriffe sehen am Strand von AO Lo Bogao.

  • Phi Phi Lay – kleine Kalkstein Insel. Bemerkenswerte Lagune Lo Sa DOE Bay, Viking Cave, sowie die berühmte Bucht von Thailand – Maya Bay. Es war hier im Jahr 1999 spielte der Film «the Beach» mit Leonardo Di Caprio in der Hauptrolle.

Hochsaison - Wann ist es besser, Sie gehen entspannen?

Tour zu den Inseln der Andamanensee am besten zu kaufen in den Wintermonaten. Diversifizieren Sie Ihren Winterurlaub können Sie an den ufern des warmen Meeres. Der Aufenthalt hier ist ideal für Paare mit Kindern.

Das Günstigste Wetter hält sich hier von Oktober bis Mai, wenn die Perioden der Regen aufhört, wird es trocken und nicht zu heiß. Die Durchschnittliche Temperatur beträgt +30 Grad. Wassertemperatur in dieser Zeit des Jahres nicht freigegeben unter +28 Grad, was sehr angenehm zum schwimmen, die Wellen sind praktisch nicht vorhanden.

Die Unterwasserwelt der Andamanensee - das folgende Video: