Home / Land für den Urlaub / Asien / Das Wetter und die Temperaturen in Thailand (Phuket) im Dezember / Was wäscht Thailand - Titel: welches Meer oder Ozean auf der Insel Phuket?

Was wäscht Thailand - Titel: welches Meer oder Ozean auf der Insel Phuket?

kakoe more na Phukete?

Thailand jährlich für Ihren Urlaub wählen Millionen von Touristen. Nur wenige von Ihnen, zum ersten mal in der Absicht, in dieses exotische Land, weiß, was das Meer auf Phuket oder Koh Samui, aber jeder kennt die exotische Schönheit der Insel Strände.

Die ersten großen Ströme der Touristen begann zu erschließen und die Kurorte des Landes in den frühen 80er Jahren des letzten Jahrhunderts. In dieser Zeit Thailand begann ernsthaft mit der Entwicklung seiner Tourismusindustrie.

Thai-Pools

tajskie vodoemy

Suchen Sie nach Thailand müssen neben Kambodscha und Laos. Er grenzt mit diesen Ländern im Osten. Geographisch auf der Landkarte ist der Südwesten Indochinas und der nördliche Teil der Halbinsel Malakka. Küste des Landes gewaschen mehreren Meeren und Ozeanen.

Genug der Umzug von einem in einen anderen Teil von Thailand, um in ein anderes Element Wasser.


zum Inhalt ↑

Wasser welchen Ozeane umspülen Thailand?

Das warme Klima des Landes unterhalten können darin das ganze Jahr. Die wichtigsten Schwimmbädern, omyvaushimi thailändischen Küste sind die Indischen und dem Pazifischen Ozean, sondern deren sekundäre Pools - Andamanensee im Westen und dem Golf von Siam (im Osten). Jeder von Ihnen hat seine Vorteile und Nachteile. Reisen in Thailand, müssen Sie entscheiden, was Sie wollen von der Erholung bekommen.

Golf von Thailand ist ein Teil des Südchinesischen Meeres, der Mitglied der pazifische. Wäscht er die Küste von Thailand im Osten des Landes. In diesem Teil des Resorts befinden sich: Insel ko Samui, Pattaya, Hua hin, Koh Tao, Koh Chang, Koh Samet.

okeanskie vody, omyvaushie stranu

Nach Meinung von Experten der beste Ort zum Schnorcheln ist die Bucht von Siam. In ihm ist das durchsichtige Wasser im Vergleich zu anderen Ruhestätten an den thailändischen Küsten. Der Nachteil des Wasser der Bucht ist der erhöhte Salzgehalt. Sie ist deutlich höher als in der Andamanensee.

Gibt es Kritik an den Adaman Haff und durch die Anzahl der Müll, die Monsune wegblasen in die Bucht. Die Sauberkeit, Z. B. in Pattaya unterstützt im wesentlichen nur in der Strandzone. Besonders saubere Strände und das Meer in diesem Gebiet des Landes befinden sich auf der Insel Koh Tao. Seine Küste mit weißem Sand und das Meer hat eine türkisblaue Farbe. Dieser Teil der thailändischen Küste ist ideal für Familien mit Kindern.

Auf Koh Tao bequemen abfallenden Zugang zum Meer, und die lokalen Landschaften und Zeitaufwand für den Einstieg in das Objektiv der Kamera.

Auf welchem Meer liegt die Insel Phuket?

morskoe poberezhe ostrova

Fans von Unterwasser-Höhlen und Korallenriffe in Thailand wählen Meer unter dem Titel «Andaman». Hier sind die thailändischen Touristenzentren Phuket, Krabi, Phi Phi, Ko Lanta. Ein besonderer Schatz der Andamanensee - den Similan Inseln.

Das Meer ist im Pool des Indischen Ozeans. Der Sand der Strände hat eine hell-milchig, er hat eine erstaunliche Fähigkeit, nicht raskalyatsya in der sengenden Sonne. Liegt das Meer zwischen zwei Halbinseln — Indochina und Mallaka. Er hat eine beeindruckende Tiefe, es gibt starke Unterströmungen und interne Wellen.

Die Küste der beliebten Insel

Strandurlaub auf der Insel Phuket gilt als einer der besten in Thailand. Kurorte der Insel - eine der teuersten im Land. Auf Kosten der Freizeit-Sie sind nur schlechter als Hua Chinin.

Die beliebtesten Urlaubsorte auf der Insel Phuket - Strand Zone von Patong, Karon und Kata.

Die besten Strände

Insel Strände lassen sich grob in Ost und West. Monsune in der Nebensaison an der Westküste verursachen starke Wellen, so dass Touristen bevorzugen in dieser Zeit die Ostküste. In die Zahl der besten Strände der Insel gehören:

  • Karon. Der Strand ist im Ranking der besten Strände der Welt. Touristische Unternehmen verweisen in diesem Teil der Insel den größten Teil der Touristen. Die Länge der Strand - 3,3 km Quarzsand bedeckt die Küste, hat eine helle gelbe Farbe. Der Strand ist nicht geschützt vor dem wind, also in der Nebensaison kann man hier große Wellen zu beobachten;
  • Patong. Dieder beliebte Strand auf der Insel. Hat einen sehr bequemen Zugang zum Meer. Täglich gibt es Ebbe und Flut, in deren Folge bilden sich Sandbänke. Die Länge der Sandstrand ist 4 km entfernt und Er hat einen Ausgang in das offene Meer;
  • populyarnye plyazhi

  • Kata. Beliebt bei Familien mit Kindern. Die Länge der Strand 2 km. Er hat einen bequemen Zugang zum Meer und eine gut entwickelte Infrastruktur;
  • Kamala. Sehr sauberen Strand, mit feinem Sand. Hat eine Länge von 2 km und ist umgeben von Palmen. Der flach abfallende Zugang ins Meer ist sehr bequem für Kinder. Die Infrastruktur des Strandes ist gut entwickelt. Alle Annehmlichkeiten für einen Urlaub nehmen können an der Mietstation, offenen Strand. Neben dem Strand befinden sich Cafés, Restaurants und Hotels;
  • Surin. Ausgestattet mit Sonnenliegen in Form von Matten. Die Küstenlinie von gelben Sand bedeckt. Am Strand gibt es ein Café. Er ist nicht sehr stark ist. Hier finden Sie immer eine malerische Ecke für die Privatsphäre;
  • Nai Harn. Der Strand gilt als einer der besten auf Phuket. Die Länge der Strand ist nur 700 Meter entfernt. Er wurde ausgewählt für die jährliche Durchführung der Königlichen Regatten;
  • Freedom. Der schönste Strand von Phuket. Befindet sich in einer Bucht, die Küste vor dem wind. Erreichen Fridoma nicht so einfach, er befindet sich in einem abgelegenen Ort. Die Küste mit weißem Sand;
  • Mai Khao. Lokale Berühmtheit. Es ist die längste und menschenleeren Strand der Insel, gelegen in der Nähe des internationalen Flughafens. Die Länge der Küstenlinie Strand trennen Sie 11 km;
  • Nai Yang. Überlaufenen Strand, nur 5 Minuten vom Flughafen entfernt. Länge Strand 3 km. Hier ist es nie große Wellen;
  • Naithon. Strand mit guter Infrastruktur. Umgeben von der herrlichen Natur und Luxus-Hotels;
  • Bang Tao. Mehr bekannt als die Lagune. Neben dem Strand gebaut, eine große Anzahl von Villen und Hotelkomplexe.
  • Am Bang Tao gut entwickelte Infrastruktur, konzentriert sich eine große Anzahl von Restaurants, Bars und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Unterhaltung

dosug

Unter den Touristen, die sich auf Phuket, gibt es eine Wahrnehmung, dass auf der Insel nur am Strand und probieren die lokale Küche in Thai-Restaurants und Cafés. Eigentlich ist es nicht so. Neben Phuket gibt es viele Inseln, auf denen die erhaltene wilde Natur. Auf Ihnen kann man in der Zusammensetzung der Tourenplanung, die hier organisiert eine Vielzahl von.

Nicht schlechter als die Unterhaltung der wilden Inseln den Besuch des lokalen Zoos. Die Möglichkeit zum Angeln lohnt sich ein Besuch der Insel Racha. Hier können Sie fangen nicht nur Thunfische, sondern auch Barrakudas und Haie.

Unter den beliebtesten Touren auf Phuket:

  1. Sightseeing Reise über die Insel;
  2. Besuch Aquarium und Schmetterlingsgarten;
  3. Fahrt im traditionellen Thai-Dorf oder auf der Insel von James Bond.

Großer Beliebtheit bei den Touristen erfreut sich ein Ausflug auf die Insel Phi Phi. Darauf wurden die Dreharbeiten des berühmten Films mit DiCaprio «the Beach». Der perfekte Ort zum entspannen ist der Park der Unterhaltungen «FantaSea». Es gibt Aktivitäten für Erwachsene und Kinder. Der Park ist im Geiste märchenhaften Orient.

Unter den beliebtesten Phuket Unterhaltung: Safari, Tauchen, Bang Jumping, Schnorcheln und Unterwasser-Motorräder.


zum Inhalt ↑

Ein wenig über Saisonalität

sezonnaya informaciya

Sommer-Wetter auf Phuket, im Verständnis der Russen, steht auf der Insel das ganze Jahr über. Die Lufttemperatur hier selten sinkt unter +25 Grad.

Regenperiode

Low-Saison in Phuket gilt als die Zeit von April bis Oktober. Er zeichnet sich durch eine deutliche Anzahl von ausfallenden Niederschläge auf der Insel. In dieser Zeit auf den Stränden der Insel können rote Fahnen ausgehängt werden. Sie warnen die Urlauber darüber, dass das Baden an den Stränden verboten. Dies ist eine gute Zeit zum surfen.

In der Zeit von Juni bis August (das deckt sich mit der Regenzeit) an der Westküste der Insel herrschen große Wellen, es zieht hier eine große Anzahl von Surfern.

Hochsaison

Die Hochsaison dauert von November bis März. Die Hauptsaison fällt auf Dezember-Januar. In dieser Zeit an den Stränden von Phuket ruht die größte Last.

Boomt der Umsatz im Winter und Einkaufszentren. Urlauber auf der Insel die Touristen aktiv kaufen Weihnachten und Neujahr Geschenke.

Diese Zeit ist auch ideal für kleine Schnorcheln und Tauchen, da die Andamanensee ruhig und durchsichtig.

Sehen Sie in diesem Video, welche Größe erreichen die Wellen am Strand von Kata Noi in der Nebensaison:

src="https://www.youtube.com/embed/HpZmfcNXdO4" frameborder="0" allowfullscreen>