Home / Land für den Urlaub / Asien / Das Wetter und die Temperatur im Oktober in der Türkei: Kemer, Alanya / Was ist zu sehen in der Türkei: Sehenswürdigkeiten Manavgat und Foto Wasserfall

Was ist zu sehen in der Türkei: Sehenswürdigkeiten Manavgat und Foto Wasserfall

Turciya: dostoprimechatelnosti Manavgata

Antalijskoe Küste — die größte touristische Region in der Türkei, jährlich kommen Millionen Touristen, um sich auf den berühmten mediterranen Stränden, genießen Sie die wunderbare Service und besuchen Sie die Ruinen der antiken Städte.

Eine der Städte der Küste der Türkei - Manavgat, dessen Sehenswürdigkeiten für diejenigen, die müde von Stranderholung und will wechseln auf die Meerküste Fluss-und Berglandschaften.

Manavgat auf der Karte auf Deutsch

gorod na karte Antalijskogo poberezhya

Manavgat ist Teil der Küste von Antalya der Türkei — Konglomerat Kurorte und Dörfer an der Küste des Mittelmeers in der Provinz Antalya.

Wo ist die und wie komme ich dahin?

Manavgat liegt am gleichnamigen Fluss in der türkischen Provinz Antalya zwischen den großen Badeorten Antalya und Alanya. Fünf Kilometer von Manavgat liegt die Antike Stadt Side.

Die Stadt liegt nicht am Meer. Die Entfernung von Manavgat bis zur Küste des Mittelmeers trennen Sie 5 km.


Manavgat liegt weit von den größten Städten Istanbul und Ankara, und die Fahrt in die Stadt am einfachsten über den internationalen Flughafen von Antalya, die Entfernung von dem bis Manavgat erreichen Sie nach 75 km. Von Flughafen Antalya zum Resort gelangen Sie mit dem Taxi, Mietwagen oder Reisebusse. Auch die Busfahrt müssen Sie benutzen, wenn Sie müssen Weg von anderen türkischen Städten.

Ein wenig Geschichte

kratkaya istoriya

Manavgat wurde in der ersten Hälfte des XIV Jahrhunderts von den Türken-Seldschuken nach dem Zerfall des einheitlichen Konijskogo Sultanat. Ursprünglich hieß der Melasse (Karasu). Im Jahr 1472 wurde annektiert das osmanische Reich, dann umbenannt wurde nach dem Fluss fließt durch die Stadt. Das weitere Schicksal Manavgat ist untrennbar mit dem osmanischen reiche und der derzeitigen Erbin der Türkei.

Sehenswürdigkeiten mit Fotos

Touristen kommen auf Antalijskoe Küste der Türkei nicht nur, um zu genießen Sie die schönsten mediterranen Stränden, sondern auch zu besuchen alte Städte, die sich nun in der Türkei, wie Manavgat.

Architektur

In der Umgebung von Manavgat befinden sich zwei Antike Stadt mit vielen erhaltenen Bauten, und bis zum Meer leicht zu erreichen oder sogar zu Fuß.

Hier deutlich weniger Touristen als im benachbarten Antalya und Alanya, kühleres Klima, so dass Urlaub in Manavgat ideal für Touristen, izbegaushim unnötig geladenen Orte.

arhitektura mecheti Merkez Külliye Camii

Die wichtigsten architektonischen Perlen dieser Gegend sind die Städte Side und Selevkiya (Lirbe), die eine große Anzahl von Bauten aus der Zeit des Antiken Griechenland und des Antiken Rom. Aber auch in der Manavgat gibt es etwas zu bewundern.

  • Beeindruckend durch Ihre Größe ist die Hauptmoschee der Stadt Merkez Külliye Camii ist die größte muslimische Gotteshaus der Küste von Antalya in der Türkei.

    Die Kuppel der Moschee erhebt sich in die Höhe auf 30 Meter, und über ihm befinden sich vier Minarette mit einer Höhe von 60 Metern. Die Hauptmoschee von Manavgat wurde im Jahr 2004 errichtet.

  • Moschee Sanayi Camii, oder die Grüne Moschee, wurde im Jahr 1973 errichtet. Die äußere Gestalt und die inneren Innenansichten sind mit besonderer Eleganz eingerichtet und dekoriert mit floralen Ornamenten und Inschriften aus dem Koran.
  • Ein grandioser Brunnen Manavgat ist die älteste in der ganzen Gegend und eines der schönsten in der Türkei.

    Der Brunnen wurde schon in der Antike im Jahr 74 v. Chr., bezeugt die Inschrift, die besagt, dass Gebäude ist mit dem Kaiser Titus. Der Brunnen ist geschmückt mit Reliefs des Kaisers, seine Söhne und imperialen Beamten.

  • arhitekturnyj fontan

Aber die wichtigsten architektonischen Sehenswürdigkeiten der Gegend befinden sich in der Umgebung von Side und Manavgat Lirbe. In Side erhalten geblieben ist ein ganzer Komplex von antiken Sehenswürdigkeiten:

  1. Triumphbogen des KaisersVespasian;
  2. Marktplatz;
  3. der größte auf dem Territorium der Türkei, das Antike Amphitheater;
  4. Brunnen Nymphäum;
  5. der Tempel des Apollon;
  6. der Tempel der Artemis;
  7. Port Dampfbad;
  8. der Tempel des Dionysos;
  9. die Burgmauern und Türme.

Auch in Side erhaltenen Bauten der Periode des Byzantinischen Reiches, unter Ihnen der Bischofspalast und Basilika.

Eine andere Antike Stadt in der Umgebung von Manavgat - Lirbe, sonst genannt Selevkiej, rühmt sich, solche antiken Bauten, wie:

  • römische Bäder;
  • Mausoleum;
  • Agora;
  • Nekropole;
  • Odeon und andere alte Gebäude.

Natur

Alle natürlichen Sehenswürdigkeiten der Stadt und der Umgebung die eine oder andere Weise im Zusammenhang mit dem Fluss Manavgat:

  1. Die berühmten Manavgat Wasserfall ist die Hauptattraktion der Stadt und Umgebung. Der Wasserfall liegt am Fluss Manavgat auf halbem Weg zwischen dem Resort und der Stadt Side.

    Trotz der Tatsache, dass das Wasser fällt aus geringer Höhe (nur 2 Meter), Breite des Wasserfalls (40 Meter) macht Manavgat eine der buntesten Städte der Türkei.

    prirodnyj vodopad

    Der Wasserfall von Manavgat hat eine künstliche Herkunft, er wurde errichtet während der Bau von Talsperren und Stauseen auf dem gleichnamigen Fluss. Um den Wasserfall befinden sich zahlreiche Cafés, Restaurants und Souvenirläden;

  2. Die Mündung des Manavgat ungewöhnlich schön wegen der sandigen Nehrung trennt das Flussbett vom Mittelmeer. Fluss-Strände mit weißem Sand und der unglaublich schönen Natur herum wird eine gute Alternative zu Meer Strände von Side;
  3. Organisierte Staudamm Stausee Green Canyon zieht die Touristen mit Ihrer Schönheit, türkisfarbene Wasser und die umliegenden Berge. Green Canyon liegt auf einer Höhe von 350 Meter über dem Meeresspiegel, so dass auch an den heißesten Tagen cool hier, und in den Gewässern der Green Canyon kann immer eine Erfrischung, Angeln oder Boot fahren.
  4. In der Nähe des Stausees lädt mit einer Aussichtsplattform, die einen spektakulären Blick auf den Green Canyon und das Tal des Flusses Manavgat.


priroda Grin Kanona

Außer den Naturschönheiten des Flusses Manavgat in dieser Gegend einen Besuch Wert ist der Nationalpark Köprülü-Kanyon-Nationalpark, See Titreengel und andere Natürliche Objekte, die sich in unmittelbarer Nähe der Stadt.

Was noch zu sehen?

Haltestelle in Manavgat bedeutet nicht Bindung nur zu dieser Stadt. Ausflüge in die Berge oder entlang der Küste — ein integraler Bestandteil der Erholung in dieser Stadt. Der Vorteil, dass großes Interesse ist das ganze Antalijskoe kste, die sich auf zwei Hunderte von Kilometern entlang der Mittelmeerküste.

Wohin gehen Sie selbst?

Ruhe in Manavgat natürlich nicht vermeiden, Strandurlaub, vor allem in Kombination mit dem Besuch der historischen und architektonischen Sehenswürdigkeiten des Landes. Deshalb von Manavgat für jeden Touristen der direkte Weg liegt in Side, wo sich die schönen Strände und die Ruinen der antiken Stadt.

Für diejenigen, die Geschichte und alte Architektur nicht so interessant sind, gehen in den Nationalpark Köprülü Canyon, die wunderbare Natur zu genießen bergigen Küstenregionen der Türkei.

Kann man gar einen Ausflug in Alanya und Antalya, um das Nachtleben genießen diesen Badeorten.

samostoyatelnye marshruty

Aber für die Liebhaber der exklusiven Erlebnisse noch interessanter wird der Besuch Lirbe (Seleukia), die nicht mit öffentlichen Verkehrmitteln erreichbar ist und wo fast keine Touristen. Auf dem Weg dorthin Touristen werden die Ruinen des Aquädukt, der einst pitavshego Wasser zu Hause in Side, sowie die römische Brücke.

Auf dem Gipfel eines Berges, 20 km von der Küste entfernt befinden sich die Ruinen Lirbe, in denen man fast allein durch die Straßen der ehemaligen und einen Einblick in die antiken Bauwerke, die bis heute überlebt haben.

Wohin mit den Kindern?

Einen kleinen privaten Zoomit nur 10 Jahren befindet sich im Zentrum von Manavgat. Im Zoo können die Kinder lernen, mit gewöhnlichen Haustieren, darunter ein äußerst seltener Schwein für die Türkei, sondern auch mit typisch für die Fauna der Region.

Wie immer, ein Hit der Besuch im Zoo ist die Fütterung der Tiere, in dem Sie beteiligt sind und die Jungen Besucher.

Im benachbarten Side befindet sich die Discovery-Dinosaur Park, in dem Kinder überraschen und mit 40 Modellen die alten Tiere, die in Lebensgröße. Modelle bewegen, Knurren und andere Geräusche machen, dass nicht nur beeindruckendKinder, sondern auch Erwachsene. Beim Park mit einem kleinen Zoo, in dem die Besucher können die verschiedenen exotischen Tieren.

Auch schauen Sie sich das Video über die Sehenswürdigkeiten Manavgat: