Karte von Vietnam auf Deutsch: MUI ne, Nha Trang, Dalat und andere Orte

karta kurortov Vetnama na russkom yazyke

Vietnam ist eine attraktive touristische Land. Hier gibt es Küste, mit den Kurorten, können Sie genießen die warmen Wellen des Meeres und gutes Wetter fast das ganze Jahr, und zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die es ermöglichen, bilden ein spannendes Exkursionsprogramm.

Wo befindet sich und wie das Meer grenzt?

raspolozhenie strany i kakim morem omyvaetsya

Geographisch ist Vietnam gehört zu Südostasien und liegt auf der Halbinsel Indochina. Im Westen grenzt das Land an Kambodscha und Laos, im Norden mit China.

Vietnamesische Küste erstreckt sich entlang der östlichen und südlichen Teil des Landes und grenzt an das Südchinesische Meer, den thailndischen und tonkinskim Buchten.


zum Inhalt ↑

Die besten touristischen Orten für Urlaub - Foto und Beschreibung

Der Großteil der Kurorte des Landes befindet sich im südlichen Teil. Der Norden Vietnams ist gekennzeichnet durch die Witterung, die verfügen nicht immer über den Ton der Ruhe, im Süden gibt es Perioden von Regen, aber insgesamt ist es viel wärmer im Laufe des Jahres und Winter praktisch nicht beobachtet.

foto i opisanie kurortov Vetnama

Phan Thiet und MUI ne

Diese Orte befinden sich im Süden des Landes und spezialisieren sich auf den Urlaub. Dabei in MUI ne Russischsprachige Touristen fühlen sich in der Regel komfortabler, da dort ließ sich die russische Diaspora, viele Mitglieder der russischsprachigen Bevölkerung haben ein eigenes Geschäft, auf den Straßen zu viele Schilder auf Russisch.

Fantet i Mujne na karte Vetnama

Nha Trang

Dieses Resort ist eines der beliebtesten und dabei wie MUI ne ist gefüllt mit einer erheblichen Menge von Russisch-sprachigen Dienst. Viele Russen haben hier Ihre eigenen Restaurants, Fremdenverkehrsbüros und andere Unternehmen, die arbeiten im Bereich des Tourismus und Erholung.

Nha Trang bietet Möglichkeiten für die vielfältigste Erholung. Hier entwickelt Wellness-Service, aber es gibt viele Attraktionen, darunter die berühmte vietnamesische Tauchen.

nyachang - luchshee turisticheskoe mesto

Dalat

Ist ein Mountain Resort, das sich im zentralen Teil von Vietnam. Hier erholen sich und die Vietnamesen und Ausländer. Wobei das Resort hat einen bestimmten Anspruch auf Vornehmheit:

  • zahlreiche Golfplätze;
  • gemütliche Parks und Wälder;
  • Bootfahren.

In Dalat wunderschöne Natur, viele Wasserfälle und Nadelwälder. Ausgezeichnete Bedingungen für einen ausgewogenen Urlaub.

opisanie kurorta Dalat

Phu Quoc und andere Inseln

Phu Quoc – eine herrliche Ferieninsel, wo vor kurzem haben großen Safari-Park. Darüber hinaus steht jede Menge Unterhaltung und einen herrlichen Strandurlaub.

karta i opisanie ostrova Fukuok

Die Insel Kondao – ein relativ neues Touristenziel, aber merkwürdiges. Es gibt ausgezeichnete ökotourismus. Neben den herrlichen Stränden Kondao bietet:

  • Naturschutzgebiet;
  • Angeln;
  • Beobachtung von exotischen Tieren.

Wenn Sie uns nicht weit von der Bucht von Chalong, dann gönnen Sie sich den besuchen der Inseln cat ba und Tuan Chau. Sie bieten einen Wellness-Service und Unterhaltung in Kombination mit Strandurlaub.

Wanderurlaub in den Bergen

otdyh vo Vetname - gornye kurorty

Diese Orte sollte beachtet werden auf Grund der Anwesenheit dort Mineralquellen.

In Vietnam gibt es viele nützliche Quellen von Mineralwasser, aber Ferienorten in der Nähe relativ wenig.

Natürlich gibt es nicht das ganze Jahr ideal für einen Urlaub das Wetter, aber hier sind die Bedingungen für eine sinnvolle Erholung ganz optimal.

In der Nähe von Hanoi liegt Ba Vi – Resort mit dem Nationalpark. Dort können Sie genießen:

  • Schlammbäder;
  • das Baden in heißem Wasser;
  • Wellness-Sitzungen in der traditionellen Medizin.

In der Nähe von Ho Chi Minh Stadt befindet sich die Stadt Vung Tau, zu dessen Hoheitsgebiet gehört das Resort Binh Chau. Das Resort wird aktiv entwickelt,bietet heiße Mineralquellen und erstklassigen Service.

Strände und die Küste

plyazhi Vetnama na karte

Die Strände im Süden des Landes eignen sich für einen Wellnessurlaub fast ein ganzes Jahr lang. Im Herbst dort beginnt die Regenzeit, aber den warmen Tagen noch beobachtet werden.

Die meisten Resorts haben Zugang zum Meer mit einer Wassertemperatur von mindestens zwanzig Grad, das heißt, Sie werden immer in der Lage zu schwimmen.

Der Norden weniger günstig in Bezug auf Wetter im Winter. Es ist wirklich es wurde kalt (für vietnamesische Verhältnisse) und Baden im Winter nicht möglich.

Die Sehenswürdigkeiten des Landes

turisticheskaya karta strany

Echte Vietnam ist nicht nur Ferien, sondern auch eine fülle von Sehenswürdigkeiten.

In diesem Land gibt es viele Gebiete, auf denen blieben die Bauten der alten Zivilisationen und viele Naturschönheiten.


Darüber hinaus beachten Sie die überreste der Kolonialzeit, viele Häuser in Vietnam blieb von der ära, als die Franzosen das Land regieren.

Für Menschen aus den nördlichen Ländern Reiz haben exotische Unterhaltung:

  1. Naturschutzgebiete mit Krokodilen und anderen seltenen Tieren;
  2. Elefantenreiten;
  3. Nationalparks;
  4. Angeln;
  5. Schlangen-Restaurants.

Es gibt ganz originelle Möglichkeiten für Ausflüge wie der Besuch von Guerilla-Tunnel, die restlichen mit dem Krieg in Vietnam. Die Halong-Bucht gilt als einer der schönsten Räume auf dem Planeten.

glavnye dostoprimechatelnosti

Hanoi ist Reich an architektonischen Bauten aus verschiedenen Zeiten: von der Entwicklung des Buddhismus, bis zu den grandiosen Bauten der Zeit des Kommunismus. Da Nang zieht Marmor-Bergen und Pagoden. Die berühmte Statue des Liegenden Buddha-Touristen können in Phan Thiet zu beobachten.

Insgesamt auf einem relativ kleinen Territorium von Vietnam konzentriert eine Menge Sehenswürdigkeiten.

Unabhängig davon in welchen Teil des Landes Sie gehen, können Sie für sich ein Interessantes kulturelles Programm.

Internationale Flughäfen

karta aeroportov Vetnama

Jetzt das Territorium des Landes umfasst neun internationale Flughäfen, aber nur bis zu vier gibt regelmäßige Flüge von Russland. Die größte ist Tanshonnnyat, der sich in Ho Chi Minh Stadt. In der Nähe von der Hauptstadt (45 km von Hanoi entfernt) befindet sich der Flughafen Noi Bai, die Touristen Architektur im Stil der klassischen Vietnamesischen Pagoden.

Wenn Sie erreichen Dalanga, dort wirkt eigenen Flughafen, drei Kilometer von der Stadt entfernt. In der Provinz Khanh Hoa verwendet Kamran, der sich in Nha Trang.

Touristen, die sich für die Ferien, die am häufigsten verwendet werden, dem Flughafen tan Son Nhat, der am nächsten zu den beliebten Kurorten. In Zukunft wird dieser Airport wird für Inlandsflüge und «Kurgäste» bedient wird der Flughafen Longthan.

Drei Punkte auf der Karte von Vietnam (Nha Trang-da Lat-MUI ne), die von Interesse für jeden Touristen und Reisende: