Home / Land für den Urlaub / Wo befinden sich die Insel Bora Bora auf der Weltkarte?

Wo befinden sich die Insel Bora Bora auf der Weltkarte?

Bora-Bora na karte mira

Obwohl an diesem Resort gehört fast alles, nicht jeder Tourist kann zeigen Bora Bora auf der Karte der Welt, da Sie einfach nicht weiß in welchem Teil der Karte, um ihn zu suchen. Inzwischen das Resort wurde zu einem der beliebtesten und deshalb hier im Urlaub kommen die Weltstars des Kinos und Showbusiness.

Lage des Resorts

Die Insel Bora Bora auf der Karte der Welt hat eine Fläche von fast 40 tausend Quadratmeter. m, und ist die zweitgrößte nach Tahiti. Das Gelände, wo liegt Bora Bora - Probe Werbetafeln und Bildern, pop-up in Ihrem Kopf während der Vorstellung von einem paradiesischen Ort. Bora Bora ist eine saubere und ruhige kilometerlange Strände mit Korallen und Bungalows im Wasser, auf Stelzen stehend.

Klimatischen Bedingungen verblüffen durch Ihre Stabilität: während des ganzen Jahres eine Temperatur von 23 bis 30 Grad.


Von November bis Mitte Frühjahr erwartet - keine Seltenheit (manchmal kann Duschen gehen), und der Zeitraum von Mai bis Oktober - die beste Zeit für einen Urlaub. Hier kann es nicht heiß - Meeresbrise können Sie problemlos alle Temperaturen.

Wie erreichen Sie das Resort

Uns kommen aus Russland auf verschiedene Weise, aber jeder von Ihnen impliziert eine Transplantation in anderen Städten. Am bequemsten Flug mit einem Zwischenstopp in Tokio, und obwohl er zwingt den Touristen eine ganze Nacht in Erwartung der notwendigen Flug von Bora Bora. Das japanische Visum in diesem Fall nicht erforderlich, da die Verweildauer Tage nicht überschreiten (für den Aufenthalt im Land mehr als 72 Stunden Visum erforderlich).

Der zweite Flug weniger bequem, wenn auch etwas billiger. Sein Nachteil besteht darin, dass ein US-Visum benötigen, und auf dem Rückweg verbringen eine Nacht in Paris, warten auf den Flug. Deshalb brauchen und das französische Transitvisum.

gde nahoditsya bora-bora

Auf die Inseln von Französisch-Polynesien benötigen Sie kein gewöhnliches Französisches Schengen-Visum, sondern ein Dokument unter dem Titel «Visum für eine Reise auf die überseegebiete von Frankreich». Aber wird es in der Botschaft von Frankreichin der französischen überseeischen Gebiete.

Sicherheit

Aufgrund der Tatsache, dass nicht jeder weiß wo sich das Bora Bora auf der Weltkarte, viele befürchten giftige Insekten oder haben Angst vor sein ukushennymi Schlangen. Aber das ist unwahrscheinlich, da solche Vertreter der Fauna einfach fehlt. Das einzige, was Touristen gefährden könnten, so sind es Verbrennungen oder Schnitte von Korallen oder scharfen Steinen. Aber zum Baden im Meer an jedem Strand können Sie kaufen Kunststoff-Hausschuhe schützen die Füße vor Verbrennungen.

In den Hotels auf der Insel können Sie sicher trinken das Wasser aus den Wasserhähnen oder verwenden Sie es zum Kochen. Medizin auf den Inseln modernste und Touristen nicht tun müssen spezielle Impfungen für den Urlaub hier.
Aufzeichnung Kriminalität auf Bora Bora ist sehr gering, so dass die Gäste keine Angst vor keine nächtlichen Spaziergänge, keine überfüllten Orten.

Die Küche des Resorts

Aufgrund der Tatsache, dass das Resort ist sehr beliebt in den letzten Jahren, hier befindet sich eine große Anzahl von Restaurants und Cafés. Einige Restaurants bieten nationale französische Küche, andere sind lokale Spezialitäten in einem ungewöhnlichen Stil eingerichtete.

gde nahodyatsya ostrova bora bora

Viele Restaurant haben eine schöne Aussicht auf das Meer, was ideal für romantische Abendessen. Einen besonderen Platz in der Küche abgeführt Gerichte aus Fisch und Meeresfrüchten. Zum Beispiel, eine riesige Seefisch, gekocht auf dem offenen Feuer, oder pikante Meeresfrüchte-Salat. In einem der Restaurants können die Gäste leckere Eiscreme, die in der Lage ist ein ausgezeichnetes Dessert für jeden Abend.

Beachten Sie, dass Vertrauen auf die niedrigsten Preise in Restaurants nicht Wert. Also, für Lebensmittel sparen wollen, sollten Sie Produkte auf dem Markt zu kaufen und Kochen Sie selbst. Es gibt sogar ein ganzes Netzwerk von Geschäften bietet preiswerte Produkte. Aber wenn man sich Low-Cost-Café, dann für 10-15 Euro können Sie versuchen, ein paar leckere Gerichte.

Veranstaltungen auf der Insel

Nicht alle Touristen kommen hierher wegen der sonnigen Strände und unvergessliche Fotos. Viele wissen, dass im Laufe des Jahres auf Bora-Bora ist eine Menge von interessanten Veranstaltungen, die von Interesse für die Gäste. Einige Festivals Hunderte von Jahren alt, andere sehr jung.

Im Verlauf der feier den Gästen stehen nicht nur Unterhaltung und leckereien. Einige Festivals an Einarbeitung Urlauber mit lokalen Traditionen, Kultur, Sitten und Bräuche. Nicht vergessen die Organisatoren solcher Veranstaltungen und über junge Reisende. Für Sie gibt es spezielle Festivals, die dauert ein paar Tage.

Bora Bora Liquid - eines der jüngsten Festivals. Er ist erst 15 Jahre alt. Bis 2011 hieß es Iron Mana, und im Hauptprogramm gehörten nur Strandpartys. In den letzten Jahren das Format der Veranstaltungen hat sich verändert: es gab sportliche Wettbewerbe, viele interessante Ausflugs-Veranstaltungen.

ostrov bora bora na karte mira

Als Touristen zu tun?

Natürlich nicht bei jedem Touristen wird geraten auf Bora Bora genau in der Mitte eines Festivals. Aber nicht verzweifeln, denn in jedem Moment hierfinden Sie eine Menge Unterhaltung.

Der beste Weg die Insel zu erkunden - Stadtrundfahrt in Jeeps. Eine solche Reise dauert den ganzen Tag. Sie können besuchen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Mittagessen in der Natur. Die Exkursionen werden begleitet von den Kommentaren der guides, die viel Interessantes erzählen.

Bora Bora - der ideale Ort für einen Strandurlaub. Komfortable Temperaturen verleihen der Haut Bräune und schöne Natur schenkt echte Freude. Darüber hinaus, lokale Wasser eignen sich zum Tauchen. lokale Lehrer mit Freude lehren Tauchen alle interessierten.

Empfehlungen für Touristen

Selbst diejenigen, die nicht wissen, wo sich die Insel Bora Bora, besitzen sollten einige Informationen, die Sie brauchen, um die Anlage zu besuchen.

  • Preis von waren und Dienstleistungen auf Bora Bora vielleicht nicht der Günstigste. Deshalb zwecks der Einsparung kann man das nötige Zubehör, um nicht zu zahlen Ihre Kosten in den Geschäften der Insel.
  • Bora Bora ist bekannt für Produkte aus Perlmutt und Perlen. Um sicherzustellen, dass erwerben eine qualitativ hochwertige Sache, Sie sollten nur kaufen in der bewährten Einkaufszentren.
  • Gäste der Insel können sich einzunehmen eine beliebige Stelle auf dem Strand - Hotel, welches preiswerte komplexe nicht besetzen das Gebiet der Strände.
  • Ein Aufenthalt in einem der Hotels buchen, sollten Sie klären die Liste der Dienstleistungen, die es liefert. Sehr oft Inventar zum schwimmen und andere Accessoires sind völlig kostenlos.
  • gde nahodyatsya bora bora na karte mira

  • Am besten LKW mieten, um die Attraktionen. Gehen in die Wanderungen sollten nur auf bewährte Routen oder in Begleitung eines Bergführers. Trotz der Abwesenheit von giftigen Pflanzen und gefährlichen Tieren, müssen wir sehr vorsichtig sein, denn die tropischen Wälder können Ihnen eine Menge überraschungen nicht vorbereitet Einwohnern.
  • Die Kosten der Unterkunft in den Hotels direkt proportional zu Ihrer Lage an der Küste: je näher am Meer, desto teurer. Die teuerste Freizeit - Bungalow auf dem Wasser. Auch wenn dieses Hotel befindet sich weit Weg von der Küste erreicht man ihn - nicht mehr als 10 Minuten.

Touristen, die bereit sind, verbringen eine erhebliche Menge Freizeit, können sich in separaten Villen oder den teuersten Hotels, in denen auf dem Gebiet erhalten Sie alle notwendigen Dienstleistungen und alle Einkäufe verwirklichen.

In den letzten Jahren öko-Tourismus hat sich zu einem der wichtigsten Urlaubsziele. Hotelzimmer und das Hotel aus natürlichen Materialien gebaut, die die Natur geschaffen hat.

Einfach ausgedrückt, Bora Bora - ein Ort, der scheint ein wahres Paradies für Touristen. Ein solcher Vergleich das Resort erhielt, ist kein Zufall. Gerade die malerische Natur, die Entfernung von der Zivilisation und die günstigen klimatischen Bedingungen das ganze Jahr, das sind die wichtigsten Ursachen des Zustroms von Touristen aus der ganzen Welt.