Home / Land für den Urlaub / Wie viel Geld wird in Spanien auf 7, 10, 14 Tage?

Wie viel Geld wird in Spanien auf 7, 10, 14 Tage?

Ckolko deneg brat v Ispaniu na 7, 10, 14 dnej?

Die meisten Touristen bevorzugen einen Urlaub in solchen Ländern wie Spanien, Türkei, Griechenland etc. Doch egal wohin Sie fahren, die wichtigste Frage für jeden Touristen ist ein Urlaub Wert. Lassen Sie uns, wie viel Sie ausgeben müssen für komfortable Erholung in Spanien.

Auf jeden Fall, konkrete Kosten zu nennen ist unmöglich. Aber ungefähr wissen, wie viel Geld wird in Spanien auf 7, 10, 14 Tage sind durchaus realistisch.


In Spanien ist die offizielle Währung ist der Euro. Bis 2002 wurden pessety. Dieses Geld und jetzt gibt es in dem Sprung, in einigen abgelegenen Dörfern. Deshalb vor der Reise Informationen angegeben werden. Kann man mitnehmen, Dollar oder Rubel, jedoch Gebühren für die Umrechnung der Währung in diesem Land ist zu hoch und schwankt zwischen 10 bis 20 Euro, aber nicht weniger als 30 Euro.

Die Kosten für die Erholung hängt von Ihren finanziellen Möglichkeiten. Betrachten wir die Durchschnittliche Freizeit, unter Berücksichtigung der Ausflüge, Shopping, etc. die Durchschnittlichen Kosten eines Aufenthalts in Spanien – 1500-2000 Euro. So berechnen Sie die ungefähren Kosten für 7, 10, 14 Tage, müssen Sie verstehen, wie viel Sie ausgeben pro Tag. Die ungefähren Kosten belaufen sich auf 50-70 Euro pro Tag. Zu den wichtigsten Kostenarten zählen:

  • Ernährung
  • Einkaufsmöglichkeiten
  • Ausflüge
  • Souvenirs
  • Sonstige Kosten (Sauna, Erholung am Strand, Vermietung von Autos, etc.)

Und jetzt betrachten wir alle Punkte nacheinander.

Die Kosten für Lebensmittel in Spanien

Der wichtigste Faktor der Erholung. Die durchschnittlichen Kosten Tagesmenüs – 10-15 Euro. Leichtes Frühstück (Kaffee und Croissant) – 2-3 Euro. Ein Abendessen für zwei Personen im Restaurant mit Wein bei Kerzenschein – 50-70 Euro. Paella kostet 10-23 Euro. Die Preise sind ausgerichtet auf das Zentrum, und je weiter – desto günstiger. Vergessen Sie auch nicht über Trinkgeld – 5-6% der Kosten für das Mittagessen (in den Hotels – 1 Euro). Darüber hinaus in einigen Cafés mit können Sie halten für das Mittagessen an der frischen Luft – 15-20%. Normale billige «Garküchen» sind wie unsere Kantinen – gehen mit Behälter, nakladyvaesh Essen und Ihnen den Preis zu zahlen.

Ausgaben für Shopping

Ein wichtiger Teil der Erholung in Spanien (besonders für Frauen). Warum für Sie? Weil Männer vielleicht lieber kollekcionnomu Schuld, lieber Käse usw. Aber die Frau Urlaub ohne Shopping ist überhaupt kein Urlaub.

Traditionell in Spanien veranstalten Sommer-und Winter-Verkauf. Es ist sehr bequem und vorteilhaft für unsere Touristen, da kann man Kleidung kaufen für wenig Geld. In den ersten Tagen Räumungs-Rabatte belaufen sich auf etwa 30% und in den letzten Tagen 50-70%. Trotzdem ist der Kauf von Kleidung während der Räumungs steht gerade in den ersten Tagen, da am Ende Vertrieb Sie mit Mühe finden die gewünschte Größe.

shoping v Ispanii

Wenn wir als ganzes, das die Preise für Kleidung in Spanien niedriger als in Russland. Die mittlere Jacke kaufen kann für 40 Euro, Jeans – 15-20, T-SHIRT – 5-10. Auf dem Markt der Unordnung können Sie kaufen eine Menge Kleidung für 5-10 Euro.

Im Hinblick auf die Marken, hier ist die Situation etwas anders. Auf die bekannten Marken der Kleidung sind die Preise sehr hoch.


Die einzige und billigste Marke in Spanien – Zara. Es ist ein spanischer Hersteller der weltberühmten Kleidung, deshalb sind die Preise deutlich niedriger als irgendwo sonst.

Ausflüge in Spanien

Spanien – das Land an der Küste des Mittelmeers. So ist es bemerkenswert, dass die Preise für Mittelmeer-Resorts deutlich höher als in der uns vertrauten der Türkei, ägypten, etc., Aber Sie sind für Kenner echte Entspannung. Werfen Sie einen genaueren Blick auf die beliebten Hotels von Spanien.

Der berühmteste und meistbesuchte Kurort – Barcelona. Hier gibt es wirklich was zu sehen – eine vielfältige Architektur aus verschiedenen Zeiten, die Gebäude von Antoni Gaudi und anderen Bauten der Epoche des Jugendstils. Auch mit Barcelona kann man reist nach Frankreich, wo Sie in der Lage zu sehen alte Carcassonne. Der Preis solcher Reise von rund 150 Euro.

Ekskursiya v Barselonu

Madrid, Ibiza, Mallorca – nicht weniger beliebte Urlaubsorte. Die Fahrt zum Kap Formentor in Mallorca, die historische Stadt Toledo in Madrid, eine unglaubliche Tauchen auf Ibiza – all dies wird ein unvergessliches Erlebnis. Die Kosten für diese Resorts rund 150 Euro.

Santa Cruz, Valencia, Costa Brava, Costa Dorada – auch sehr beliebte Urlaubsorte. Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten, die jeder Tourist muss nur darauf achten. Die Kosten für die Reise zu einem dieser Orte – 60-90 Euro.

Kauf von Souvenirs

Hier wie Sie sagen, «Geschmack und Farbe». Insgesamt ist der Erwerb von Souvenirs großen Aufwand werden Sie nicht bringen. Alle Magnete, Schlüsselanhänger und dergleichen sind von 0,5 bis 10 Euro, Aschenbecher – 3-6 Euro, Fan – 5-35 Euro. Kauf Souvenirs – eine notwendige Sache, und gar nicht teuer.

Sonstige Kosten

Es ist ratsam ein Ticket für eine Reise, da die Kosten der Unterkunft im spanischen Hotel beträgt von 50 bis 90 Euro pro Tag. Für die Inspektion Sehenswürdigkeiten brauchen Sie ein Auto. Es ist wünschenswert, mieten auf die gesamte Dauer der Erholungszeit – also billiger. Die Kosten für Mietwagen für einen Tag – 20-120 Euro für eine Woche – 300 Euro. Darüber hinaus können Sie ein Motorrad mieten und andere Transport wesentlich billiger Auto. Wie wir gesagt haben – das Trinkgeld, denn Sie gehören auch zu den täglichen Ausgaben. Wanderung Bad kostet etwa 5 Euro. Eintritt in den Nachtclub stehtvon 5 bis 10 Euro.

Jetzt glauben Geld

Die endgültige Summe für eine Reise nach Spanien kann nicht aufgerufen werden. Aber ungefähr kann man immer noch berechnen. Wenn Sie das Schießen, das am Tag verbringen Sie von 110 bis 160 Euro. Wenn Unterkunft inklusive Fahrt, dann wird der Betrag deutlich niedriger – 50-70 Euro. Also, podbivaem die endgültigen Ergebnisse der Frage «Wie viel Geld wird in Spanien»:

  • Auf 7 Tage Erholung müssen wir rechnen den Betrag von 450 Euro
  • 10 Tage Urlaub – 600 Euro
  • 14 Tage Urlaub – 900 Euro

Darüber hinaus benötigen Sie ein paar hundert Euro in Reserve, damit fühlen Sie sich sicherer. Gute Reise und angenehmen Aufenthalt!