Home / Land für den Urlaub / Sehenswürdigkeiten ägypten - Fotos und Beschreibung

Sehenswürdigkeiten ägypten - Fotos und Beschreibung

Dostoprimechatelnosti Egipta - foto

Die faszinierende Schönheit des roten Meeres hemmungslos zieht Millionen von Touristen. Ankunft in ägypten, kein Tourist widerstehen kann und auch von der großen Anzahl der Sehenswürdigkeiten, die hält dieses Land. Dass es in ägypten neben den Pyramiden und der Sphinx?


Abdin Palast

Dvorec Abdin (foto)

Einer der ersten Orte, die natürlich sehen wollen. Es ist nicht nur der historische Palast, in ihm verbringt seine Arbeitszeit selbst der Präsident von ägypten. Er befindet sich in Kairo, in der Nähe von der Straße Qasr El – NiL, was liegt im östlichen Teil der Stadt. Dieser Palast Bauten 10 Jahre, beginnend mit dem Jahr 1863. Die offizielle Eröffnung des Palastes fand im Jahr 1874. Auf der Bau dauerte 700 000 ägyptische Pfund, 2 000 000 Pfund auf die Ausstattung im inneren des Palastes.

Der Palast setzt sich in 500 Zimmern. In den unteren Etagen befinden sich Museen: Presidential Museum Geschenke und Royal family Museum, Museum für historische Dokumente, Waffen-Museum und andere. In den oberen Etagen ist es geblieben in seiner ursprünglichen Form, so wie es bei Lebzeiten der königlichen Familie.

Dieser Palast gilt als eines der luxuriösesten unter den Palästen der Welt. Seine Sammlung umfasst eine Vielzahl von Gemälden, Schmuck und vieles mehr, woran die meisten von Ihnen sind mit Gold. Abdin Palast (auf dem Foto) wurde als offizielle Residenz der ägyptischen Regierung, auf den Ersatz der Zitadelle von Kairo. Und er wurde für Zeremonien und offiziellen Veranstaltungen.

Zoos Ägypten

Zoopark Gizyn (foto)

  1. Alexandria Zoo. Die Hauptaufgabe der Zoo – Freizeit Besucher, anstatt zu lernen und Geschichten über Tiere. In diesem Zoo gibt es eine große Anzahl von seltenen Tierarten, darunter bedrohte. Für Touristen oder Ureinwohnern, die nicht über die Finanzen, es gibt auch die Möglichkeit, Tiere zu sehen, zu Fuß rund um den Zoo. Im Zoo gibt es das «Haus der Reptilien», wo man Krokodil am NiL, vymiraushuu die ägyptische Schildkröte, ägyptische Kobra et Al .Auch in der Sammlung des Zoos gibt es verschiedene Arten von Bären, darunter der Eisbär, Zebras, Giraffen, asiatische Elefanten, bengalische Tiger, kalifornische Seelöwen, Nilpferde, Leoparden, Hyänen, nilgau, yataganskie geile sernobyki, sowie viele Arten von Affen.
  2. Der Zoo von Gizeh (auf dem Foto). Als einer der größten Zoos in ägypten. Standort Zoo – Stadt Kairo. Es ist die einzige begrünte Gebiet in der Stadt, darunter auch den Park von Kairo. Seine Fläche von etwa 100 Hektar. Im Zoo von Gizeh lebt eine große Anzahl von bedrohten Tieren in Bezug auf die lokale Fauna. Ebenso wie in Aleksandrijskom Zoo gibt es das «Haus der Reptilien», sowie ein Raum mit ausgestopften Tieren. Im Park gibt es eine Hängebrücke, gebaut nach einem Entwurf von Gustav Ejffelya. Der große Vorteil dieses Zoos ist, dass es erfolgreich brüten viele Arten von seltenen Tieren.

Museen In Ägypten

  1. Der große Museum. Das neue Museum, die geplante Fläche von 50 Hektar. Im Jahr 2002 5 . Januar Hosni Mubarak (ägyptens Präsident) legte den Stein auf die Stelle des Fundamentes des Museums. Für den Bau ausgegeben wurde etwa 550 Millionen US-Dollar. Befindet sich dieses Museum in Gizeh, etwa zwei Kilometer von den Pyramiden von Gizeh. Gebaut wurde das Museum nach einem Entwurf der irischen Firma aus Dublin «Heneghan Peng». Die Wände des Museums sind aus durchsichtigem Stein, die Halle in Form von abgeflachten Dreiecken.
  2. Children ' s Museum von Kairo. Das Museum in Heliopolis, im Waldpark. Im Jahr 2011 eröffnet wurde, im September. Dieses Museum ist das größte in der arabischen Land. Die Idee vom Aufbau des Museums gehört die Frau des Präsidenten von ägypten, das war zu der Zeit, Suzanne Mubarak. Das Museum erzählt über die Geschichte von ägypten, beginnend mit den ersten Tagen seiner Existenz. Der Saal des Museums widmet sich dem Roten Meer, in ihm kann der Besucher sich mit Flora und Fauna lebt im Meer. Zudem widmet sich den Pflanzen und Tieren der Wüste, Belichtungszeit. Und auch die Hallen des Handwerks und über den Aufbau des Menschen, und noch informative Raum, wo Sie eine Menge von verschiedenen interessanten Materialien.
  3. Kairskij muzej (foto)

  4. Museum Kairo (auf dem Foto). Auch wird der name ägyptisches Museum. Das Museum in Kairo, auf der Hauptstraße, auf dem Tahrir-Platz. Gebaut im Jahr 1900, nach dem Projekt Mapselya Dunona,im neoklassizistischen Stil. Eröffnete imjahr 1902. Dieses Museum ist das größte Depot der Dinge altägyptischen Kunst. In die Sammlungen des Museums umfassen mehr als 120 000 Exponate des alten ägypten.
  5. Nubian Museum und unfinished Obelisk. Das Museum widmet sich der Geschichte und Kultur Nubiens. Befindet sich das Museum im südlichen Teil von Assuan, mit einer Fläche von 50 tausend Quadratmeter. Markierte Fläche unter der Bibliothek und die Säle beträgt 7 tausend, auf dem Rest des Platzes befindet sich ein schöner Park. Der Leiter des Museums – Wissenschaftler Dr. Ossama ABD El Majid. Das Museum beherbergt eine Teil der Exponate aus dem ägyptischen Museum. Das Museum zeigt auch Exponate, die von Archäologen auf Elephantine. In die Sammlungen des Museums umfassen mehr als 3 000 Exponaten, die aufgeteilt in fünf Abteilungen: ägyptisch und Nubian; römische Antike; prähistorisch; islamisch; Koptisch. Im Museumeine große Anzahl von luxuriösen Funde. Unter Ihnen Goldschmuck, die Gräber in Oberägypten, bei den Pharaonen.

Und das ist nicht die ganze Liste, wo enthalten die größten Sehenswürdigkeiten in ägypten. Ägypten groß ist seine Geschichte, denn nur dann stehen die Geschichten über die alten Pyramiden und Pharaonen. Es fasziniert gleichzeitig mit Ihrem Geheimnis und der Erhabenheit seiner Geschichte.

Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von ägypten in diesem Video: