Home / Land für den Urlaub / Europa / Resorts in Europa: wo liegt Albanien auf der Karte der Welt auf Deutsch?

Resorts in Europa: wo liegt Albanien auf der Karte der Welt auf Deutsch?

Albaniya na karte mira

Albanien – kleine BALKAN-Land, das die Reisenden die einmalige Gelegenheit kombinieren Strand-und Aktivurlaub, genießen das mediterrane Klima, sondern auch das entdecken der unglaublich reiche Geschichte des Landes, seiner Kultur und den nationalen Gepflogenheiten.


Wo liegt Albanien auf der Karte von Europa?

raspolozhenie Albanii na karte Evropy

Bequem sitzend, umgeben von Meer und Bergen, Albanien ist für Reisende sehr attraktiv, und vor allem, kostengünstige destination.

Geographische Lage

Albanien als Land der Balkanhalbinsel, hat die günstige geographische Lage, denn es kann sich rühmen, nicht nur das mediterrane Klima, sondern auch die Tatsache, dass Ihr durch zwei besten Meer – die Adria und das Ionische, entlang erstreckt sich die hügelige Ebene.

Sein Territorium bedeckt ostrovershinnye Bergmassive, malerische Seen, Felsen und Höhlen ist die märchenhaft schöne Natur.


Albanien befindet sich in Südosteuropa, nämlich im westlichen Teil der Balkanhalbinsel.

Das Land hat eine gemeinsame Grenze im Norden mit Serbien und Montenegro, im Osten an Mazedonien sowie mit Griechenland im Süden und Süd-Osten. Im Westen, jenseits der Meerenge von Otranto, nur 75 km entfernt liegt Italien.

Albanien teilweise besitzt drei malerischen Seen – Ohrid, Shkodra und Prespasee, außerdem ist die Besitzerin von zwei großen Flüssen – Drin und Mati.

Klima

Als eine der unerkannte Perlen der Adriaküste, Albanien hat eine unglaublich attraktive mediterranes Klima. Der Sommer ist hier trocken und heiß und die Winter mild und regnerisch. Die Durchschnittliche Temperatur im Sommer – +25 Grad, und die Winter – -8°C.

Wie komme ich dahin?

Russland und Albanien keine direkten Nachrichten, also alle Flüge in dieses Land kommen, mit umsteigen in der Türkei oder über Mailand, Ljubljana, Wien und Warschau. Fahrzeit mit Berücksichtigung der verbindungen dauert etwa 6 Stunden.

Kaufen Sie Tickets für ein Flugzeug bis in den benachbarten Ländern Albanien können Sie, indem Sie das Formular Flugsuche. Geben Sie Daten über das Datum der Abreise, Städten Abfahrts-und Ankunftszeiten und die Anzahl der Passagiere.

Informationen über das Land

Svedeniya o stolice strany

Die Natürliche Schönheit und die gut ausgebaute Infrastruktur Albaniens, sowie die Gastfreundschaft der Bewohner des Landes lädt zum Besuch dieses wunderbaren Ortes.

Interne Geräte

Bis 1992 Albanien wurde künstlich isoliert vom Rest der Welt wegen der Politik der kommunistischen Partei, aber jetzt ist Sie bezeichnet die Demokratische Republik, die unter Leitung von Präsident und Regierung – der Premierminister-der Minister.

Die lokale Bevölkerung spricht auf Albanisch, aber weiß sehr gut Italienisch, Griechisch und Englisch.

In Albanien heute Leben etwa 3,2 Millionen Menschen, 97% davon ist ein gebürtiger Albaner, die den Islam bekennen. Insbesondere auf die Sunniten, die etwa 80% der Einwohner.

Visum

Für die meisten Touristen, darunter auch für die Bewohner von Russland, im Sommer für den Zeitraum bis zu 90 Tagen entry href="http://tour.liketourist.com/sovet/kuda-poehat-otdyhat-bez-vizy/">Visum in Albanien nicht erforderlich. In der übrigen Zeit ist es notwendig, vor der Reise das erlaubende Dokument.

Die Verfügbarkeit der Schengen Kategorie C gibt die Möglichkeit, sich auf dem Territorium des Landes für die Dauer von bis zu 30 Tagen.

Gewohnheit

In Albanien verboten ist die Einfuhr und Ausfuhr der örtlichen Währung – ändern können Sie es lokal am Flughafen. Zollfrei erlaubt die Einfuhr von 200 Zigaretten, 1 Liter Spirituosen und 2 L Wein sowie 250 ml Eau de Toilette und 50 ml Parfüm. Für den Export von teuren Sachen vorzulegen Kaufbeleg auf.

Sicherheit

Albanien leicht Richtung nennen, völlig sicher für Touristen, aber sogar in einer solchen Situation sollte einige Maßnahmen beachten:

  1. Nicht kaufen die Währung mit den Händen;
  2. Impfungen gegen Typhus und Polio;
  3. Eine Krankenversicherung.

Im Land extrem sauberes Trinkwasser, aber Urlauber besser zu erwerben hydriertem Produkt.

Währung

nacionalnaya valuta

Die Währung von Albanien ist Lek (1 Leek 100 kindarok), aber bei den Touristen die Möglichkeit, Euro oder Dollar bezahlen. Diese Devisen können Sie überall bezahlen.

Nationale Küche

Küche Albanien – lecker und saftig Mischung Fleischgerichte aus Lamm oder sochnejshego Lamm, gewürzt mit frischen Gemüse.

Unbedingt einen Versuch Wert:

  1. Burek – Fleischpastete Blätterteig;
  2. TAV elbuasani – Fleisch, Fleisch in Joghurt;
  3. Fergesa Tirana – Fleisch-Wurst mit ei und Tomaten.

In der lokalen Küche finden Sie auch die Fischspezialitäten Forellen in Ohridskom See, mit Walnüssen gekocht.

Kommunikation

In diesem Land gibt es zwei Mobilfunkanbieter – Vodaphone und AMC, die gut nehmen Sie überall in Albanien. Auch hier gilt das Roaming von anderen Betreibern.


zum Inhalt ↑

Immobilienmarkt

In den letzten Jahren der Immobilienmarkt ist sehr vielversprechend, da die Kosten für den Kauf von Wohnungen deutlich weniger als in den Nachbarstaaten. Außerdem Makler helfen bei der Umsetzung der Objekte direkt vom Bauträger.

Transport

Durch das Land leicht zu bewegen mit den Bussen, Zügen oder Bussen, die hier auch als «Transporter». Diese ist die beliebteste Art von Transport findet sich für jeden Busstation.

Große Städte wie Tirana, Durres, Berat oder Shkodra, verbindet Bahnverbindung – Züge, die um 6 Uhr und bis 20:00 Uhr.

Karte mit den Städten und Ferienorten in russischer Sprache

Albanien ist bereit, seinen Gästen viele malerische Orte für einen erfolgreichen Aufenthalt, spannende Ausflüge sowie einen erstklassigen Strandurlaub an den unberührten Stränden der Adria.

Die aktive Entwicklung des Tourismus macht ein attraktives Reiseziel Albanien – Reisende bekommen unvergessliche Eindrücke vom Besuch des einzigartigen Landes. Vollmundig kulturelle Aktivitäten erwartet die Touristen in der Hauptstadt des Landes – in Tirana, denn diese Stadt ist eine Fundgrube vieler historischer Sehenswürdigkeiten, sowie das einzigartige Berat.

Goroda i kurorty

Strandurlaub

Luxus-Strandurlaub wartet auf diejenigen, die sich in einem der folgenden Urlaubsorte:

  • Sarandra;
  • Durres;
  • Vlora;
  • SHkondra.

Neben dem Strandurlaub, die Reisenden haben die Gelegenheit, die Durres und SHkondru auf das Vorhandensein von historischen Sehenswürdigkeiten, die gibt es mehr als tausend Jahre.

Sehenswürdigkeiten

Albanien immer künstlerisch reiche Geschichte, eine anziehende Kultur, sowie schöne Natur.

Gehen auf eine spannende Reise Wert, vor allem, besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Tirana, die sich auf den zentralen Platz:

  • Das nationale historische Museum;
  • Denkmal Skanderbegu;
  • Uhrturm;
  • Die Moschee Ethem-Bey;
  • Wunderschön erhaltene die petrela Burg gehört – dazu gibt es etwa 2 tausend Jahren.

Führen Sie den Spaziergang durch die Stadt kann man, steigt Man auf den Gipfel des Berges, mit einem herrlichen Blick auf den Tyrannen.

In Durrës gut erhaltene Burgen und Festungen,Amphitheater und Mosaik-Haus, umgeben von den Statuen und Brunnen, und in der kulturellen Hauptstadt des Landes sollten Sie sehen Moschee, Franziskanerkirche und Festung Rozefana.

Dotoprimechatelnost Tirany

Wo kann man übernachten?

Hotel-Basis von Albanien ist sehr Reich an – hier gibt es Luxus-Hotels, zum Beispiel (Rogner Hotel Tirana 5*), bescheidene Hotels (Lowen Inn Bed & Breakfast) und ganz billige Betten im Hostel (Green Garden Hostel).

Natürlich, local Service erreicht nicht die europäischen, sondern Leutseligkeit und Freundlichkeit des Personals voll kompensiert diesen Nachteil. Unterkunft Preise sind viel niedriger als im benachbarten Griechenland oder Montenegro.

Nutzen Sie das Buchungsformular von Hotels, um die richtige Nummer. Geben Sie eine Stadt, Anreise-und Abreisedatum und Anzahl der Gäste.

Unterhaltung

Fans von Strandurlaub finden Sie eine fülle von interessanten Sehenswürdigkeiten auf der Ionischen Küste in der «Blumenriviera» oder an den Stränden Velipoya, durresi, Golemi Liegend und Divyaka, in der Adria – Dhërmi.

Die Liebhaber des Bergsteigens können erkunden Sie die Berge, und für diejenigen, die interessiert Höhlenforschung, in Albanien gibt es zahlreiche Höhlen.

Einkaufsmöglichkeiten

In Fachgeschäften und Souvenirläden können die Touristen kaufen die Produkte der örtlichen Handwerker – Kupfer-Spielereien und hölzerne Röhren, sowie bunte Stickereien. In der alten Tirana besuchen Sie den riesigen Basar.

Fakten über den Staat

  • Kuss auf die Wange – Norm für die lokale Bevölkerung;
  • Das Wartungspersonal ist es wünschenswert, Trinkgeld (10% der Summe);
  • Wackeln mit dem Kopf bedeutet Zustimmung, ein nicken – Ausfall;
  • Nicht Wert kommunizieren mit Albanern über Religion, Politik und Polygamie, vor allem Wagen, um die Streitigkeiten zu diesem Thema;
  • Stolz Albanien – Mutter Theresa, der prämierte Nobelpreis.

Jedes Jahr in angenehmer Albanien strömen immer mehr Touristen, die fülle an Freizeitmöglichkeiten für die attraktive.

Schauen Sie sich das folgende Video über die geheimnisvolle Albanien: