Home / Land für den Urlaub / Europa / Estland / Die besten Skigebiete Estland: Otepää und Kuutsemyae

Die besten Skigebiete Estland: Otepää und Kuutsemyae

Gornolyzhnye kurorty Estonii

Estland ist ein kleines und grenzt an Russland Baltische Land, bei der Erwähnung der wir in Erster Linie erinnern zahlreiche Denkmäler der Architektur des Mittelalters und die einzigartige Natur.

Aber dennoch, Estland sehen und fühlen können, darunter auch die Fans des alpinen Skisports, weil es in ihm befinden sich so bekannte Kurorte wie zum Beispiel, Otepää und Kuutsemyae.

Die alpinen Kurorte Estlands

Otepää

Otepää ist ein kleines Städtchen im südlichen Teil des Landes, der neben seinen Skipisten, berühmt für seine SPA-Zentren.

Der einfachste Weg, um Otepää ist ein Bus der Firma Baltic Shuttle, die Möglichkeit bekommen, diese Stadt direkt aus St. Petersburg mit nur einer Station.

Aber wenn Sie lieber Flugzeuge, bis Otepää auch mit dem Bus aus Tallinn.

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Otepää als mittelalterliche Burg, gelegen im östlichen Teil der Stadt.


Auch für Touristen interessant sein könnten Ski Museum, das Museum der Estnischen nationalflagge und das Museum der Kutschen. Der Ticketpreis beträgt nur ein paar Euro.

Neben den Sehenswürdigkeiten in Otepää gibt es andere Orte, die Touristen zur Ruhe zu helfen. Insbesondere das berühmte SPA-Zentren mit einer Vielzahl von Verfahren.

Achten Sie auch auf Abenteuer Park mit einer Aussichtsplattform, Wanderwege zum Wandern und einer Kletterwand.

Gornolyzhnyj kurort Otepya

Nicht weniger interessant könnte ein weiterer Park, der Naturpark, in dem Sie Zeit für Beobachtungen über die lokale Fauna.

Im Laufe der Zeit und Strandliebhaber auch finden sich hier die Unterhaltung nach der Seele Dank der perfekt ausgestatteten Strand.

Wir sollten auch erwähnen Oteyapskij Golf Center, bietet das ganze 18 ausgestatteten Tracks Golfplatz, sowie die gesamte notwendige Infrastruktur mit Spiel-Räumen für Kinder und ein Restaurant.

In Otepää finden Sie Hotels für jeden Geschmack, wie Z. B. Villa Saskia oder Hotel Karupesa, die Ihnen einen qualitativ hochwertigen Service zu günstigen Preisen.

Wenn Sie suchen günstige alternativen, auch lohnt sich ein genauerer Blick auf die trehzvezdochnym Murakas Hotel und Bernhard Spa Hotel.

Otepää bietet mehrere Wanderwege, die geeignet sein können sowohl Anfänger als auch Profis. Eine der beliebtesten Möglichkeiten ist die Strecke, die sich im Sportzentrum Tehvandi entfernt, mit der Länge von fast sechs Kilometern.

Auch weit bekannt ist das so genannte «alte Trasse» fast die gleiche Länge, und eine beliebte Profis und Amateure.

Reise nach Otepää, Estland

Kuutsemyae

Kuutsemyae ist ein weiteres Zentrum des Wintersports in Estland, die attraktiv ist in Erster Linie die vielen Strecken und Ferienhäuser, mit denen für wenig Geld kann man gut einen Urlaub verbringen.

Kuutsemyae liegt 14 Kilometer von Otepää, daher der bequemste Weg zu erreichen wird der Bus. Bis zum gleichen Otepää, wie bereits erwähnt, können Sie direkt den Bus von St. Petersburg oder Tallinn.

Die wichtigste Attraktion Kuutsemyae ist eine einzigartige Naturlandschaft. Eine große Anzahl von Bergen und Hügeln macht diesen Ort unglaublich schön.

Insbesondere der Berg Harimyagi Höhe von mehr als 200 Metern die Aussichtsplattform bietet den Besuchern, mit dem Besucher öffnet sich ein unglaublicher Anblick.

Darüber hinaus sollten wir nicht vergessen, dass in 14 Kilometer Entfernung liegt Otepää mit all seinen einzigartigen Kulturdenkmälern.

Kuutsemyae bietet eine große Anzahl von verfügbaren Unterhaltung. Die beliebtesten von Ihnen ist das Zentrum motosannogo JK Sport, in dem Sie eine wunderbare Zeit, Fahrt durch die berühmten touristischen Routen auf den Motorschlitten.

Im Sommer Touristen interessieren könnten eine große Anzahl von Wanderwegen von einigen Kilometern jede Region, die sich in den Bergen und rund um den See.

Darüber hinaus, nach den gleichen Routen mit dem Rad zu fahren, das auch Sie mieten können in Kuutsemyae für ein paar Euro.

Gornolyzhnyj kurort Kuutsemyae

Skizentrum Kuutsemyae bietet eine große Anzahl an Ferienhäusern und Hotels, in denen Sie wohnen können, für eine relativ kleine Summe.

Insbesondere beliebt ist ein gehobenes Ferienhaus namensLili, in dem Preis inbegriffen ist 200 Euro pro Nacht.

Das Budget der Tourist kann seine Aufmerksamkeit auf das Erholungsheim Arula, in dem Sie die Nacht verbringen können für nur 25 Euro.

Den attraktivsten Teil Kuutsemyae sind die Skipisten. Hier befinden sich 7 beleuchtete und mit gorok auf verschiedenen Ebenen, die das Aussehen mögen mögen sowohl Profis als auch Anfänger des alpinen Skisports.

Auch hier befindet sich eine spezielle geschützte Kinderrutsche und Snowpark. Darüber hinaus, das Zentrum des Skigebietes Kuutsemyae bietet alle Annehmlichkeiten wie Verpflegung und kostenloses Wi-Fi. Ausrüstung und Ausbilder werden auch mitgeliefert.

So, Estland kann eine Menge bieten Liebhaber der gebirgsfahrt.

Eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten, unvergleichlicher Service, die Trassen auf sehr unterschiedlichen Geschmack, Parks zum Snowboarden und zum Wandern — all das macht dieses Land ausgezeichneter Ort, um Ihren nächsten Urlaub.