Home / Land für den Urlaub / Europa / Finnland / Visum nach Finnland: wie bekommen, ob du zu Profil, Produktionszeit

Visum nach Finnland: wie bekommen, ob du zu Profil, Produktionszeit

nuzhna li viza v Finlyandiu?

Beim planen der Reise nach Skandinavien, viele würden gerne wissen, ob das Visum in Finnland die Russen. Dank der hervorragenden Bedingungen für Erholung, das Interesse an dieser Richtung wächst jedes Jahr, deshalb ist es wichtig zu wissen, einige der Nuancen.

Die Einreise nach Finnland

poezdka v Skandinaviu

Die Gründe, die ermutigen Touristen besuchen Finnland von Jahr zu Jahr Verschieden sind. Um ungehindert gehen in dieses Land, mit seiner Kultur kennen zu lernen, Natur und Geschichte, einen Job zu bekommen oder besuchen Sie die nahen verwandten, sollten Sie im Voraus bereiten Sie Ihr Paket von Dokumenten.

Brauche ich ein Visum für die Russen?

Da Finnland Mitglied des Schengener Abkommens, die Russen müssen zwingend das Visum für die Einreise. Beide Länder befinden sich in einer wundervollen Beziehung, daher ist die Ausfallrate in der Regel minimal.

Die Genehmigung für die Einreise ist nicht schwer, vor allem, wenn mit voller Verantwortung zu nähern Sammlung aller notwendigen Dokumente.


zum Inhalt ↑

Welche Auflösung wird?

Um in das Hoheitsgebiet Finnlands, Reisende sollten die Dokumente Einreichen Schengen-Visum. Diese Inbound-Dokument ist gültig in allen Ländern der europäischen Union, so seine erste bringt viele Vorteile. Als Tourist besuchen können nicht nur Finnland, sondern auch die nicht weniger schönen Nachbarländer – Estland, Norwegen oder Lettland.

oformlenie razresheniya na vezd

Es ist erwähnenswert, dass diese Art des Visums gilt als die bequemste, da-sofern vorhanden-können Sie Reisen, ohne dass jedes mal eine neue Genehmigung für die Einreise in viele Länder in Europa. Dabei wird angenommen, dass der finnische Schengen viel einfacher als Visa anderer Länder.

Arten

Gemäß den feststehenden Normen, abhängig vom Zweck der Reise ein Visum in Finnland können variieren. Um die Grenzen dieses Landes, die Strafverfolgungsbehörden müssen zeigen nur dann die Erlaubnis zu geben, die in vollem Umfang erfüllt wie die Ziele und Dauer des Aufenthaltes.

Multivisum

Bei Touristen beliebt ist das Visum, die es ermöglicht, mehrmals überqueren Sie die Grenze zu Finnland – Multivisum. Diese Variante des erlaubenden Dokumentes, die eine mehrmalige Schengen, erhalten Sie am einfachsten, und für seine Herstellung benötigen Sie ein einfaches Paket von Dokumenten.

Mehrere Schengen ausgestellt auf unterschiedliche Zeiträume. Sie erhalten das Dokument auf die Dauer von sechs Monaten bis zu einem Jahr und zwei Jahren.

Langfristige

dolgosrochnaya poezdka

Um diese Art von Visum benötigt gute Gründe. Im Konsulat des Landes mit all der Aufmerksamkeit beziehen sich auf die Einhaltung der Visumpflicht und allgemein anerkannten Regeln. Meistens im Konsulat geben die Erlaubnis für ein Jahr und verlängern können Sie es direkt in dem Land, genauer in der Abteilung der Polizei von Finnland.

Langzeitvisa vergleichbar Auflösung auf Unterkunft, so dass Touristen wichtig, die Dokumente bei sich Eigentumsordnung, Erhalt der langfristigen Arbeits-oder Eintritt in die örtliche HOCHSCHULE. Nur bei Einhaltung dieser wichtigen Voraussetzungen bei den Bewerbern die Möglichkeit, einen Antrag auf diese Art von Visum.

Wie zu öffnen Aufenthaltstitel?

Diese Art Visum werden ausschließlich verwandten Bürger in Finnland –Ausländer, die planen, im Land zu bleiben für einen langen Zeitraum, aber höchstens drei Monate. Dieses Dokument ist eine biometrische Karte, die verschlüsselt alle notwendigen Informationen des Antragstellers.

Ablaufdaten

Bevor Touristenvisum in Finnland müssen sich für die Dauer des geplanten Aufenthaltes in diesem Land. Nach den Regeln, im Konsulat mit Leichtigkeit ausgestellt wird das Dokument auf mehrfache Einreise innerhalb eines Monats.

Nach der Vielfachheit des Aufenthalts Visum teilen sich in folgende Typen:

  • einmalige;
  • Vielfache (1 Monat, sechs Monate, ein Jahr, zwei Jahre).

Multiple-entry-Visa für ein oder zwei Jahre ausgestellt, nur selten, so dass Touristen, die das erste Visum, einzureichen Dokumente auf eine mehrfache Einreise auf die Dauer von 1 Monat.

Möglichkeiten und Bedingungen für den Erhalt

usloviya vydachi

Planen Sie ein Visum in Finnland, können Sie sich keine sorgen wegen möglicher Fehler. Wenn Sie mit der ganzen Verantwortung heranzukommen an die Gestaltung von Dokumenten, sowie die Besonderheiten und unterschiedlichen Nuancen, können Sie diesen Prozess erheblich vereinfachen.

Wohin Sie gehen?

Meistens bei den Touristen kein Problem bei der Beantragung eines Schengen-Visums in Finnland. Allein dies kann in der Botschaft des Landes, konsularischen Vertreter und akkreditierte Reisebüros. Es ist erwähnenswert, dass die einfache und kostengünstige Möglichkeit – Dokumente selbst in einem der Visa-Zentren.

In diesem Fall werden die Mitarbeiter des Unternehmens helfen, sammeln Sie alle benötigten Dokumente und auch getestet werden Fragebogen auf Fehler.

Beantragen Sie das Visum Zentrum unter folgenden Adressen:

  1. in St. Petersburg – Stremyannaya Straße 21/5;
  2. in Moskau – Kalanchevskaya Straße 13;
  3. in Wladiwostok – OKEANSKIY Prospekt, 17;
  4. in Kasan – die Parizhskoy Kommuny st, 8;
  5. in Krasnojarsk – die strae Majertschaka, 16;
  6. in Murmansk – st. K. Libnehta, 13;
  7. in Nischni Nowgorod – st. Osharskaya, 16;
  8. in Novosibirsk – die strae tscheljuskinzew, 15;
  9. in perm – st. Tschernyschewski, 28;
  10. in Rostow-am-don – st. Trolleybus, 24/2B;
  11. in Jekaterinburg – die strae kuibyshevs, 44;
  12. in Samara – die strae Mitschurins, 78;
  13. in Omsk – st. Frunse, D. 1;
  14. in Ufa – die strae Tschernyschewski, D. 82;
  15. in Irkutsk – die strae Swerdlowa, 10;
  16. in Kaliningrad – st. 1812, 126.

Generalkonsulat des Landes befindet sich in St. Petersburg. Sie finden es unter die Preobraschenski flche, das Gebäude Nummer 4 (M. Tschernyschewski). Dabei ist erwähnenswert, dass dieses Konsulat Dokumente nehmen nicht nur von den Einwohnern der Stadt und der Region, sondern auch von den Einwohnern der Republik Komi, Neneckoj der Republik, die Bürger von Archangelsk, Wologda, Nowgorod, Pskow und Kaliningrad Regionen.

Liste der Dokumente

paket dokumentov

Um einen Prozess der Erledigung des Visums zu Finnland, benötigen Sie ein Standard-Satz von Dokumenten. In Erster Linie, müssen Sie ein Antragsformular auf der Website der Botschaft, und dann müssen Sie Sie ausdrucken und ausfüllen und in lateinischen Buchstaben, können Sie Füllmuster als Beispiel.


Auch das ausfüllen eines elektronischen Fragebogens möglich auf der Website Online , aber nach dem senden an die Touristen zu besuchen Konsulat, wo die Mitarbeiter sollten abholen gefüllter Variante.

Weiter im Paket von Dokumenten vornehmen:

  • der Auslandspass;
  • Versicherung in Höhe von 30 000 Euro;
  • Buchungsbestätigung des Hotels oder Gutschein von Reisebüros.

Vergessen Sie nicht über die Fotos – Sie sollten sichern, um den Fragebogen vor der Abgabe. Format nach dem Standard, – 36*47 mm.

Wie formalisieren?

Der Prozess der Registrierung ist ganz einfach. Um zu beginnen, bereiten alle notwendigen Liste der Dokumente, sondern auch entscheiden, mit den Fristen und der Art des Visums. Dann müssen Sie eine beliebige bequeme Visa Center, Terminvereinbarung Online, kommen pünktlich und Papier abzugeben.

In der konsularischen Vertretung oder im Visazentrum sagen, wie lange warten müssen und innerhalb welcher Frist Sie Ihren Reisepass mit dem Visum.

In einigen Fällen Vertreter des Konsulats verursachen können auf das Vorstellungsgespräch. Keine Angst vor Interviews – alle Fragen erfordern eine möglichst wahrheitsgemäße Antworten.

Features

/>

Den Jungen Touristen, dostignuvshim Alter von 6 Jahren, die Sie in das Hoheitsgebiet Finnlands, benötigen Sie ein komplettes Paket von Dokumenten. Er umfasst:

  1. Original und Kopie der Geburtsurkunde des Kindes;
  2. die Versicherung auf diesen Betrag;
  3. der Auslandspass.

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass unter der Bedingung, dass das Kind ein in das Land einreisen nur mit einem Elternteil, in diesem Fall müssen die Erlaubnis von der zweiten.

Von Menschen, die sich entschieden haben, erhalten ein Arbeitsvisum, neben dem Hauptpaket der Dokumente in der Konsularabteilung der Arbeitserlaubnis benötigen oder Hilfe bei der Arbeit. Dieses Dokument vorbereitet durch den Arbeitgeber, und darin bestätigt die Zustimmung zur Einstellung im Staat. Auch von Touristen benötigen eine Migrations-Karte und eine Kopie des Passes, sowie finanzielle Garantien in Form von Straßen-Schecks oder Kontoauszüge. Die Summe für 1 Tag betragen 60 Euro.

Wichtige Punkte

Wenn ein Paket von Dokumenten vorbereitet, bleibt der Fall für kleine – um Klärung der Kosten des künftigen Dokuments, sowie die Zeit seiner Betrachtung und einige andere wichtige Nuancen. Darüber hinaus Touristen haben die Möglichkeit, in das Hoheitsgebiet des Landes ohne Visum.

Wie viel kostet es?

Heute ist der Preis für die finnischen Schengen bleibt Standard. Bei der selbständigen Erledigung der bezahlt werden muss nur der Visumgebühr von 35 Euro. Der gleiche Betrag bezahlt für ein Visum für das Kind.

Die Bezahlung ist nicht erforderlich, von der diejenigen, die einen verwandten in Finnland, vom Schüler und Studenten am Land und auch von den Kindern, die nicht über einen eigenen zagrana eingeschrieben und in den Pass Ihrer Eltern.

Überprüfen Sie die Bereitschaft und wie lange gemacht?

srok prebyvaniya

Die Standard-Dauer der Eintragung dauert 10 Tage. Die Ungefähre Datum der Erteilung nennen, zum Zeitpunkt der Einreichung, aber diese Termine sind keine Garantie. Die Fristen sind abhängig von der Anzahl der Aussagen, die besonders lange warten an den Feiertagen, wie Neujahr und Sommerferien.

Testen und erfahren Sie, bereit ich ein Visum, kann man Konsulat telefonisch werktags von 9 bis 12 oder Visazentrums telefonisch von 8 bis 19 Uhr.

Wenn ein Visum benötigt sehr dringend, diesen Prozess zu beschleunigen können, wenn Sie im Voraus bezahlen den doppelten Preis bei der Abgabe der Dokumente.

Wie kommt man im Land ohne Visum?

Einige Ausnahmen gelten nur für diejenigen, die auf die Fähre nach Nordeuropa und überquert die Grenze zu Finnland. Der visafreie Besuch des Landes steht ausschließlich den Bewohnern Sankt Petersburgs, die sich auf der Fähre «St. Petersburg-Helsinki».

Aber auch dieses Verfahren schränkt die visafreie Touristen:

  • Eine solche Reise bedeutet der Verbleib im Land auf die Dauer nicht über 72 Stunden;
  • Reise organisieren dürfen nur im Batch-Modus;
  • Touristen verboten das Schiff zu verlassen, so dass die Gäste können nicht an Land gehen.

Aber die Wanderung auf der Fähre ist eine der besten Attraktionen, da können Touristen erkunden Finnland und Ihre üppigen Natur. Das Schiff verfügt über eine ausgezeichnete Geräumigkeit und gut ausgestattet mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet.

Auch können Sie die Videos darüber, wie das Visum in Finnland: