Home / Land für den Urlaub / Europa / Das Wetter und die Temperatur im Oktober in Griechenland / Sehenswürdigkeiten Kretas, die einen Blick Wert - Foto und Beschreibung

Sehenswürdigkeiten Kretas, die einen Blick Wert - Foto und Beschreibung

Die Insel Kreta ist eine der größte Griechische Insel, es gut sichtbar auf der Karte von Griechenland. Dieser Ort zieht jährlich Tausende von Touristen an: die gut ausgebaute Infrastruktur, viele Sehenswürdigkeiten, das warme Klima, die wahnsinnig schöne Natur. All dies kann aber nicht das Auge zu erfreuen.


Die Insel Kreta und seine Regionen

Regiony

Die Popularität von Kreta auch aufgrund seiner geographischen Lage. Dieser Ort grenzt an ein vier Meeren:

  1. Kretische im Norden;
  2. Libyschen - im Süden;
  3. Ionischen - im Westen;
  4. Die zypriotische (Karpaten) - im Osten.

Die Insel liegt im östlichen Teil des Mittelmeers, seine Struktur ist heterogen.

Kreta besteht aus 4 Gebieten:

  • Iraklion. Ist die Hauptstadt von Kreta. Gerade zum ersten mal in Heraklion auf Kreta begannen die Hotels, Gasthöfe. Daher ist die Tourismusbranche hier erreichte ungeahnte Höhen. Heraklion jedermanns Kennern der architektonischen Schnickschnack, denn es bietet viele historische Denkmäler, Museen. Zusammen mit der Tatsache, dieser Ort ist für die Liebhaber der aktiven Nachtruhe. Heraklion ist eine lebendige und überfüllten die Stadt, die nicht schläft sogar in der Nacht.

  • Chania. Geeignet für Fans mehr als einen erholsamen Urlaub. Dieser Bereich buchstäblich mitten im grünen. Chania befindet sich im westlichen Teil der Insel und ziemlich weit vom Zentrum. Deshalb ist es nicht so dicht bevölkert von Touristen, wie zum Beispiel Heraklion. Allerdings ist hier, ebenso wie in anderen Gebieten von Kreta, eine gut entwickelte Infrastruktur. In Chania gibt es schöne Strände, eine fülle von Zypressen. Chania ist eine gemütliche Gassen, die schöne Natur auf der Insel, ruhigen und erholsamen Urlaub.
  • ostrov Krit

  • Rethymnon. Erfreut sich großer Beliebtheit nicht nur bei den Reisenden, sondern auch unter den einheimischen. Die einheimischen nennen diesen Teil der Stadt «kretische Venedig». Dieser Ort ist ideal für Spaziergänge, denn hier sind überall Gebäude, entworfen und gebaut in venezianischen Stil. Hier erleben Sie eine Atmosphäre der Entspannung und ein Besuch im Mittelalter.

    Rethymnon ist bekannt für seine Strände. Die Strände erstrecken sich entlang der Küste auf große Entfernung. Daher absolut jeder wird sich einen Platz unter der Sonne.

  • Lassithi. Dieser Bereich wird nicht gleichgültig lassen keine Reisenden. Dieser Ort ist perfekt für Liebhaber. Die Stadt, umgeben von grün, in den Farben, passt in die romantische Stimmung. Hier, in der Tat, die einzigartige Natur. In Lassithi erleben Sie Lokalkolorit, den wahren Geist von Griechenland. Darüber hinaus ist es in diesem Gebiet befindet sich der berühmte und schönste Bucht auf Kreta Mirabello. Besuchen Sie auf Kreta besuchen und nicht in diesem weltweit bekannten Bucht wäre ein Verbrechen!

Sehenswürdigkeiten der Insel - Foto und Beschreibung

Wie sich Griechenland, Kreta hat eine reiche Geschichte und sehr eingängigen Natur. Ein Beweis dafür sind die zahlreichen Gedenkstätten und schöne Landschaften.

Architektur

  • Falasarna ist eine Antike Griechische Hafenstadt. Über den Resten der ehemaligen macht dieser Stadt Zeugen die verfallenen überreste der Festungen. Es ist ein wahres Paradies für Menschen, die Interesse an der Archäologie. Hier ständig ausgegraben, die Wissenschaftler finden immer neue und neue Artefakte. Auch hier gibt es ein Museum, nachdem Sie in dem, sehen Sie die gefundenen archäologischen Seltenheit.
  • Arhitektura ostrova

  • Ein weiteres historisches Denkmal ist als Olous. Es ist eine alte Stadt, einst Reich und mächtig. Hier gibt es wirklich was zu sehen. Aber was ist er anders, sagen wir, von Falasarny? Die gleichen überreste der Stadt, wenn nicht ein «aber». Diese Stadtbefindet sich unter Wasser. «Wahrzeichen-Wordsmith«, so nannte man diesen Ort, bevor Tauchausrüstung erfunden wurde.

    Jetzt können Touristen eintauchen mit den tauchgerten in die Tiefe des Meeres und erkunden Sie die versunkene Antike als Olous.

    Es gibt einen Ort, wo die Mauer der Festung der Stadt ist sehr hoch und kommt bis zu der Wasseroberfläche. Reisende lieben es, fotografiert zu werden, ob Sie auf dem Wasser gehen. Es ist ein beliebter Ort für Touristen für Foto-Sessions.

  • Eines der architektonischen Wahrzeichen Kretas ist das Labyrinth des Minotaurus. Mit diesem Ort verbunden ist eine atemberaubende Griechische Legende. Einst in diesem Labyrinth lebte der Minotaurus, den der König hielt um Schrecken einzuflößen in einheimischen, sondern auch um das sammeln von Ihnen Tribut. So dauerte solange, bis der tapfere Theseus nicht errettete Menschen von einem schrecklichen Monster und nicht befreite die schöne Ariadne.
  • Noch mehr schöne lokalen Legenden können Sie erfahren, wenn Sie besuchen das Museum von Agios Nikolaos. Dieses Museum widmet sich der Archäologie. Im Museum gibt es 4 große Säle, die ausreichend, um in vollem Umfang spüren Sie den Geist von Griechenland und lernen Sie einige interessante Fakten über die Geschichte Kretas.

dostoprimechatelnost Krita

Alle Sehenswürdigkeiten von Kreta besuchen Sie mit einer Führung. Viele Führer sprechen auf Russisch, so dass die Probleme mit dem Verständnis entstehen.

Natur

Natürliche Wahrzeichen der Insel, Diktejskaya Höhle, ist ein faszinierendes Schauspiel. Diktejskaya Höhle trifft Touristen Stalaktiten, Stalagmiten bizarren, unterirdischen See, den geheimnisvollen Brücken. Dieser Ort durchzieht eine mystische Atmosphäre.

Es ist bekannt, dass nach dem Zweiten Weltkrieg die Bewohner von Kreta geworfen in den See Voulismeni Deutsche Technik als Symbol der Befreiung.

Neben den oben genannten Sehenswürdigkeiten, die jeder sich respektierende Tourist besuchen sollte Voulismeni-See. Es ist ein sehr tiefer Süßwassersee, die eine nahezu Runde Form. Dieser Ort ist von vielen Legenden. Auf einem von Ihnen, hier überhaupt fehlt der Boden. Nach einer anderen Tradition, in diesem See badete sich die Göttin Athene - die Göttin der kriegsstrategie.

Prirodnye dostoprimechatelnosti

Unterhaltung

Keinen Touristen nicht gleichgültig sein, Strand von Elafonisi. Kein Kreta-Strand mit seinem kristallklaren , türkisfarbenen Wasser kann nicht einen Eindruck auf den Reisenden. Aber wer war auf Kreta und nicht besuchte auf Elafonisi, die einheimischen sagen, dass er nichts gesehen. Eine Besonderheit dieses Strandes ist rosa Sand. Von einer solchen Landschaft ist atemberaubend.

Eine der beliebtesten Attraktionen auf der Insel gilt als Watercity Wasserpark. Votersiti vorstellen kann 34 Wasser-Spiele zur Auswahl, viele Wasserrutschen, Wasser-Rennen und eine Menge von Aktivitäten, die helfen, zu entspannen und die Seele und den Körper. Bis zu diesem Erlebnisbad können Sie ruhig auf der Maschine, denn es befindet sich eine 10-minütige Fahrt vom Heraklion. Gehen Sie nur-nichts, und es lohnt sich!

Was noch zu sehen auf Kreta?

Selbst können Sie besuchen den Palast von Knossos. Dieser Ort ist von allen möglichen Legenden, und hier jährlich strömen viele Touristen. Dorthin zu gelangen können Sie sowohl mit dem Autound mit dem Bus. Ausgangspunkt – Stopp in Heraklion neben dem Kiosk «Palast von Knossos».

Und hier zum Strand von Elafonisi, von dem oben gesagt wurde, können Sie sicher zu bekommen, aus eigener Kraft, da der Golf dort nicht verlängert, und die Tiefe des Wassers nicht höher als bis zum Knie.


Wenn Sie ein Auto mieten, das Reisen wird komfortabler und schneller. So, mit dem Auto besuchen Sie das Labyrinth des Minotaurus und viele andere Attraktionen, denn Sie sind relativ in der Nähe der Hauptstadt Kretas – Heraklion.

CHto posmotret na Krite?

Wenn Sie Ihre Reise mit dem Kind, dann kann man einfach nicht ignorieren, den Kournas-See. Es ist von seltener Schönheit der See mit der malerischen Natur. Aber die Kinder, natürlich, wird noch interessanter: in diesem See sind Schildkröten. Und in Kurnase erlaubt zu Baden. Auch mit Kindern sollten einen Ausflug in den Wasserpark Watercity.

Besuchen Sie diese Bemerkenswerte Orte, die Sie unbedingt wollenbesuchen Sie auf Kreta noch einmal!

Wir beraten, anzuschauen Video-Film über die Sehenswürdigkeiten von Kreta: