Home / Land für den Urlaub / Europa / Das Wetter und die Temperatur im Oktober in Griechenland / Wo Korfu in Griechenland: Urlaub, Sehenswürdigkeiten und Strände auf der Insel

Wo Korfu in Griechenland: Urlaub, Sehenswürdigkeiten und Strände auf der Insel

otdyh na Korfu

Interessenten die Sonne auf das Meer können Sie Ihren Urlaub auf Korfu. Dieses kleine Paradies überrascht mit einer malerischen Landschaft und rosig trifft jeden, der will genießen Sie den berühmten griechischen Wein oder Gyros, die Kenner Wurstwaren verbinden mit den ljulja-Kebab.

Karte Resorts und Strände von Korfu auf Deutsch: wo am besten unterhalten?

russkoyazychnaya karta kurortnyh mest

Korfu liegt im Nordwesten Griechenlands, er hat eine Fläche von 593 km2. Auf der Insel insgesamt gibt es mehr als 20 Skigebiete mit ausreichend entwickelte Infrastruktur.

Die wichtigsten Unterschiede Kurorte – die Entlegenheit von der Hauptstadt, verschiedene Arten von Aktivitäten und Temperaturen.


zum Inhalt ↑

Norden

Dieser Teil der Insel ist sehr Remote, aber es hat seine Vorteile – Kiesstrände, Klippen, das Meer, der Berg Pantokrator, von wo aus öffnet sich eine wunderbare Aussicht.

Im Norden von Korfu warten auf Touristen - Resorts und Strände (die Namen von den wichtigsten Stränden identisch mit dem Namen der Kurorte):

  • Acharavi Resort beliebt bei Familien mit Kindern und Ruhesuchende. Acharavi liegt 50 km von Korfu, die Länge der Strand ist 7 km entfernt Am Strand von Acharavi können die Touristen mieten Sonnenschirme, Liegestühle und alles was Sie für Wassersport, einschließlich der Boote, es gibt Duschen und Umkleidekabinen, die für das umziehen;
  • severnyj Aharavi

  • Kassiopi ist ein Kurort mit einer reichen Geschichte, die Touristen saubere Strände, antiken Ruinen und der Kirche eine Heilige Ikone. Kassiopi - ein kleiner Strand mit schöner Aussicht auf das Ionische Meer, gibt es die Möglichkeit, kostengünstig Liege, die sich im Schatten der Bäume oder mieten Sie einen Liegestuhl mit Sonnenschirm. Strand Kassiopi ausgestattet - es gibt Umkleideräume, Duschen, Toiletten;
  • Sidari - ein weiterer Badeort, zieht Familien mit Kindern, besonders wegen Eingang in das Meer, die berühmten «Kanal der Liebe» zieht es Liebhaber, Clubs und Diskotheken an der Küste Jugendliche interessieren.

    Der Strand Sidari auf Korfu gilt als eines der besten: es ist bemerkenswert, mit der entwickelten Infrastruktur;

  • Urlauber hier leihen sich Sonnenliegen mit Sonnenschirmen. Im ganzen Gelände gibt es Duschen mit Umkleidekabinen.

  • Art - Resort für einen ruhigen, erholsamen Urlaub. Strand von Roda – einer der schillerndsten: komfortable Erholung ist Ihnen garantiert, dafür alle notwendigen Voraussetzungen – mieten liegen mit Sonnenschirmen, Orte, wo man sich umziehen, Duschen und Spielplätze.

Süd

Süden entscheiden sich Paare mit kleinen Kindern im flachen Wasser schwimmen sicher. Dörfer: Benitses, Kanoni, Perama befinden sich relativ in der Nähe des Flughafens. Die Strände der Südküste sandig, für die Jugend gibt es schöne Varianten – Resorts Messonghi und Moraitika, abweichende fairen Preisen.

  1. Strand von Benitses wurde entwickelt und ausgestattet für die Kurzone einer der ersten auf der Insel, er ist bedeckt mit Kies-Sand-Gemisch. Wenn gewünscht, können die Urlauber liegen und Sonnenschirme mieten. Gibt es ausgestattete Plätze zum umziehen.
  2. Benices na uge

  3. Strand Kanoni mit Blick auf die mäuseinsel Pontikonisi beliebt bei den einheimischen. An diesem Strand keine Miete Boote und Ausrüstungen für den Wassersport, so ist es nicht sehr volkreich. Ein paar Liegestühle mit Sonnenschirmen mieten Gäste der umliegenden Hotels.
  4. Strand Perama bietet Sonnenschirmen, Liegestühlen, Duschen und Umkleidekabinen.
  5. Strand von Messonghi liegt 20 km von der Hauptstadt der Insel, er erhielt seinen Namen von dem gleichnamigen Dorf.
  6. Strand von Messonghi ist sehr beliebt, leicht zu finden alles, was Sie für einen erholsamenFreizeit: Liegestühle, Sonnenschirme, Duschen, Umkleideräume.

  7. Am Strand von Moraitika viele Liegestühle und Sonnenschirme, sind gegen eine geringe Gebühr ist es leicht zu finden ein WC, eine Dusche oder ein Ort, um sich umzukleiden. Neben dem Strand gibt es einen Fluss, der ins Meer mündet. Von hier aus starten Kreuzfahrten-Exkursionen durch die weiten.

Osten

Hier befinden sich Kurorte:

  • Dassia. Entlang der Küste befinden sich Hotels für Touristen, die Anmietung von Ferienwohnungen wird nur in einem Abstand von melkogalechnogo Strand. Das Resort gilt als einer der verkehrsreichsten: an der Küste finden Sie zahlreiche Bars und Tavernen.

    Strand von Dassia ist perfekt ausgestattet, doch nicht immer benötigen Sie mieten Sonnenschirme oder liegen, können Sie bequem im Schatten der Bäume. Touristen können die Gelegenheit nutzen, eine Fahrt auf einem Boot. An der Küste in der Breite von mindestens 10 m überall gibt es Duschen und Toiletten;

  • Kontokali. Bekannt für seinen sandigen Strand, die ausgezeichnet mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, was gewährleistet Reinheit und Sicherheit. Urlauber bewundern die Yachten stehen in der Marina. Sie können Liegestühle und Sonnenschirme gegen Gebühr, zur Verfügung der Touristen Umkleideräume und Duschen;
  • Gouvia. Das Resort, befindet sich neben dem feinen Kiesstrand Strand, ideal für Urlauber mit einem Einkommen, bietet den Touristen eine fünf-Sterne-Hotels und kleine familiäre Hotels;
  • vostochnaya derevnya Guvya

  • Komménon. In der Ortschaft Kommeno Bay gibt es die meisten gehobeneren Hotels und Luxus-Villen. Der Strand ist groß genug, es verfügt über eine ruhige Atmosphäre und Gleichmäßigkeit. Touristen können mieten Liegestühle, Sonnenschirme, Duschen und Toiletten.

Der Westen

Hier befinden sich die Kurorte Glyfada und Ermones mit schönen Buchten, Wasserfällen, steilen Felsen und Kies- / Sandstränden. Um die Hauptstadt erreichen, müssen Sie einen Abstand von nur 15 km.

Strand Glyfada kein Wunder, dass viele Reisende als Favorit des Strandes, es ist ein langer und breiter Streifen Goldenen Sandes. Der Strand ist perfekt ausgestattet, es gibt Bastelei mit Rettern, die Touristen mieten können Ausrüstung für alle Arten von Wassersport, komfortable Liegestühle, große Sonnenschirme.

Duschen und öffentliche Toiletten am Strand Glyfada sind überall.


Der Strand von Ermones ist umgeben von felsigen hängen, auf ihm gelangt man hinunter eine steile Straße mit der Treppe. Der Strand ist überwiegend steinig aber es gibt sandige Bereiche. Hier vermietet Sonnenschirme mit Liegestühlen, gibt es die Möglichkeit, eine Dusche zu nehmen.

zapadnyj plyazh Ermones

Der Ferienort Paleokastritsa ist ein einzigartiges Juwel der Westküste mit schönen Landschaften, er befindet sich in der Bucht von Liapades. Strand von Paleokastritsa von vielen als die beste, bei der Urlauber hat die Wahl: Kiesel-und Sandstrand befinden sich in der Nähe. Leihen Sie sich ein Boot mieten, Liegestühle, Sonnenschirme. An der Küste stehen Umkleideräume und Duschen.

Bewertung von Hotels

Auswahl an Unterkünften auf der Insel Korfu ist äußerst vielfältig. In jedem Resort finden Sie luxuriöse Hotels und Gehäuse der Economy-Klasse.

Die besten Hotels mit 5 Sternen

  1. Corfu Palace in Benicese – Hotelzimmer mit hoch Ausstattung: die Apartments verfügen über einen eigenen Balkon und ein Badezimmer mit Marmorausstattung. Das Hotel bietet den Gästen nehmen Massagen oder Behandlungen mit medizinischen Meersalz.

    Das Hotel bietet alle Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub: hier erwarten Sie ein Pool, Dampfbad und Jacuzzi.

  2. Im Hauptrestaurant wartet auf die Besucher die luxuriöse Einrichtung – Möbel im Stil von Ludwig XV.

  3. Corfu Imperial Grecotel in Komménon erfreut seine Gäste die spektakuläre Aussicht auf die Küste. Im Hotel gibt es Gelegenheit, nicht nur zu Wellness-Behandlungen, sondern auch Haarschnitt und beim Friseur einen neuen Haarschnitt.

    Die Gäste können Schmuck kaufen im kleinen laden kaufen oder modische Kleidung in der Boutique. Freizeitspaß garantiert Verkostung wunderbare kulinarische Genüsse an der Meeresküste. Es bietet Kunden ein Team von professionellen Animateuren, die bereit sind, zu organisieren jede Art von Veranstaltung von Beach-Spiele bis zu Musikabenden.

  4. luchshij pyatizvezdochnyj otel

  5. Corfu Holiday Palace in Benicese verfügt über einen eigenen Dampfbad und Kegelbahn. Die Gäste nehmen ein Sonnenbad auf der Veranda. Das Resort bedienen die 4 Restaurants, die die Spezialitäten der griechischen, japanischen und internationalen Küche. Aus den Fenstern der Hotelzimmer öffnet sich ein schönes Panorama auf die Lagune oder den Strand.

Vier Sterne Hotels mit «all Inclusive»

  • Das Cavalieri Hotel ist ein 4 Sterne Hotel in Korfu mit russischsprachigen Mitarbeitern befindet sich am Strand. Urlauber können kostenlos Wi-Fi auf dem Territorium des Hotels, Liegestühle und Sonnenschirme am Strand, besuchen Sie den Fitnessraum. Es ist ein wunderbarer Ort für Familien mit Kindern.
  • Im Menü enthalten eine Vielzahl vonGriechische und mediterrane Gerichte sowie Getränke im Sortiment, darunter weiße, Rosé und rote Weine und frisch gezapftes Bier.

  • Sunshine Corfu Hotel and SPA liegt 25 km von der Stadt Korfu und 100 km von Nissaki. Das Hotel wurde renoviert im Jahr 2015 Auf dem Gelände befinden sich ein italienisches Restaurant, Bar und Bar-Snack. Unter Unterhaltung ist anzumerken Spiele am Strand, Wassergymnastik, Tanzunterricht und Musik-Programme. Geeignet für Familien - Erholung mit kleinen Kindern.
  • Blue Princess Beach Hotel & Suites ist 20 km vom Flughafen in Korfu. Zimmer mit Möbeln ausgestattet, es gibt kostenloses Wi-Fi. Bis zum Sand-und Kiesstrand entfernt müssen Sie nur 200 M. das Meer Smaragdgrün Urlauber anzieht. Wenn Sie kleine Kinder haben, können Sie die Vorteile Baby - / Kinderbetreuung.

Drei Sternen Gehäuse

  1. Das Hotel Bella Venezia ist ein renoviertes Herrenhaus, gelegen im Zentrum von Korfu. Neben komfortablen Zimmern genießen Sie einen Spaziergang im schönen Garten. Im Preis inbegriffen ist ein Frühstück.
  2. Das Odysseus befindet sich in der malerischsten Region Korfu – Paleokastritsa. Die Freizeitangebote umfassen eine Sonnenterrasse, eine Cocktail-Bar und einen großen Pool. In der Cocktail-Bar werden Sie mit Elite Getränke und kreative Cocktails.

Und eine geeignete Unterkunft können Sie mit diesem Formular die Suche nach Hotels. Geben Sie eine Stadt, Anreise-und Abreisedatum, sowie die Anzahl der Gäste.

Was sehenswert ist und was zu tun auf der Insel?

chto nuzhno uvidet i posetit?

Auf der Insel Korfu gibt es eine Vielzahl von Orten, wo Sie gerne Ihre Zeit verbringen.

Unterhaltung

Unter den vielen Attraktionen auf Korfu gilt als eine der wichtigsten ein großer Wasserpark, der 12 tausend m2. In der Parkzone finden Sie alles für einen erholsamen Urlaub – Achterbahn, Attraktionen, Schwimmbäder, Jacuzzi. Hier die gut entwickelte Infrastruktur, man kann den ganzen Tag im Park verbringen, von Zeit zu Zeit einen Blick in ein Café oder Restaurant, um zu Essen.

Im Aquapark sind Unterhaltung für die kleinen Urlauber. Kinder gerne Reiten mit kleinen vertikalen rutschen. Erwachsene können eine Rafting-Tour oder einen Bungee-Sprung mit und Abenteuerlustige begeben sich auf die Attraktion «KAMIKAZE» und High-Speed geschlossenen Rohr. Im Park gibt es Gelegenheit, unvergessliche Souvenirs in den Läden oder Boutiquen.

Reise auf die Insel ' s hochgeladen, dessen Durchmesser weniger als einen Kilometer, ist die Möglichkeit, in Kontakt mit der unberührten Natur, ist einfach zu organisieren ein Fotoshooting mit flauschigen Kaninchen, Sie haben keine Angst von Menschen und fast zahm.

An den Stränden von Korfu viele Wassersport: Wasserski, Jet-Ski, Katamaran-Segeln, Kanu oder Segeln; Spaziergang mit dem Fallschirm; springen auf dem Bungee; surfen, Tauchen, Kiten; Bootsfahrt.

Wenn Sie gehen auf eine Kreuzfahrt in der Bucht von Paleokastritsa, können Sie besuchen Sie die alten Höhlen, die Festung, das Kloster und sehen das Schiff des Odysseus. Eine gute Gelegenheit, um den Meeresgrund zu erforschen scheint diejenigen, die in der Kreuzfahrt auf einem Boot mit Glasboden.

Besuch der Hauptstadt der Insel Korfu ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Mit seinen alten gepflasterten Straßen und kleinen Plätzen Kerkyra erinnert an eine Stadt des Mittelalters. Touristen können einen Spaziergang zu den Geschäften, um Souvenirs und Straßencafés – es ist ein großartiger Ort, um Mittag zu Essen.

Für junge Mädchen ein beliebter Spaß ist nachgestellten «Kanal der Liebe», die neben dem Ferienort Sidari. Hier das warme Meer und die Tiefe klein, Urlauber können täglich ausführen der gleichen Verfahren, wie ein Ritual. Nach der Legende, wenn Sie den Kanal unter einem Bogen, müssen Sie einen Namen des Mannes, und danach hat er dich unbedingt heiraten.

Sehenswürdigkeiten - Fotos und Beschreibung

dostoprimechatelnyj dvorec

Die Reliquien des Heiligen Spyridon sind jetzt auf der Insel Korfu im Tempel, der seinen Namen trägt. Die Wände sind mit schönen Wandmalereien, vergoldeten Figuren von Heiligen oder Engeln. Gedenktag des St.-Nikolaus Bischof Spyridon feierte am 25. Die Heiligen Reliquien – ein Wunder Gottes, wenn die Gläubigen Sie anbeten und aufrichtig beten, Sie erhalten das erbetene.

Von den Sehenswürdigkeiten auf Korfu erwähnenswert ist der Tempel der Artemisgebaut 580 v. Chr., er befindet sich in Korfu-Stadt. Anlage wurde im dorischen Stil, Material für Ihre Bildung als Stein. Das wertvollste Fragment betrachten semnadcatimetrovyj Giebel mit Figuren der Darstellung der Medusa Gorgon. Man fand ihn im Jahr 1911

Sehen Artefakt kann man im Archäologischen Museum, das eigens für die Unterbringung der wichtigsten historischen Relikte aus dem Tempel der Artemis.

Museumasiatische Kunst auf Korfu befindet sich im Palast des Heiligen Michael und des Heiligen Georg. In der Exposition des Museums enthalten Keramik, Glas, Stein, Holz und Bronze. Die Besucher können sehen, viele verschiedene Exponate:

  • kostbaren Schmuck;
  • Kupferstich;
  • Gemälde;
  • Alltagsgegenstände;
  • Statuetten;
  • Skulpturen;
  • Samurai-Rüstung;
  • Waffen;
  • Musikinstrumente.

Achilleion Palast – ein Denkmal der antiken Architektur – befindet sich 10 km von der Stadt Korfu. Es wurde für Elisabeth von Bayern, Gemahlin von Kaiser Franz Joseph I.

Das Projekt wurde realisiert von dem italienischen Architekten Rafael Karitto und deutschen skulpturom ernst Geterom. In übereinstimmung mit den wünschen der Kaiserin in der Gestaltung der Residenz verwendet wurden sujets der griechischen Mythologie.

Noch viel Interessantes über die Insel Korfu erfahren Sie aus diesem Video: