Home / Land für den Urlaub / Europa / Kroatien / Weltkarte und Europa auf Deutsch: wo ist Kroatien und Resorts?

Weltkarte und Europa auf Deutsch: wo ist Kroatien und Resorts?

Horvatiya na karte mira

Kroatien auf der Weltkarte erschien nach dem Zerfall Jugoslawiens. Seine saubere Strände und niedrige Preise für den Urlaub ziehen die Aufmerksamkeit der Touristen aus verschiedenen Ecken des Planeten. Das Land umfasst mehr als 700 Inseln, von denen nur 50 bewohnt sind.

Küste von Kroatien auf einer detaillierten Karte der Welt und Europa auf Russisch

Horvatskoe poberezhe na mirovom atlase

Suchen Sie nach Kroatien auf der Weltkarte müssen neben dem adriatischen Meer. Im Norden das Land grenzt an Slowenien, Ungarn und Serbien sind die Nachbarn Kroatien, im Südosten des Landes befinden sich Bosnien und Herzegowina der südliche Nachbar - Montenegro.


zum Inhalt ↑

Wo wohnen Sie?

Kommen in Kroatien Touristen nennen es «Land der tausend Seen und Inseln» oder «Kleine Schweiz». Die Hauptstadt des Landes - Zagreb. Adriaküste des Landes getrennt von den inneren Gebieten von mehreren Bergketten. Es ist eines der drei geomorphologischen Regionen des Landes. Auch in den beiden anderen Zonen:

  • Srednedunajskoj Tiefland;
  • Dinariden.

Auf dem Territorium von Kroatien verläuft die zweite nach der Ausdehnung Fluss Europas - die Donau.

Der größte See - Vranskoe. Seine Fläche beträgt 30,7 qkm

Geographische Koordinaten des Landes:

  1. Breitengrad: 45°13'32" N. br.;
  2. Längengrad: 13°35'42" W. D.

An welchem Flughafen ankommen?

kakie est aeroporty?

In Kroatien 9 internationalen zivilen Flughäfen, darunter:

  • Bol;
  • Dubrovnik;
  • Plyos;
  • Zadar;
  • Losinj;
  • Osijek;
  • Pula;
  • Rijeka;
  • Split.

Auf dem Territorium des Staates gibt es auch zwei Militär-und 11 Sport-Flughafen.

Der wichtigste internationale Flughafen in Kroatien - «Dubrovnik». Er nimmt Flüge aus der ganzen Welt. Am nächsten zum Flughafen Ort - čilipi. Er ist von dem Hafen in 15 km Täglich kommt nach ein paar Flüge aus der Hauptstadt des Landes. Im Zentrum von Zagreb befindet sich der internationale Flughafen «Pleso». Täglich bedient er 4000 Passagiere.

Wie kommt man von Russland?

sposoby dobratsya iz RF

Kommen in Kroatien aus Russland kann man mit dem Bus, Auto, Bahn und Flugzeug. Der Schnellste und bequemste Weg, Reise - Flug.

Direkte Flüge werden von der Firma «Aeroflot», die Flugzeit beträgt 2 Stunden und 40 Minuten.

Im Winter von Moskau verkehren 4 Flüge pro Woche nach Zagreb. Im Sommer die Anzahl der Flüge deutlich erhöht - Flugzeuge verkehren jeden Tag in «Slit», «Dubrovnik Airport», «Pula» und «Zadar».

Kaufen Sie ein Flugticket können Sie mit diesem Formular suchen. Geben Sie die Stadt Abflug-und Zielflughafen, das Datum und die Anzahl der Passagiere.

Mit dem Zug nach Kroatien erreichen Sie durch Budapest. Vom Kiewer Bahnhof vergiftet Zug №15, zu dem priceplyaetsya Wagen «Moskau-Budapest». Aus der Hauptstadt von Ungarn in Zagreb erreichen Sie auf dem direkten Bus. Auto-Route führt durch Weißrussland, Polen, Tschechien, österreich und Slowenien.

Da der Flughafen Dubrovnik ist 35 km von der Grenze zu Montenegro, so kann man die Erholung in diesen beiden Ländern. Das nächste Skigebiet Montenegros liegt 50 km vom Flughafen von Dubrovnik ist Herceg-Novi. Kommt man von Montenegro nach Kroatien und zurück können Sie mit dem Auto nach YAdranskoj der Autobahn, sondern auch per Flugzeug, Bahn und Bus.

Die Informationen ber das Land

src="/tour-de/images/4-4.jpg" alt="Informationen über das Land" width="600" height="377" class="alignnone size-medium wp-image-12699" />

Seine Unabhängigkeit erlangte Kroatien im Jahr 1991. Seit 2009 ist das Land Mitglied der NATO, und im Jahr 2013 trat Sie in der EU.

Geschichte

Auf dem Territorium des heutigen Kroatien in VI-VII Jahrhundert begann die Entwicklung der Siedlungen der Slawen. Lange Zeit war das Land unter der Herrschaft der Franken. Im neunten Jahrhundert hier entstanden zwei Fürstentümer - Dalmatinska Kroatien und Posavskoe Fürstentum.

Bereits in XI Kroatien hat sich zu einem der stärksten Staaten auf dem BALKAN. Im Jahr 1918 trat Sie in die gemeinsam mit den Serben und slovencami des Staates. Seit 1945 bis zum Zeitpunkt seiner Unabhängigkeit Kroatien war ein Teil Jugoslawiens.

Allgemeine Informationen

Das Land hat eine Fläche von 56,6 tausend Quadratkilometer Ist eine parlamentarische Republik mit einer Bevölkerung von knapp über 4 Millionen Menschen. Touristen im Land interessieren Ski-Resorts und Strände.

Die größte Stadt des Landes - Zagreb. Er stellt eine kompakte Siedlung mit gut erhaltenen mittelalterlichen Gebäuden.

Die bekanntesten Kurorte des Landes befinden sich auf der Halbinsel Istrien. Er ist berühmt für seine malerische Aussicht auf die Adria. Die vorherrschende Religion im Land - Katholizismus. Katholiken im Land rund 76,5%. Orthodoxen im Land mehr als 11%. Die offizielle Landessprache ist Kroatisch. Der Unterschied in der Zeit mit Moskau - 2 Stunden.

Klima

Das Klima in Kroatien ist optimal geeignet für den Sommerurlaub der Russen. Die Temperatur der Luft in den heißesten Monaten des Jahres, Juli und August, ungefähr +30°C. das Meer ist in dieser Zeit erwärmt sich auf 25-27°C. im Winter die Temperatur der Luft hält sich innerhalb von +6-10°C.

Tourismus

turisticheskaya privlekatelnost

Die Strände von Kroatien haben Blaue Fahnen. Sie sind mit grobem Kies oder Beton-Plattformen.

Städte und Orte

Jeder Ort hat seine eigenen Besonderheiten. Die Liebhaber der Romantik für Ihren Urlaub wählen, Rovinj, Pula oder die Insel Krk. Die Jugend will in Medulin. Für die Freizeit der älteren Menschen am besten geeignet LOVRAN, für die Behandlung - Opatija.


  1. Zagreb. Die Hauptstadt von Kroatien mit einer Bevölkerung von mehr als 700 tausend Menschen. Die Stadt eine große Anzahl von Touristen besucht. In ihm konzentrieren sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes, Museen, Parks und Theater.
  2. Dubrovnik. Einer der bekanntesten und beliebtesten Ferienorte des Landes. Suchen Sie auf der Karte von Kroatien muss im Süd-Osten. Er befindet sich an der Küste der Adria. Die Stadt erinnert den Touristen nicht nur für seine Strände, sondern auch die roten Terrakotta-Dächer und viel grün. Strände in Dubrovnik Sand und Kies. Geeignet für die Erholung auf dem Kurort 260 Sonnentage im Jahr.
  3. Brela. Das Resort konzentriert sich auf einen Familienurlaub. Hauptattraktion Brely ist die Makarska Riviera. Die Strände des Resorts bedeckt mit kleinen Kieselsteinen, die weiße Farbe. Die Küste hat eine abfallenden Zugang zum Meer, was sehr bequem für Kinder.
  4. Opatija. Dieses Resort befindet sich im Nordosten der Halbinsel Istrien in der Bucht von Kvarner Bucht. In Opatija herrscht subtropisches Klima.
  5. Opatija - das ist die wichtigste therapeutische Kurort des Landes, auf dem verschiedene Krankheiten geheilt Dank der lokalen Luft und einer Vielzahl von Behandlungen.

  6. Zadar. Das Resort liegt auf der gleichnamigen Halbinsel. Die Stadt ist voll von Gebäuden aus verschiedenen Epochen. Am meisten zieht die Aufmerksamkeit dieses Resort Taucher. Die Strände von Zadar Kies und Sand bedeckt.
  7. kurort Zadar

  8. Medulin. Die Stadt befindet sich im Süden der Halbinsel Istrien. Der Strandbereich des Resorts erstreckt sich auf 42 km Entlang der Küste liegt eine große Anzahl von Inseln. Das Resort ist beliebt bei Liebhaber der aktiven Erholung und Sport.
  9. Pula. Die Hauptattraktion des Ortes - das Amphitheater aus der Römerzeit. Die Hafenstadt ist der südlichste Punkt der Halbinsel Istrien.
  10. Der größte Teil der Küste des Ferienortes Pula bedeckt mit Kieselsteinen, Sand schwer zu finden.

  11. Split. Die Stadt ist die Hauptstadt Dalmatiens. Diese Provinz ist bekannt dafür, dass es angebaut wurde Hunderasse dalmatincev. In Split Sandstrände und viele Sehenswürdigkeiten.
  12. Die Insel Brac. Eines der besten Resorts an der Adria. Die Fläche der Insel beträgt nur 350 km. Er ist bedeckt mit Pinien und Olivenbäumen. Im Ort Kiesstrände und schöne Buchten. Viele Jahre Brac gilt als das wichtigste Spa-Zentrum des Landes und ist Ihre Visitenkarte.

Sehenswürdigkeiten und Unterhaltung

Bedeutende Unterhaltung von Touristen in Kroatien: Tauchen, Strände, Skifahren und Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, darunter:

  • Dubrovnik - eine Stadt-Museum unter freiem Himmel. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten (Stadttor Pile, Street-Fläche von Stradun, die Kirche des Heiligen Retters, der Palast Sponca, Turm Mincheta) beziehen sich auf das XVII Jahrhundert.
  • Ostrv Mljet, wo sichNational Park. Seine Sehenswürdigkeiten sind 2 einzigartige Salzseen.
  • Der Palast des Diokletian in Split, in Bezug auf die römische Epoche.
  • Korcula - Insel, die bekannt ist als Geburtsort von Marco Polo.
  • Rovinj - eine Stadt, berühmt für Ihren historischen Gebäuden, dem Rathaus und den gotischen Kathedralen.
  • Die Plitvicer Seenbefinden sich im Herzen von Kroatien, umgeben von alten Buchenwälder.

Siehe die Ausgabe der Fernsehsendung über die faszinierende Reise durch Kroatien in diesem Video: