Home / Land für den Urlaub / Europa / Norwegen / Weltkarte mit Städten in Russisch – Europa: wo liegt Norwegen?

Weltkarte mit Städten in Russisch – Europa: wo liegt Norwegen?

Norvegiya na karte mira

Norwegen ist ein einzigartiges Land, das sich an der Kreuzung von Land und Meer. Es ist hier die lange Nacht mit einem spektakulären Nordlicht.


Land auf dem Atlas der Welt-und Europameisterschaften in russischer Sprache

Norvegiya na karte Evropy

Das Land ist eine der nördlichsten in Europa. Aber die Bevölkerung in einem der größten Länder beträgt insgesamt 5,2 Millionen Menschen, das heißt mit einer Dichte von 12 Menschen auf 1 km2.

Wo wohnen Sie?

Norwegen liegt im Westen der Skandinavischen Halbinsel, im nördlichen Teil Europas. Die Grenze im Südosten und Osten geht mit den Gebieten der folgenden Länder: Schweden, Russland und Finnland.

Das Land umspülen solche Meer:

  • Die Nordsee – aus dem Süden;
  • Nordmeer – mit der Nord-West;
  • Barentssee – dem Nord-Ost.

Das Netz in dem Land ziemlich dick, naschiyvaet mehr als 20 Flüsse, Sie alle sind sich über die Kante ergießt ganzjährig. Unter Ihnen: die Glomma, Vorma, Namsen, Syrah, Quina.


Das Relief Norwegens besteht aus Gneis, Granit und vielen anderen natürlichen Formationen. Seine Bildung kam noch während der Eiszeit, als die Gletscher begann, sich aktiv zu Schmelzen. Im Osten schroffe Relief vielen Tälern. Marine Fjorde ragen in das Land im Norden und Westen.

Die bekannten Fjorde sind:

  1. Varyazhskij Bucht;
  2. Laxe-Fjord;
  3. Porsanger-Fjord;
  4. Folla.

Klima

Im Norden von Norwegen subarktischen Klimaan der gleichen Teil des Landes – ozeanisch.

Der Herbst ist eine der regenreichsten Zeit des Jahres. Der Winter Dank des Golfstroms Recht mild – im Süden fast nie Schnee. Im Norden ist die Temperatur niedrig, auf dem Territorium der schneedecke herrscht.

Detaillierte Karte von Norwegen mit Städten

Strana s gorodami

Unter den großen Norwegischen Städte hervor:

  • Oslo – Hauptstadt des Landes. Das kulturelle Leben ist sehr gesättigt, es gibt viele verschiedene Sehenswürdigkeiten, wie Theater und Museen;
  • Olessun – die schönste Stadt Norwegens. Das Klima hier ändert sich ständig aufgrund seiner Insel-Lage. Jahrhunderts wurde die Stadt komplett von einem Brand vernichtet, jedoch konnten ihn reparieren nur wenigen Jahren;
  • Bergen – genannt «das Tor der Norwegischen Fjorde». Es ist unrealistisch anzusehen, pro Tag, daher die Reisenden kommen hierher für ein paar Wochen;
  • Tromsø ist der Ort bekannt Menschen seit den Tagen der Eisenzeit. Die Stadt selbst ist in der Mitte des XIII Jahrhunderts. War einer der wenigen Orte in Norwegen, die nicht berührt Bombardement der Nazis.

Wie komme ich dahin?

Wenn man bis Norwegen aus Russland, dann tun Sie es können:

  • Auf der Maschine. Reise nach Norwegen mit dem Auto wird ziemlich lang und anstrengend, aber unglaublich spannend, denn der Weg wird durch Finnland und teilweise durch Schweden;
  • Mit dem Flugzeug. Aus Moskau führen die Flüge der Fluggesellschaft «Aeroflot» und «SAS». Auch erreichen Sie Flugverbindungen zu den Flughäfen in die Städte Tromsø, Oslo, Bergen, Stavanger;

Es ist auch möglich, fahren mit dem Zug oder Bus. Aber direkte Nachrichten aus Russland gibt es nicht, daher müssen die Reisen mit Zwischenlandung in anderen Ländern.

Ein Flugticket kaufen können, die Form der schnellen Suche. Geben Sie die Stadt Abflug-und Zielflughafen, Datum, Anzahl der Passagiere.

Interne Geräte

In den ältesten Zeiten hierher kamen einige Stämme Sammler und Jäger. Jedoch unter den Europäern Norwegen bekannt gewordenDank der Wikinger. Zwar wussten Sie nicht die beste Seite, so wie Sie waren harte Kriege, Angriffe auf Nachbarländer und Siedlungen. Auch wenn auf der Erde Länder kam das Christentum, die Einfälle nicht aufgehört.

Bezüglich des Wirtschaftssektors, das Land nimmt den Dritten Platz im Export des erdles. Das BIP beträgt 329 000 000 000 US-Dollar.

Die Hauptstadt Oslo ist heute mit einer Bevölkerung von 635 000 Personen. Konstitutionelle Monarchie mit einer Parlamentarischen Demokratie – das politische System Norwegens. Insgesamt sind in dem Land Leben, 5 063 000 Menschen, die Amtssprache ist Norwegisch.

Sehenswürdigkeiten und Unterhaltung

Die kulturellen Komponenten des Landes:

  1. Die Sagas der Wikinger;
  2. Spezifische Küche;
  3. Filme werden entweder Dokumentarfilme oder Kurzfilme;
  4. Entwickelt viele Musikrichtungen, darunter weit aufführen Heavy Metal;
  5. Wunderschön erhaltene tausendjährige Architektur;
  6. Malerei Probe des XIX Jahrhunderts.

Was ist zu sehen?

CHto posmotret na fordah?

Aus der Nähe besonders hervor:

  • Das Museum des Schiffbaus der Wikinger. Es enthält nur drei ganze Ausstellung, die in der Lage, heben Sie aus dem Boden des Reservoirs;
  • Museum der Streitkräfte in Oslo. Bis zum Ende der 70er Jahre hatten das Recht, ihn zu besuchen nur die höchsten militärischen Dienstgrade. Nach dem Eintritt war frei;
  • Lysefjord. Hier aktiv praktiziert Bergsteigen und andere Arten von Extremsportarten;
  • Kathedrale in Oslo, das am Ende des XVII Jahrhunderts. Versteckt vor neugierigen blicken, also für die meisten Touristen ist unbekannt;
  • Geiranger-Fjord. Seine Länge beträgt nur 20 Kilometer, aber die Landschaften blendend.

zum Inhalt ↑

Was ist zu tun?

Welche Möglichkeiten für Touristen öffnet dieses einzigartige Land?

Unterhaltung:

  1. Eine einzigartige Gelegenheit, genießen Sie den Blick Nordlichter;
  2. Das Aquarium in Bergen, wo gibt es eine Chance, beobachten das Leben der Pinguine, Seelöwen und andere Tiere;
  3. Machen eine Fahrradtour nach Oslo von Viking Biking;
  4. Die Teilnahme an der feier des Tages samischen Völker;
  5. Besuchen Sie eine der steilsten Skipisten in Sotschi.
  6. Erfahren Sie noch viel Interessantes über Norwegen aus diesem Video: