Home / Land für den Urlaub / Wo befindet sich der Berg Ararat auf der Karte?

Wo befindet sich der Berg Ararat auf der Karte?

Gde nahoditsya gora Ararat

Für die Heilige Berg des Armenischen Volkes gut sichtbar bei schönem Wetter aus vielen Ecken dieser südlichen Länder. Es ist auf dem Staatswappen Armeniens, Ihr geldzeichen, jedoch erhebt sich 32 Kilometer von der Grenze, und für den Aufstieg auf seine Hänge brauchen die Erlaubnis eines anderen Staates. Wo befindet sich der Berg Ararat? Warum ist das nationale Symbol des Landes liegt außerhalb davon? Die Antwort auf diese Frage zu suchen, die in den nebeln der Zeit.


gde nahoditsya gora ararat na karte

Ein wenig Geschichte

Ararat - Gebirge, bestehend aus zwei erloschenen Kegel des Vulkans, die in einem Abstand von elf Kilometer voneinander entfernt. Forscher glauben, dass die Letzte Eruption war vor fünftausend Jahren, und die Letzte äußerung von der Aktivität des Vulkans im Jahre 1840 löste ein starkes Erdbeben. In der Folge wurde das Dorf zerstört und das neben Ihr Kloster des Heiligen Jakob. Seitdem die einheimischen verließen ihn Abhänge, ließ sich in der Ferne. Höhe des Kleinen Ararat ist 3896 Meter, Große - 5137 Meter. Die Gipfel verstecken sich in den Wolken und mit weißem Mantel, unter dem Optimisten von Jahr zu Jahr hoffen die Reste der Arche Noah. Denn es ist hier, wie das alte Testament bezeugt, führte sein großes altes Schiff.

Seit langem für das armenische Volk ein Heiliger Berg, obwohl im Laufe der Jahre gehörte Sie andere Länder. Offiziell Ararat war Teil von Armenien nur etwa ein Jahr, im Jahre 1921 übergab er die Türkei in übereinstimmung mit dem abgeschlossenen Vertrag zwischen der Sowjetunion und der Türkei über die Trennung der Armenischen Republik.


Die neuen Eigentümer Gaben vulkanischen Massiv seinen Namen - Agra-Dag, was bedeutet in der übersetzung «Berg der leiden». Aber Ararat und blieb auf dem Staatswappen von Armenien, dass ständig indigniert rechtmäßigen Besitzer. Also auf die Frage «Wo befindet sich der Berg Ararat?» es gibt eine ganz eindeutige Antwort - in der Türkei.

gde nahoditsya ararat

Versuche Aufstieg

Lange Zeit wurde angenommen, dass der Aufstieg auf den Berg normalsterbliche unerreichbar und nicht Gott wohlgefällig, obwohl gab es viele Interessenten entdecken die Arche Noah. Der erste Eroberer der Ararat gilt als Professor Friedrich Parrot, der Leiter der schwedischen Expedition, die im Jahre 1829 machte eine erfolgreiche Besteigung. Zu diesem Zeitpunkt der Berg des Russischen Reiches gehörte, und die Wissenschaftler mussten ziemlich lange Zeit bitten die Beamten die Genehmigung für Forschungsaktivitäten Spezies auf dem Vulkan.

Im Jahr 1876 der Brite James Bryce im Alleingang erobert uneinnehmbare Gipfel, und im Jahr 1970 der türkischen Kletterer Boskutom Ergerom begangen wurde, die erste Winter-Besteigung. Am Ende des letzten Jahrhunderts, aufgrund der instabilen politischen Situation, versuche, erobern die schneebedeckten Gipfel waren unmöglich. Jetzt zu Unterwerfen höchsten Gipfel der Türkei kann jeder Tourist versuchen, die Wahrheit, die überwindung der Schwierigkeiten.

Wie Ararat zu erobern

Wenn Sie versuchen, herauszufinden, wo sich der Berg Ararat auf der Karte, können Sie sicherstellen seiner Lage in der Nähe von der Armenischen Grenze und der Abwesenheit von großen Siedlungen in der Umgebung. Wegen der angespannten Beziehungen zwischen den Nachbarn, ist es besser, einen längeren Weg und Einreise in die Türkei über Georgien. Wenn der Zweck der Reise ist die Besteigung, müssen Sie eine spezielle Erlaubnis-das Visum von den türkischen Behörden.

Zum Fuß des Berges gelangen Sie mit dem Bus oder Taxi von Vans oder Kars, können Sie auch ein Auto mieten. Die kleine Siedlung Dokubeyazit ist ein Treffpunkt für alle interessierten einen Gipfel zu erobern, zieht es organisierte Gruppen und Kletterer-Singles. Touristen dovozili bis zur Markierung in 2 300 Meter auf Nutzfahrzeug, gefolgt von 900 Metern zu überwinden, die restlichen bis zum Basislager. Der nächste Stopp ist im Lager befindet sich auf einer Höhe von 4 400 Meter höher beginnt der Gletscher.

gde nahoditsya gora ararat na karte

Für eine sichere Passage gletchernyh Felder müssen notwendige Ausrüstung und alpinistskij Erfahrung, obwohl einen reibungslosen Aufstieg auf der Nordseite macht das klettern durchaus erschwinglich. Die atemberaubende Aussicht vom Gipfel des Berges auf drei angrenzenden Länder und ein unvergleichliches Glück von der Eroberung des legendären Ararat wird ein würdiger Lohn für die mit Bravour überwinden, die Schwierigkeit.

Auf der Suche nach der Arche

Nun, zu wissen, wo sich der Ararat ist die Zeit zum nachdenken über die Existenz der Arche, auf dem der gerechte Noah so gut konnte gerettet werden. Der glaube, dass es unter einer jahrhundertealten Schicht der schneedecke, nicht verlassen Vertretern vieler Generationen. Gefunden die Wrackteile des Schiffes von den einheimischen gezeigt, als Beweis der Realität der gemeldeten Ereignisse.

Am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts, im Sommer 1916, im Eis Bergsee auf dem Gipfel des Ararat entdeckt wurde die mythische Arche. Fand ihn Leutnant der Russischen Armee Roskovitskij. Sorgfältig Maße abgenommen und fotografiert das Schiff, indem seine Zeichnungen, der Forscher war sich sicher, dass die Lösung der Jahrhunderte alten Geheimnisses in der Nähe. Aber geknallt hatRevolution, im turbulenten Alltag die Dokumente der Expedition verloren, und die Frage nach der Existenz der Arche wieder offen blieb.

Fast sechzig Jahre, im Jahr 1974, von amerikanischen Forschern wurden die Ergebnisse von Luftbildaufnahmen, auf denen deutlich sichtbar die Konturen des Objektes, wie das Schiff Noahs. Fünfzehn Jahre zuvor, im Jahr 1959, das den umrissen und Maßen auf das gesuchte Objekt gefunden wurde das Schiff in dreißig Kilometer vom Ararat. Er könnte sich als Arche Noah, aber immer noch legendäre Fortbewegungsmittel Gerechten nicht gefunden, das lässt die Hoffnung auf eine große Entdeckung für die Nachwelt.

Ein wenig beleidigend für das armenische Volk, der nämlich den Berg zu seinem Heiligtum, gezwungen, mit Ihr nur aus der Ferne. Aber ist es wirklich wichtig, wer gehört eigentlich und wo liegt der Berg Ararat. Das wichtigste ist, dass in der heutigen Zeit nicht allzu schwer und durchaus finanziell erschwinglich nutzen Sie die Angebote der touristischen Unternehmen und besuchen Sie diesen einzigartigen Ort. Wenn Sie den Wunsch haben bestimmte Fähigkeiten und können Sie versuchen, berühren Sie die Lösung des Rätsels, budorazhashej den Köpfen und Herzen vieler Generationen seit Jahrhunderten. Wer weiß, vielleicht legendäre Arche nicht so tief verborgen in der Tiefe des Eises, und unter bestimmten Bedingungen wird auf die Augen beharrlichen Sucher? Jedenfalls, zu versuchen, auf jeden Fall Wert. Lassen Sie das Glück wird lächeln, entschlossen und hartnäckig.

Schauen Sie auf die malerischen Landschaften des Berges Ararat in diesem Video: