Home / Land für den Urlaub / Wo befinden sich die Anden auf der Karte, auf welchem Kontinent?

Wo befinden sich die Anden auf der Karte, auf welchem Kontinent?

Gde nahodyatsya Andy

Natürlich auf die Frage, wo sind die Anden existiert die einzig richtige Antwort. Südamerika ist ein Land, wo die so einzigartigen Berge, die sind die einzigen in der Welt. Die Besonderheit Ihrer Struktur von jeher ein Objekt der Studie für alle Wissenschaftler und Forscher. Sie sind einzigartig und bis zum Ende noch nicht gelöst. Ein gewöhnlicher Mensch nimmt diese das System, als Naturphänomen, als Sinnbild für die Kraft der Natur.

Sie erstrecken sich am Rande der ganzen Südamerika und haben eine Länge von tausenden von Kilometern. Festgestellt, dass die Länge nur der Erleichterung der Umwandlung von mehr als 9000 km Für unser Land solche zahlen scheinen unglaublichem, sondern weil die Anden sind eine echte Traum unserer Landsleute. Angemerkt werden muss, dass nicht nur die Ausdehnung wird eine erstaunliche Breite und an einigen stellen kommt von 500 km bis 700 km, dass ist eine einzigartige Natürliche Transformation.

Fragmente der Geschichte, über die Sie sagen

Manchmal Anden als «Natürliche Barriere» schützt die klimatische Raum von Amerika. Eins Mountain Komplex jedes Grundstück hat seine eigenen Eigenschaften, Merkmale, Unterschiede. Bedingt teilen können drei klar abgegrenzte Phase, die durch die entsprechende Anordnung haben die gleichnamigen Titel:

  • Die Nördlichen Anden;
  • Zentrale,
  • Die südlichen.

Wenn eine Person hört eine Frage - wo befinden sich die Anden, dann ist die richtige Antwort sehr ungenau. Sie befinden sich auf dem Territorium von sieben verschiedenen Staaten, und deshalb sollten Sie immer die Kennzeichnung die genauen Koordinaten oder area of interest.

gde nahodyatsya gory andy

Es ist notwendig und hilfreich zu wissen...

Der name der Berge hat eine hundertjährige Geschichte. Genau zu sagen und nicht Antworten können selbst erfahrene Forscher, aber Legenden und Tatsachen gibt es viele. Um sich auf diesem Kontinent, sehr nützlich zu wissen, die interessantesten Momente. Also, es gibt Meinungen, dass der name «Anden» haben Ihren Namen vom ersten Siedlungen, aber nach der Theorie des italienischen Gelehrten wahrscheinlicher ist eine andere Geschichte Art. Der Titel hat von der Darstellung dieser Transformationen, die ursprünglich «Andes, o cordilleras» nannten die Ost-Grat, und nach – name dehnte sich auf das ganze Territorium dieser herrlichen Berge.

Neben den Namen dieser Wandel markant auf der ganzen. Sie sind einzigartig und nennen Sie «neu wiedergeborenen». Besonders interessant ist hier die Tier-und Pflanzenwelt, die vielfältig und einzigartig. Haupt gleiche Wert dieses natürlichen Reichtums bilden Mineralien.

Sehr interessant, dass gemäß der Anordnung jeder Staat ist Reich an Ihren natürlichen Reichtum und Mineralien, was zu einem einzigartigen Marktwirtschaft. Die Haupttätigkeit in der Lage der Berge ist der Bergbau.


Wenn Sie sich Fragen, wo befinden sich die Anden auf der Karte sehen können, auch ohne spezifische Kenntnisse der Geographie. Definiert Sie eine spezielle weiß-grün, und die genauen Koordinaten sind immer feststellbar.

gde nahodyatsya andy na karte

Die Besonderheit der Berge und in der Tatsache, dass jedes einzelne Grundstück Bergbau-Verbindung von einer Linie gebildet, die so genannten, verschiedenen geologischen Perioden, also beobachten kann man hier ganz verschiedene Naturgebiete, Landschaften , natürlich, gebirgigen Reliefs.

In den Anden gibt es wirklich viele Orte, die sich sehen lassen können – schneebedeckte Gipfel und Gletscher, schroffe niedrige und hohe Schluchten, Plateaus.

Die Bergkette ist die größte Wasserscheide zwischen den Flüssen des Atlantischen und Pazifischen Ozeans.

Was wissen wir über Erdbeben?

Hier und jetzt passieren unterschiedlichster Art und Stärke des Erdbebens, sind die wichtigste Herausforderung für Touristen. Auch in der Bergen liegt und der bekannteste, der größte aktive Vulkan, die Einwohner nennen, wie «Gott der Vulkane», seine Höhe variiert 6722 Meter.

Warum Anden glauben ein wichtiges Erbe der Welt?

In einer Zeit, wo die Menschen entscheiden sich für einen aktiven lebensstil, die Anden werden ein Ziel, das Sie erreichen. Es ist ein echtes Paradies für diejenigen Touristen, die gerne Berg-und Klettertouren, die bereit für den Nervenkitzel riskieren Ihr Leben, und echte Freude.

Hier gibt es immer viele Aktivurlauber, denen die Berge ist der perfekte Ort für Unterhaltung. Deshalb ist jedes ekstrimal genau weiß, auf welchem Kontinent liegen die Anden und ein Punkt von dieser Transformationen besonders interessant. Hier kommen aus verschiedenen teilen der Welt und genießen Sie die unvergesslichen Empfindungen. Eine solche Reise ist gleich zu diesem Ereignis, ist es eine wertvolle Erfahrung und viele Eindrücke.

Aber doch der wichtigste Punkt ist, dass ein einheitliches System den Bergen ist vielfältig. Jeder Staat hat seine eigene Eigenschaft, die die Natur schenkte. Verschiedene Klimabedingungen, unterschiedlicher Entwurf der Berge – Kontrast und Sie sind so eigenartig. Kein Wunder, dass mit einem Wort zu beschreiben ist unmöglich, diese Berge – es ist ein Komplex von Vielfalt und verschiedenen Flächen. Noch in der Schule lernen die Kinder, wo sind die Anden, und im Laufe der Zeit zu sehen, Sie beginnen zu träumen in der Realität. Die Tatsache, Südamerika besuchen sollten, da dies eine völlig andere Welt, hier werden Sie nie sehen, etwas einfach und klar.

dem Festland befinden sich die Anden" alt="auf welchem Kontinent liegen die Anden" src="/tour-de/images/1331-3.jpg" />

Ein paar Worte über die Route

Wenn Sie sich entschieden haben, einen unterhaltsamen Reise in die schöne und charmante Südamerika, denken Sie daran, dass die sehen alle nicht bekommen, all die Orte zu besuchen nicht möglich ist. Da auch diese Berge auf der Karte genug protyazheny, und eine Vielzahl von architektonischen Sehenswürdigkeiten, Naturräume und Landschaften, einzigartige Routen und Kulturgüter macht Sie absolut mächtigste.

Das System der Anden, in der Tat, es ist unmöglich zu beschreiben, mit Hilfe von Wörtern und Sätzen, weil Sie nicht nur «sehr sehr lange» oder «die ältesten», alle Begriffe und Konzepte nicht beschreiben, die Schönheit und die Einzigartigkeit.