Home / Land für den Urlaub / Wo sind die Karpaten auf der Weltkarte?

Wo sind die Karpaten auf der Weltkarte?

Karpaty gde nahodyatsya

Die Karpaten – das ist eine riesige Gebirgskette im zentralen Teil von Europa die durch die Tschechische Republik, die Slowakei, die Ukraine, Ungarn, Polen, Rumänien, Serbien und österreich.

Diese Berge befinden sich näher an den westlichen Teil der Ukraine und haben eine Länge von durchschnittlich 280 km Topographie hier-Bay, es gibt Foothill, nizkogornye, srednegornye und hochalpines Gelände. Ihre Höhe kann bis zu 2000 M.

Diese Orte unterscheiden sich durch die Besondere Reinheit der Luft und die schönen weiten, was natürlich nicht Anziehungspunkt für Touristen und Bergsteiger. Wir hoffen, dass Sie nicht mehr quälen sich die Frage - wo sind die Karpaten.

Die Karpaten sind in vier Regionen der Ukraine:

  • Czernowitz;
  • Transkarpatien;
  • Lemberger;
  • Iwano-Frankiwsk.

Die größte Popularität unter den Touristen erobert haben solche Berge wie:

  • Goverla;
  • Pop-Ivan;
  • Petros;
  • Hamster.

Die Höhe dieser Berge manchmal mehr als 2000m, weshalb Sie auch der Touristen. Die Atmosphäre rund um das faszinierende: unberührte Natur, saubere Luft, keine Menschen, die Vielfalt der Bäume, Pflanzen und Düfte.


Neben der atemberaubenden Landschaft, Touristen und einheimische, hier zieht Angeln. Die Flüsse der Karpaten sind Reich an Fisch sehr unterschiedlich.

Wo sich die Karpaten auf der Weltkarte zu bestimmen ist einfach, da Sie das eindrucksvolle Territorium besetzen und brauner Farbe hervorgehoben.

Die Karpaten unterteilt in 3 Teile nach geographischer Lage: Südliche, Westliche, Östliche. Die Westlichen Karpaten – Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn, Polen. Der höchste Punkt der Karpaten befindet sich auf dem Berg Gerlach Höhe von 2655 M. wiederum alle Südlichen Karpaten sind in Rumänien und in der Ukraine ist fast der ganze Teil der Ostkarpaten.

In der Regel, die den aktiven Tourismus in den Karpaten im Winter. Mitten im Herbst hier erscheint der erste Schnee und Urlauber kommen im Vorgriff auf den Beginn Skigebiet, Wärmende Glühwein und gute Laune.

In letzter Zeit einer der bevorzugten Orte für einen Skiurlaub genau das Karpaten. Urlaub im Sommer hier hat seinen Reiz. Jeder kann etwas für die Seele:

  • Angeln;
  • Baden in den Flüssen;
  • auf landwirtschaftlichen Höfen sich mit verschiedenen Tieren;
  • tun nationale non-Profit-Handwerk.

Interessante Orte für Erholung

In den Karpaten ist ein besonderes Wasser, es ist berühmt für seine heilenden Eigenschaften in der ganzen Ukraine. Dank der heilenden Eigenschaften von Wasser und Luft arbeitet hier viele Sanatorien, Ausgabestellen und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Unbedingt sehenswert sind Städte wie Mukatschewe, Iwano-Frankiwsk, Slavske. Iwano-Frankiwsk ist berühmt wegen seiner vielen Sehenswürdigkeiten. Das ist nur das berühmte Rathaus?

In Mukachevo gibt es die majestätischen und alten Burgen. In Slawske fahren diejenigen, die aktiv im Ski Alpin.

Der stolz der Karpaten - Perlen-Höhle, an den Wänden erscheinen kalcitovye Bälle, ähnlich den Juwelen. Zatscharowanaja Dolina – Schlucht mit riesigen Felsen. Auch beachtenswert:

  • visyashee Sumpf;
  • das Naturschutzgebiet «Synewyr»;
  • Steintor;
  • Felsen der verliebten;
  • die Höhle der transparenten Wände.

Das Tal der Narzissen – der richtige Ort für einen Spaziergang in den Karpaten im Frühling. Das ganze Tal mit den schönen weißen Blüten mit einem Durchmesser von etwa zehn Zentimetern.

Erholung und die Behandlung in den Karpaten

Schicke Hotels, der Basis der Erholung das ganze Jahr bereit, neue Gäste in den Karpaten. In der Regel alle Rastplätze befinden sich an Flüssen, dichten Wälder mit malerischen Eis.

Ein wichtiges Merkmal der Gesundung und der Behandlung hier ist eine niedrige Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Behandlungen. Darüber hinaus in bestimmten Monaten erhalten Sie Boni oder Rabatte auf Reisen in die Karpaten.