Home / Land für den Urlaub / Kaukasus / Urlaub in Abchasien: das Wetter und die Temperatur des Wassers in Suchumi und anderen Städten im Oktober / In welchen Städten von Abchasien eine funktionierende Flughäfen - Liste mit dem Namen

In welchen Städten von Abchasien eine funktionierende Flughäfen - Liste mit dem Namen

v kakih gorodah Abhazii est aeroporty?

Abchasien ist ein sehr beliebtes Ziel unter den Touristen, die einen preiswerten und erlebnisreichen Urlaub an der schönen Schwarzmeerküste. Die lokalen Kurorte sind seit Jahren bekannt, aber jedes Jahr wird Sie immer beliebter, denn hier kann man schönen Strandurlaub zu kombinieren mit der Behandlung und spannenden Ausflügen.


Flughäfen in Abchasien auf der Karte

abhazskie aeroporty na sheme

Viele Touristen wählen Abchasien als ein ausgezeichneter Ort für den Sommerurlaub. Außerdem, die Preise für einen Urlaub in Abchasien ist viel billiger als in der Krim oder Sotschi, aber die Stufe ist ein würdiger Wettbewerber. Aber wie man richtig und schnell zu erreichen des Landes – die Frage, die sich jeder Mensch, sobravshegosya hierher in den Urlaub.

In Abchasien gibt es zwei Flughäfen, aber keiner von Ihnen kann nicht die Flüge mit den Passagieren, da nach den kriegerischen Ereignissen zwischen Georgien und Abchasien luftpfad hier geschlossen oder geschäftlich Flugzeuge.

Doch die Arbeit über diese Frage im Gange und Versprechen, bald zu öffnen das erste Terminal, mit ähnlichen Möglichkeiten.


In Abchasien sind zwei Flughäfen:

  • Babushara;
  • Bamboura.

Babushara

Babushara – Flughafen liegt in der Nähe von Suchumi. Seinen Namen bekam er durch das Dorf mit dem gleichen Namen, in dem gebaut wurde. Die Station begann in den 1980er Jahren, und vor allem das Gebäude hier Stand noch in den 1960er Jahren. Der erste Flug hierher kam im Jahr 1982. Es war Aerobus Il-2, derzhavshij Weg «Moskau-Suchumi-Moskau».

Nach dem erfolgreichen Versuch der Landung des Flugzeuges Anzahl der Flüge erhöhte sich auf 4 Punkte, und heute Flughafen-Terminal ist in der Lage, bis zu 10 tausend Passagiere. Während der Zeit der Sowjetunion dazu hat die Rolle des Ersatz-Flugplatz für die nicht weniger wichtige Städte:

  1. Rostow-am-don;
  2. Krasnodar;
  3. Mineralwasser;
  4. Sotschi.

Flughafen Babushara befindet sich nur 18 Kilometer von der abchasischen Hauptstadt. Seine Startbahn hat eine Länge 3640 Metern.

Der Hauptvorteil dieser Flughafen – zentrale Lage in der Nähe der Küste von Kolchis Tiefland. Dadurch, Flugzeuge haben die Fähigkeit, landen auf allen Seiten, das ist viel bequemer und effizienter als im benachbarten Sotschi. Heute in Babushara aktiv, die es ermöglichen, so schnell wie möglich mit Zertifizierung und Personenverkehr zu etablieren.

Startbahn Elkos die Landung von zivilen Flugzeugen, aber nur wenn Ihr Gewicht nicht überschreitet 125 Tonnen.

Bamboura

aerouzel Bamboura

Bamboura – militärische Luft-Tor, gebaut in Gudauta, die sich in 40 Kilometer von der abchasischen Hauptstadt. Dieser Flughafen gilt als der größte im Kaukasus. Zum Zeitpunkt der Existenz der UdSSR diente er als strategisch wichtige Aufgabe, indem Sie als Basis für die sowjetische Luftwaffe-Technik. Hier befanden sich Kämpfer, Kampfflugzeuge, Transport-und Militärflugzeuge.

Diese Anordnung war unglaublich bequem für militärische Objekte. Die Startbahn, die endete in 60 m von der Küste des schwarzen Meeres, hat die Möglichkeit, militärische Einheiten verschwinden vom Radar, schweben in geringer Höhe über dem Wasserbecken. Näher zum Jahr 2010 Luftstreitkräfte Russlands haben die Möglichkeit, Ihre Technik auf dem Gebiet Bamboura.

Militär Air-Terminal Bamboura befindet sich 40 km von Suchumi in Gudauta. Die Länge der Streifen für die Pflanzung beträgt hier etwa 3 km und es richtet sich nur auf die Aufnahme von Militärs und Kampfflugzeugen.

Der Flugplatz liegt so gut, dass es akzeptiert die Flüge auch bei starkem Unwetter.

Alle Luft-Tor Abchasien liegen nicht so weit von der Hauptstadt, also in kurzer Zeit, wenn die klappen wird die Möglichkeit nehmen Passagier-Luftfahrzeuge, und öffnen Sie die geltenden Flughäfen, diese Orte sind besonders geeignet für diejenigen, die planen, Urlaub auf dem Land.

Wie hat es sich im Land?

Während die wichtigsten aerovokzaly Abchasien gehen die Attestation, bei den Touristen sind Alternative Möglichkeiten bekommendas Land auf Urlaub.

Wie kommt man mit dem Flugzeug?

Da derzeit regelmäßige Personenverkehr nicht möglich wegen Abwesenheit einiger moderner Hardware und der dazugehörigen Infrastruktur, die üblichen Touristen Fliegen mit dem Flugzeug bis zum nahe gelegenen Städten.

Am nächsten an der Grenze zu Abaziej Transport wohnen Luftdrehkreuz Adler (der wichtigste Flughafen der Region greater Sochi). Hier befinden sich regelmäßige Flüge aus Städten in Russland, besonders Häufig aus Moskau, Sankt Petersburg und Nowosibirsk. Nach der Ankunft in Adler-Hub von Touristen erwartet eine sehr bequeme Wartung.

Auf dem Territorium des Terminals befinden sich ein Café, Geldautomaten, eine Gepäckaufbewahrung und Geschäfte, Räume für Mütter mit Kindern und Strebe auch die Bestellung des Taxis.

Andere Möglichkeiten Reise

Inye sposoby dobratsya

Erreichen Abchasien heute kann man von allen Verkehrsmitteln – mit dem Flugzeug, Zug, Maschine, Taxi oder Fähre.

Die beliebtesten Möglichkeiten – natürlich, Zug nach Sukhumi. Eine solche Strecke können Sie eine Menge Emotionen zu erleben, sondern auch erheblich Geld sparen auf der Fahrt. Von Moskau fährt der Zug №075C, die Sie bis zum Ziel fast 42 Stunden. Auch aus über 50 Städten in Russland täglich fahren Züge zum Adler, und von dort kann man bequem mit dem Zug oder einem Kleinbus.

Liste der Städte, aus denen verkehren die Busse bis zu Abchasien:

  1. Rostow-am-don;
  2. Krymsk (Region Krasnodar);
  3. Krasnodar;
  4. Wolgograd;
  5. Moskau.

Busfahrpläne variieren, deshalb ist es besser, die Abflugzeit an Helpdesks Busbahnhöfen.

Der amtierende Flughafen-Terminal Sotschi

Der größte Knoten der lokalen und internationalen Fluggesellschaften in Sotschi – Flughafen Sotschi. Es dient nicht nur der größte russische Kurort, aber nah an ihm Gebiete, einschließlich Abchasien. Nach seinem Verkehrsstrom er den achten Platz in Russland, übertroffen nur von den Flughäfen, die sich in bedeutenden Städten, wie Moskau, St. Petersburg, Novosibirsk, Krasnodar und Jekaterinburg.

Wo wohnen Sie?

Luft-Hafen von Sotschi, die so genannte «Flughafen Adler», liegt 35 Kilometer von dem beliebten Ferienort und 2,8 km vom Zentrum von Adler. Er hat den Status des internationalen Flughafens, ermöglicht es, täglich mehrere zehntausend Passagiere.

Aufgrund der Tatsache, dass in Sotschi durchgeführt wurde die Olympiade, der Flughafen modernisiert, so dass nun hier gibt es alles für einen angenehmen Aufenthalt.


zum Inhalt ↑

Fluggesellschaften und Reiseziele

aviakompanii i napravleniya iz Sochi

Der Flughafen Sotschi hat viele Flüge, sowohl inländische als auch International. Von hier aus Fliegen die Fluggesellschaften:

  • Air Moldova in Chisinau;
  • Uzbekistan Airways nach Taschkent;
  • Belavia in Minsk.

Hier werden die Flüge auf den Flugzeugen von Pegasus Airlines und Turkish Airlines, bringen die Passagiere in Istanbul. Für diejenigen, die einen Einstieg in Teheran von Sotschi Terminals starten Flugzeug der Fluggesellschaft Mahan Air.

Russische Fluggesellschaften verbinden Sotschi Ihre Routen mit wichtigen Regionen. Der Adler verkehren Flugzeuge von renommierten Fluggesellschaften, wie die «Yamal», «Sachsen», «Ural Airlines», «Sieg», «Saratov Airlines», S7, «Nordavia» und «Aeroflot».

Flugkarten kaufen können, die Vorteile dieser Art der Suche. Geben Sie die Stadt Abflug-und Zielflughafen, das Datum und die Anzahl der Passagiere.

Auto-Transfer von Adler nach Abchasien?

Von Sotschi bis zur Hauptstadt von Abchasien täglich verkehren Nahverkehrszüge Nummer 6621 und Nummer 6622. Sie gehen drei mal pro Tag, indem Sie es in einem ziemlich bequem für die Passagiere Zeit. Die Fahrt dauert nur 1,4 Stunden vor Suchumi. Wenn Sie planen einen Urlaub in die vierte Etage-geben, die Fahrt dauert etwa 40 Minuten, und wenn Sie in Gagra, das nur etwa eine halbe Stunde.

Auch Züge von Adler bis Abchasiens machen den obligatorischen halt in der Neuen Athos.

Wenn aus irgendeinem Grund der Zug nicht passt, dann am Flughafen von Sotschi können Sie den Reise Bussen, die fahren täglich ab morgens bis 9 Uhr abends. Zuvor vom Flughafen bis zu den Ferienorten Abchasien gingen Direktflüge, aber jetzt ist dies nicht möglich, so viele Touristen Ihren Weg mit mehreren umstiegen.

Trotz der scheinbaren Komplexität, Transfer von Sotschi und Abchasien wird nicht lange dauern.

Die erste Landung erfolgt auf dem Zentralen Markt von Adler. Von hierregelmäßig fahrplanmäßige Taxi zum Kosaken-Markt, neben dem Checkpoint an der Grenze zu Abchasien.

Nach der Passkontrolle direkt hinter dem Getriebe befindet sich die Haltestelle der Busse, die Folgen fast alle Städte in Abchasien. Sie beginnen alle 15-30 Minuten oder während der Befüllung des Busses.

Nach ungeraden Tagen von Sotschi nach Suchumi (9:00) und auf geraden von Adler in Gagra (8:00) fahren die Katamarane. Die Fahrtzeit beträgt etwa eine Stunde.

Schließlich die einfache, aber zur gleichen Zeit, lieber Weg, damit man bequem von Sotschi nach Abchasien – Taxi-Service. Private Transportunternehmen rund um die Uhr verkehren auf dieser Strecke, auch in der Nacht.

Abchasien ist die perfekte Richtung für den Sommertourismus. Dieses Land ist freundlich und gastfreundlich, und seine Badeorte, historische und Natürliche Sehenswürdigkeiten bringen eine Menge lebendige Eindrücke.

Schauen Sie sich das Video über den Flughafen Abchasien: