Home / Land für den Urlaub / Kaukasus / Aserbaidschan / Was bringen Sie aus Baku von Andenken und als Geschenk?

Was bringen Sie aus Baku von Andenken und als Geschenk?

CHto privezti iz Baku?

Einwohner von Aserbaidschan als «das Land der Feuer». Und werden Sie es verstehen, wenn sich in Baku.

Sie werden versucht sein, schnell verbringen Ihr ganzes Bargeld, nachdem eine Vielzahl von Schmuckstücken.

Daher ist es am besten einen klaren Plan für Einkäufe, die Sie mitbringen aus diesem heißen Land.


Souvenirs aus Baku

Alkohol

Die meisten Touristen lieben es, bringen Sie von Ihren Reisen lokale alkoholische Getränke. Deshalb empfehlen wir in den laden gehen in Baku und kaufen dort Wein. In Ihrer Qualität, es gibt Chancen der vielen italienischen und französischen Getränken.

Welche Wein am besten zu nehmen? Im Grunde ist es: halbtrocken «Sevgilim», halbtrocken «Afsana» und SHemahinskij Cahors.

Teppiche

Nach Weinhandlung Sie müssen mindestens mit einem halben Auge sehen, auf Teppiche, die auf dem Markt verkauft und in den Geschäften. Diese Aserbaidschanische Produkte sind für Ihre Qualität bekannt auf die ganze Welt.

In jeder Stadt dieses Landes machen Ihre eigenen einzigartigen Muster auf den Teppichen und übertragen diese Geheimnisse, die von Generation zu Generation.

Darüber hinaus, so wie Sie waren gerade in Baku, besuchen Sie das Museum der Teppiche. Aber, wenn Sie wollen nach Hause bringen eine angenehme überraschung, dann gehen Sie in Icheri SHeheru.


Ihre überraschung ist nicht die Grenze, denn die Teppiche hier nicht nur hängen, sondern auch auf der Straße liegen. Außer dem Eindruck, dass den Verkäufern egal ist, was mit Ihrer Ware.

Manchmal kann man sogar sehen, wie der Händler sitzt auf einem Teppich und leg ihn in den Staub. Doch der erste Eindruck täuscht. In diesen Bereichen gilt, dass je älter sieht der Teppich, desto seine Qualität höher.

Leider sind ganz wertvolle Teppiche auf der Straße, die Sie nie kaufen. Darüber hinaus, aus Aserbaidschan verboten werden, bis diese teure Einkäufe. Daher direkt darauf verlassen, dass gewinnen NOVODEL.

Suveniry iz Baku: kovry

Geschirr

Was kann man noch kaufen ein Tourist auf dem Markt in Aserbaidschan? Das Dritte Souvenir, das nach der Tradition die Touristen bringen aus Baku ist eine nationale Gläser.

Nach der Form sehen Sie aus wie eine Birne. In diesem Land solche Tassen sehr gerne trinken leckeren Tee.

Es scheint, dass aufgrund einer solchen Form zu tun, ist es sehr unbequem. Denn wie Sie heißen Tee trinken, wenn die Tasse einfach keinen Griff? Aber mit der Zeit lernt man so halten diese das Geschirr, dass Sie nicht verbrennen.

Flugzeugführerabzeichen, in der Regel privozimyj aus Aserbaidschan ist Kupfergeschirr. In Baku in der Altstadt finden sich zahlreiche Antiquitätenläden.

Hier werden Vasen, Krüge, Teller mit chekankoj. Außerdem gibt es hier und Samoware, die Ihre Besonderheiten.

Wenn Sie besuchen eine echte chejhanu, dann stellen Sie sicher, dass der Tee bereitet sich in dieser Einrichtung gerade in samovarah.

Die populärste Keramische Andenken ist Chirag (öl-Lampe). Interessant ist, dass die moderne chiragi fast nicht anders als die alten, die in regelmäßigen Abständen finden in diesen Bereichen.

Süßigkeiten

Sie überlegen, was Sie kaufen und mitbringen von Baku aus Lebensmitteln etwas leckeres, um diese Delikatesse versuchten Freunde und Verwandte? In diesem Fall nehmen Sie die Konfitüre aus weißen Kirschen – werden sich nicht verrechnen. Die Tea Party wird es nicht besser.

Natürlich können Sie zu nehmen und eine andere Marmelade, aber der Süßkirsche – sehr lecker. Dieses Produkt ist leicht zu finden in den lokalen Supermärkten oder auf dem Markt. Nach Hause nehmen Sie die Marmelade ohne Probleme, weil es immer verkauft wird in einem dicht geschlossenen Behältern.

Suveniry iz Baku: sladosti

Textilien

Nicht nach Baku zu kommen und nicht von dort mitbringen nationale Tischdecke. Der erste Eindruck über das Muster – Wassertropfen. Aber in Wirklichkeit ist es – das Bild-Sprachen des Feuers. Ein solches Muster nennt sich Booth.

Neben Tischdecken, Sie schmücken Mäntel und Frauenkleider. Wie bei den Tischdecken, Sie sind ziemlich robust und sehr leicht abwaschbar.

Schmuck

Zur Zeit der Sowjetunion wurde Aserbaidschan zu einem wichtigen Anbieter von verschiedenen Schmuck. Kein Wunder, dass Sie nach Hause bringen als Souvenir so weit.

Das wichtigste – zu lernen, zu unterscheiden, echte Ware von einer Fälschung.

Schönheit der Altstadt und der neuenFlughafen Baku, Kauf von Antiquitäten auf kubinke und mehr

Was Sie mitbringen sollten als Geschenk?

Frau

Was kaufen in Baku, wenn Sie ein Geschenk für Ihre Freundin oder Mutter? In dieser Hinsicht gibt es zwei eindeutige Meinungen, mit denen Sie sicherlich nicht bereuen.

«CHaryhi». Diese Worte sind schöne Hausschuhe. Wenn eine Frau trägt ein «charyhi», dann haben Sie sofort den Wunsch, mich umziehen von T-Shirts und Hosen in Satin Robe oder ein anmutig Haupt-Kleid.

«Kyalagaj». Hinter diesem Wort steckt Oriental Silk Schal. Diese waren hell, mit einer Vielzahl von Farb-Lösungen. Aber das wichtigste ist, dass Sie gemacht werden zu 100% aus der zarten Seide.

Im Winter Schal dies ist eine ausgezeichnete Ergänzung zum Trenchcoat oder Mantel. Im Sommer ist er perfekt kombinierbar mit einer Strickjacke.

CHto privezti v podarok: zhenshine

Mann

Nun müssen Sie entscheiden, was Sie mitbringen sollten als Geschenk dem Mann aus Baku. Dabei ist es nicht wichtig, ob er Ihren Mann, Freund oder enger verwandter.

Wer das nicht gesprochen hat, aber die meisten Männer lieben Waffen, auch wenn nicht dabei, dann verwenden Sie. Also zunächst empfiehlt es sich, bringen nationale Dolch.

In diesem Land gibt es viele, so wählen Sie eine, die gefällt.

Außerdem, nicht zu vergessen die Souvenir-Hörner, von dem Wein trinken. Der erwähnte Getränk können Sie auch für Männer.

Tee. Teetrinken in Baku gilt als Ritual. Dieses Ereignis begleitet den Menschen sein ganzes Leben. Ohne Teezeremonien ist kein Ereignis. Welcher Tee nehmen? Das beste Unternehmen für die Produktion von diesem Getränk gilt als Azersun Holding.

Holz-Backgammon. Besonders geschätzt handgefertigt. Der Sinn dieses Spiels ist, dass Sie erfordert denken und berechnen bewegt ein paar Schritte vorwärts.

Kind

Schließlich, was man aus Baku bringen Ihr Kind? Auf dieses Konto gibt es auch einige etablierte Meinungen.

Sie können den Kindern einen Computer-Maus-Pad. Als die Zeichnung es zeigt lokale Ornamente. Es sieht ziemlich ungewöhnlich.

In Baku gibt es eine Vielzahl von nationalen Spielwaren, die wird Ihr Kind lieben.

CHto privezti iz Baku: rebenku

In Baku beim Anblick von lokalen Souvenirs geblendet, und die Hand erstreckt sich unwillkürlich in die Tasche für die Geldbörse, um einen weiteren Kauf zu tätigen.

Keine Eile! Vor der Reise sorgfältig zu prüfen, was genau Sie bringen aus dem warmen Land. Andernfalls besteht die Gefahr, einen Urlaub ohne Geld verbringen Sie am ersten Tag.