Home / Land für den Urlaub / Brauche ich ein Visum in die Türkei für die Russen und Weißrussen?

Brauche ich ein Visum in die Türkei für die Russen und Weißrussen?

Nuzhna li viza v Turciu?

Immer mehr unserer Landsleute bevorzugen komfortable Urlaub in der Türkei alle anderen Vorschläge. Es gibt eine einfache Erklärung - die warme Sonne, das warme ruhige See, die Gastfreundschaft und das hohe Niveau der Bedienung, die modernen Hotels mit freundlichem Personal, und die Endlichkeit der finanziellen Verfügbarkeit der angebotenen Touren. Ob das Visum in der Türkei? Dies ist die wichtigste Frage, die Anwesenden auf, sich zu entspannen in einer schönen, umspült von vier Meeren, dem südlichen Land.

Ob Reisen in die Türkei ohne Visum

Wenn die geplante Dauer der Erholung der Bürger der Russischen Föderation nicht mehr als 60 Tage, keine Genehmigung für eine Reise in die einladende Süd-Land nicht erforderlich. Nach den vorhandenen mezhdu unseren Ländern Visafreiheit, um die Grenze zu überqueren mit dem Ziel, Erholung und Tourismus brauchen nur zu haben:

  • Gültiger Reisepass mit Gültigkeit nach dem Ende der vier Monate Urlaub. Achtung! Diese Zahl verändert 1.01 2015, zuvor war er drei Monate;
  • Gutschein Tour.Firma oder die Bestätigung der Buchung von Hotels;
  • Ticket für die Rückkehr in die Heimat;
  • Med.Versicherung;
  • Bestätigung der zahlen für Ihren Aufenthalt im Land.

In der Tat, in der Regel nur überprüft, ob die Pässe, aber, wenn gewünscht Grenzer mit anderen Dokumenten vertraut zu machen, Ihre Abwesenheit kann eine negative Reaktion und die Deportation aus dem Land.


By the way, Cooler Werbefilm zum Thema Visa in die Türkei: :)

Visafreiheit - die wichtigsten Nuancen

Die Russen haben das Recht genießen Sie Ihren Urlaub in der Türkei ohne Visum 90 Tage innerhalb von sechs Monaten, jedoch nicht mehr als 60 Tagen, ohne zumindest kurzzeitige Ausreise über die Grenzen des Landes. Das heißt, Sie können die Grenze zu überqueren, um die gewünschte Anzahl mal, aber die Gesamtzahl der Tage des Aufenthalts in der Türkei darf nicht länger als 90 Tage.

Wie möglich zu verlängern den Aufenthalt in der Türkei

Es gibt Situationen, wenn der Urlaub in einem gastfreundlichen Land droht hinziehen. Die Möglichkeit der Verlängerung der Frist einen legalen Aufenthalt für drei Monate, aber dieses Recht ausüben, können Sie nur einmal im Jahr. Um die Genehmigung beantragt Appell an die Ausländerbehörde des Amtes für Sicherheit (Emniyet Müdürlüğü Yabancılar Şube Müdürlüğü) vor (wichtig!) Ende gesetzt durch das Gesetz der 60-Tage-Frist. Hierzu sammeln Sie die erforderlichen Unterlagen:

  • 2 Fragebögen um eine vorübergehende Art der Unterkunft mit dem Ziel, den Tourismus;
  • 4 Foto-Größe 3×4;
  • Pass und seine Kopie;
  • Informationen über den Ort der Unterkunft;
  • Zahlung - 149 TL.

Wenn die Zeit des legalen Aufenthalts in der Türkei bereits überschritten wurde oder gab es vorher ähnliche Anfragen im Laufe eines Kalenderjahres, Anmeldung zur Prüfung nicht akzeptieren. Die Antwort auf die Aussage, bei Einhaltung der notwendigen Bedingungen und das Vorhandensein der erforderlichen Dokumente, wird im Laufe von 10 Tagen.

nuzhna li viza v turciu dlya rossiyan

Die Strafe für die Verletzung eines visafreien Regimes

Die türkischen Behörden ziemlich streng bestrafen für die überschreitung der Frist des Aufenthalts im Land - mögliche Geldstrafe oder das Verbot der Teilnahme innerhalb eines bestimmten Gesetzen Frist.

Wenn die Verzögerung in der Abfahrt ist nicht mehr als fünfzehn Tage, bezahlen muss nur eine Strafe von 165 US-Dollar, das doppelte der Preis des dokumentarischen Aufenthaltsgenehmigung. In der türkischen Währung - 250 Lire. Wenn die Zeit des illegalen Verbleibs 15 Tage überschritten, ein Verbot auf die weitere Einreise in das Land. Die Fristen werden auf einer speziellen Skala, abhängig von einer vorübergehenden Störung und reichen von 30 Tagen bis 5 Jahren. Während dieses Zeitraums einreisen wird nicht unter keinen Umständen. Geldstrafe fällig bei jeder Form von Strafe.

Für die Bürger von Belarus

Bei der Prüfung, ob das Visum in der Türkei Weißrussen, muss berücksichtigt werden die Dauer der geplanten Reise. Seit dem vergangenen Jahr die Bürger von Belarus können sich auch in der türkischen Resorts ohne Erlaubnis Konsularabteilung. Doch im Gegensatz zu den Russen, Sie sind in der Lage, hier befinden sich nur 30 Tage und bei der obligatorischen Anwesenheit der Laufzeit des Passes nicht weniger als sechs Monate. Wenn gewünscht, gehen auf längere Dauer zu erhalten, musst du ein Visum.

Visum für den längeren Zeitraum

Wenn die geplante Reise in die Türkei über einen festgelegten Zeitraum von 60 Tagen stellt sich die Frage, ob das Visum in die Türkei für die Russen. Natürlich, in diesem Fall müssen Sie sich für die langfristige Visum. Machen Sie es möglich im türkischen Konsulat und ausschließlich persönlich. Für den Besuch der Einrichtung benötigen:

  • zagran.Reisepass mit einer Gültigkeitsdauer von sechs Monaten, gerechnet vom letzten Tag der gewünschten Fahrten;
  • Fragebogen mit vkleennym Foto und ausgefülltes nach Mustervorlage;
  • Kopie der Seite des Passes;
  • Auskunft über das Einkommen oder das Vorhandensein eines Bankkontos;
  • gebuchte Zimmer im Hotel.

nuzhna li viza v turciu belorusam

Für die Russen, die Vermietung einer Immobilie in der Türkei, statt BestätigungRüstungen brauchen einen Vertrag über die Miete. Die ersten beiden Punkte in der Liste der notwendigen Dokumente für die Eröffnung von langfristigen Visum in die Türkei sind unverändert für alle Kategorien, der Rest ändert sich je nach Zweck der Reise:

  • Für ein Visum in der Konsularabteilung brauchen werden, um die ursprüngliche Einladung, notariell beglaubigt, und das Papier von der Bank über das Vorhandensein der Rechnung. Bei seiner Abwesenheit - die Auskunft vom Arbeitsplatz.
  • Für ein Visum zum Zweck der Beschäftigung benötigen Sie eine Einladung von einem potentiellen Arbeitgeber und der Vertrag über die Einstellung, der Gefangene mit dem türkischen Unternehmen (das Original).
  • Für die Erteilung von Geschäftsvisa muss eine notariell beurkundete Einladung der türkischen Gesellschaft und das Dokument mit der Stelle der Dauerstellung.
  • Für den technischen Visum benötigen ein offizielles schreiben von der Firma, eingetragen in der Türkei, mit der Bestätigung, dass der Mitarbeiter eingeladen, einen technischen Zweck. Eine ähnliche E-Mail, nur über den Versand des Arbeitnehmers muss und von der Russischen Gesellschaft.
  • Wollen Englisch lernen in speziellen Kursen müssen Sie eine Einladung der Hochschuleinrichtung, die den Vertrag mit ihm, die Auskunft über die Eintragung in den Sprachkursen, die Dokumente mit einen ständigen Wohnsitz und über das fehlen von Vorstrafen, eine Bestätigung der Bank über die Existenz der aktuellen Rechnung.
  • Für Fahrer Visum benötige eine Kopie des Zertifikats des Fahrers und des Arbeitsbuches, die Vereinbarung über die Arbeitstätigkeit, Honig.Auskunft über das fehlen von HIV, geschlossenen Vertrag über die Dienstleistungen des internationalen Verkehrs Unternehmen der beiden Länder.
  • Für die offiziellen Eheleute türkische Staatsangehörige benötige eine Kopie des Personalausweises der Person, die Ihren Wohnsitz in der Türkei und der Heiratsurkunde, Original von einem Notar beglaubigten Einladung Ehegatte, der die türkische Staatsbürgerschaft.

nuzhna li viza v turciu ukraincam

Auf alle vysheoznachennym Kategorien, wenn Sie über die erforderlichen Dokumente, ein Visum für den Besuch ausgegeben wird, erst nach der erhaltenen Bestätigung aus dem Konsulat der Türkei, so dass der Prozess dauert etwa zwei Monate.

Visum für die Nachbarn aus anderen Ländern

Ob das Visum in der Türkei für die Bewohner der ehemaligen Sowjetrepubliken? Anforderungen an die Visumsbestimmungen für Sie ein wenig nicht identisch. Die Ukrainer, zum Beispiel, können sich in einer gemütlichen Süd-Land ohne Visum auf die Dauer von 60 Tagen, aber die Bewohner von Kasachstan, Turkmenistan, Usbekistan, Aserbaidschan, Tadschikistan und Weißrussland diese Frist verkürzt werden bis zu einem Monat. Die Georgier können genießen Sie Ihren Urlaub in der Türkei 90 Tage, und gefunden, ebenso wie Armenier, für die Einreise in die gewählten für die Erholung des Landes erwarten müssen für die Erteilung von Visa.

Beachten Sie, dass manchmal kommt die Absage in der Erteilung des begehrten Visums und nicht immer die Angestellten des Konsulats gegeben ist Erklärung zu diesem Thema. Die Anstalt berechtigt, die Genehmigung für die längere Verbleib im Land, wenn zwingende Gründe vorliegen. Wenn Sie nicht das Gefühl, für ein vergehen, wenden Sie sich zur Klärung mit dem Konsul.