Home / Land für den Urlaub / Wetter-und Wassertemperatur und die Lufttemperatur im September in Goa

Wetter-und Wassertemperatur und die Lufttemperatur im September in Goa

Pogoda na Goa v sentyabre

Das Wetter im September in Goa zeichnet sich durch seine vollständige Unberechenbarkeit. Monsunzeit endet, Solar springtime ersetzt livnevymi Regenfälle und Sturmwinde gehen glatt in die Windstille.

Es war während dieser Zeit in Goa viele Touristen zieht. Ein Teil von Ihnen kommt am Anfang September, da die Preise für Touren sind immer noch sehr niedrig.


Temperatur und Wasser

Im September Leben auf Goa langsam aufwacht, und hier beginnen die Touristen versammeln. Im Grunde ist es die Russischen Menschen, die Witterungsbedingungen in dieser Zeit des Jahres ganz nach Ihrem Geschmack.

Die Europäer bevorzugen es, hier näher bis Oktober.

Im September beginnen allmählich tropischen Regengüssen enden. Regenmenge gegenüber dem August einen Monat halbiert. Die grauen Wolken am Himmel wechseln sich mit hellen Sonne.

Die Tagestemperatur ist von +30 Grad Celsius. In der Nacht sinkt Sie bis +21 Grad. Die Windgeschwindigkeit beträgt im Durchschnitt 10 m/S.


Es gibt nicht zu irgendwelchen Unannehmlichkeiten, da brachte er die warme Luft-Massen.

Wie in der südlichen und in der nördlichen Goa Anzahl der stürmischen Tage im Durchschnitt rund 10.

Das Arabische Meer wärmt sich bis zu +28 Grad. Im September ist es zwar warm, aber trotzdem noch hektisch. Deshalb sind die meisten Touristen entscheiden sich für Freibäder schwimmen in jenen Hotels, in denen Sie aufgehört haben.

Temperatura i voda

September Freizeit

Auf Goa im September viele Leute kommen nicht um zu Baden (wie oben erwähnt, ist das Meer in dieser jahreszeit sehr unruhig). Vor allem, wollen Sie auf verschiedene Sehenswürdigkeiten und genießen Sie hochwertige Unterhaltung.

Im September können Sie lernen, mit den alten lokalen Reliquien. Wo am besten zu gehen in dieser Zeit?

In der Stadt Margao befinden sich die Höhlen Pandava, über die gestapelten Legenden und mystische Geschichten. In Ihnen kann man auf die ältesten Fresken und geschnitzt auf dem Stein Inschrift.

Die Legende erzählt, dass hier vertrieben wurden einer der fünf Brüder Pandava, zu dessen Ehren Buddhisten und nannten diese Höhle.

In der Hauptstadt namens Goa Panaji befindet sich die Kirche der Unbefleckten Empfängnis. Es wurde wieder im Jahr 1540. Ursprünglich von matrosen verwendet, den Tempel als Leuchtturm.

Diese Konstruktion glauben in der Stadt eines der bedeutendsten. Kurioserweise Kirchen haben öffnungszeiten, wie beim Geschäft. Das heißt es funktioniert nicht immer.

Die Gottesdienste in der Kirche verbringen-Sprachen wie Portugiesisch, Hindi und Englisch.

Fontejnes – es ist eines der ältesten Viertel in Panaji. Genau hier befindet sich die Kapelle des Heiligen Sebastian.

Am Ende des 16 Jahrhunderts die einheimischen gewaltsam zog in das Christentum. Damit glaube war stark, und es wurde dieses Gebäude.

Leider sind heute die Kapelle braucht eine Restauration, da sich das Gebäude allmählich zerstört wird.

Auch im September können Sie einen Blick in den Gebäudekomplex Largo da Igreja. Man nennt ihn auch den Kirchlichen Bereich.

Auf seinem Territorium befindet sich den grünen Park, in dem Sie wunderbar Ihren Urlaub genießen.

Anjuna Flohmarkt, er stammt aus dem 60er Jahren des 20. Hierher kamen die Vertreter der damals beliebten Hippie-Subkultur. Verschiedene Unterhaltungsangebote nutzen Sie lassen Sie das Geld und konnten nicht sogar kaufen Tickets nach Hause.

Deshalb Hippies kommen mit persönlichen Gegenständen handeln sowie die Schnitzereien im Stil hendmejd, um zu verdienen auf der Straße zurück.

Der Markt entwickelte sich sehr schnell, nur jetzt statt der Hippies hier verkaufen Inder und Nepalesen. Neben einer Vielzahl von schönen Schmuckstücken kann man auf Schlangen Beschwörer und faszinierende Feuer-Show.

Vergessen Sie nicht, was hier zu verhandeln. Es ist ein beliebter spass für alle Verkäufer und Käufer auf dem Markt.

Sentyabrskij dosug

Urlaub

Goa im September gibt es einige der wichtigsten Feiertage. Viele Touristen sehr gerne an Ihnen teilnehmen.

Der Geburtstag des Gottes Ganesha. Hindus glauben, dass diese Gottheit den Kopf wie ein Elefant. Mit Hilfe des Rüssels er beseitigt alle Hindernisse, die ihn daran hindern das Ziel zu erreichen. Deshalb werden die Menschen in dieser Zeit versuchen, die Gunst Ganesha.

Ihm zu Ehren findet das große Festival, das dauert im Laufe von weniger als 10 Tagen.

Fast jeder Mensch trägt alle in den Tempel Gaben, angefangen von Milch bis hin zu Blumen.

Neun Nächte. Die Göttin Durga Menschen genannt, der göttlichen Mutter. Ihr zu Ehren wird diese feier.

Seit 9 Tagen die Hindus Fasten. In dieser Zeit ist es verboten, Tierische Produkte zu EssenHerkunft.

Indien. Goa

Was zu tun ist Goa?

Beruf für sich finden im September in Goa findet fast jeder Mensch.

Zum Beispiel, wenn Sie nicht wie die menschliche Hektik, dann können besuchen Sie die fast menschenleeren Stränden. Üppige Vegetation versteckt vor neugierigen Augen, und stellt die Möglichkeit der Selbsterkenntnis zu tun.

Wenn Sie neugierig geistige Entwicklung ist, dann können Sie einen Ausflug zu den Klöstern in einer kleinen Stadt namens Badami. Der Eintritt kostet 100 Rupien, geöffnet sind Sie fast bis zum vollständigen Sonnenuntergang.

Im Dorf namens «Klein-Tibet», von Mönchen bewohnt, die Gesamtzahl von mehr als 10.000 Menschen. Während der Ausflüge können Sie besuchen mehrere Tempel, eine Schule, der örtlichen Universität und Küche.

Auch sehen Sie Felszeichnungen und Lesen zusammen mit den Mönchen die Buddhistischen Mantras. In diesem Ort herrscht eine majestätische Atmosphäre der Harmonie und der Liebe, wo alle Probleme Weg, auf den Backwaters des Bewusstseins.

Darüber hinaus, das Dorf ist die Heimat der tibetische Arzt und Orakel. Sie müssen auf jeden Fall besuchen, wenn die eigene Gesundheit wiederherstellen möchten und wissen, die Zukunft.

Im Bundesstaat Hampi ständig religiöse Pilger kommen. Hier befinden sich einige der ältesten Tempel, von denen ein Teil restaurieren keine Chance. Auch Touristen lieben es, Ihren Urlaub genießen in den Restaurants und Cafés.

Nicht zu vergessen sind die Dudhsagarskom Wasserfall, umgeben von einem sehr dichten Dschungel. Über seine Spitze manchmal vorbeifahrenden Züge. Dieser Ort gilt als einer der schönsten, die in Goa.

CHem zanimatsya na Goa

Um die Wasserfälle zu erreichen, müssen Sie überqueren einige kleine Bäche. Erforderlich ist, nehmen Sie die Tomaten mit der Zwiebel, um das füttern der Affen am Eingang. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie sehr wütend werden.

Übrigens, Bananen füttern nutzlos, Affen auf Sie auch nicht sehen.

Wenn Sie eine sehr wichtige finanzielle Frage, dann Fliegen nach Goa brauchen gerade im September.

In dieser Zeit die Preise für Dienstleistungen noch gering. Dabei besuchen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und lokalen Feiertage.