Home / Land für den Urlaub / Wie ist das Wetter und die Wassertemperatur in Tunesien im Juli?

Wie ist das Wetter und die Wassertemperatur in Tunesien im Juli?

tunis v iule pogoda

Höhepunkt der touristischen Saison in Tunesien fällt in der Mitte des Sommers. Deshalb Juli gilt als die am besten geeignete otpusknym der Zeit für diejenigen, die verbringen Ihren Urlaub am Meer in diesem mediterranen Land.

Touristen planen einen Besuch in Tunesien Juli, das Wetter wird konsequent begeistern. Die Sonne scheint am morgen, am Nachmittag, am Abend für 12 Stunden, und das Thermometer zeigt die Temperatur stabil für 30 °C, abnehmend bis zum Abend bis 24 °C.

Und in einigen besonders heißen Tagen in der Mittagszeit steigt die Temperatur bis 35 °C. Daher unverzichtbare Attribute der touristischen Ausrustung sollte eine Kopfbedeckung und Sonnencreme.

Meer wie frische Milch

Juli ist der heißeste Sommer einen Monat in Tunesien. Der Höhepunkt der Hitze ist es im August. Und im Juli Urlauber erwartet:

  • warmen Meer gebadet, dessen Temperatur lässt lange Baden;
  • relativ niedrige Luftfeuchtigkeit (unter 55%), damit die Hitze leichter zu ertragen Touristen aus den Ländern mit kälterem Klima;
  • warme Nächte mit einer angenehmen Temperatur (~24 °C), die es ermöglichen, lange abendliche Spaziergänge und die Möglichkeit geben, eine Pause von der anstrengenden Hitze des Tages.

Sommer das Mittelmeer vor der Küste des nordafrikanischen Landes bildlich vergleichen mit Frischmilch. Die Temperatur des Wassers in Tunesien im Juli beträgt 24 °C und auf der Insel Djerba ist bei Touristen sehr beliebten Insel, bekommt sogar bis zu 28 °C.

Das Meer ist fast immer ruhig, und Stürme gibt es nur selten. Und hier eine kleine Dünung der Wasseroberfläche von Zeit zu Zeit auftreten, auch wenn kein wind weht.

Karneval am 24.

Traditionell die wichtigste Freizeitbeschäftigung der Touristen in den heißen Juli-Tagen werden Meeres-und Sonnenbäder. Weißer Sand und das Meer vor der Kulisse des smaragdgrünen Vegetation ermöglichen, vergessen alle sorgen, Schwierigkeiten und in vollem Umfang genießen Sie jeden Tag Urlaub.

Der wärmste Tag die Bewohner Tunesiens seit langem glauben 24. Juli und veranstalten zu Ehren dieses einen echten Urlaub mit dem Karneval, Paraden, Tanz.

Nach einer langen Tradition, die Bewohner Tunesiens Wasser abgießen einander. Dazu Gesellen sich die aktivsten Urlauber, die diese tränken dient eine echte Erlösung von der sengenden Hitze.

Die gleiche Befreiung von der Hitze bringen und Bootsfahrten, auf die Sie sich auf der Jacht, Schnellboot mit Besatzung, auf einem Piratenschiff mit allen seinen Parametern, inklusive und mutigen Korsaren.

Reise entlang der malerischen Mittelmeerküste begleitet von einem Unterhaltungsprogramm, und manchmal Angeln und einen unvergesslichen schwimmen im offenen Meer.

Taucher interessant sein treffen mit wasserbewohnern der Nähe der Küste von Tunesien. Und obwohl das Meer hier nicht so Reich auf die Bevölkerung, wie das Rote Meer, aber man kann sehen barabulek, Karauschen, hellen afrikanischen Fische, Tintenfische und sogar Kraken.

Der beste Ort zum Tauchen – die größten Mittelmeer-Korallenriff, das sich neben dem Ferienort Tabarka, wo sich auch die größte Tunesische Tauchzentrum.

Ruhe in Tunesien, ist es schwer zu widerstehen Ausflüge in die berühmte Wüste Sahara. Touristen können eine Reise auf Kamelen oder in Jeeps, aber die Extended ist eine Bustour, bei der die Touristen können:

  • ein Besuch im Römischen Amphitheater;
  • besuchen Sie die Höhlen Matmara und sprechen Sie mit Ihren Bewohnern Berbern, den Ureinwohnern der Sahara;
  • entspannen in der Berg-Oasen;
  • genießen Sie den Blick von den Wasserfällen in den Bergen der Wüste;
  • bewundern Sie die menschenleeren Sonnenaufgang und Sonnenuntergang;
  • auf Kamelen;
  • gehen Sie mit dem Jeep auf Safari.

Kleinen Touristen unbedingt besuchen Arabisch «Disneyland», die den Titel des Museums Scheherazade «1001 Nacht» im Ort Tozer. Und in Hammamet wartet der Wasserpark, Disneyland, Zoo und sogar eine Eislaufbahn.

Die Preise für Dienstleistungen

Viele Touristen, die sich im Urlaub in Tunesien, interessiert nicht nur die Frage - wie ist das Wetter in Tunesien im Juli, sondern auch die Preise für touristische Dienstleistungen in dieser Zeit des Jahres.

Obwohl Tunesien fällt in die Kategorie relativ kostengünstige Kur-Orte der Mittelmeerküste, Reisepreis setzt sich aus vielen Faktoren. Aber es ist offensichtlich, dass die Preise für Dienstleistungen im Juli deutlich über Winter-Preise, mit Ausnahme des Neujahrs und weihnachtsurlaube.

Sehr große Bedeutung hat das gewählte Hotel, weil 5 Sterne Hotels nie Billig. Preis pro Tag im Zimmer eines Hotels beginnt von 6-7 tausend Rubel. Aber 2-Bett-Zimmern in 3-Sterne-Hotels auch im Juli finden Sie für 3-4 tausend Rubel pro Nacht, und manchmal auch noch billiger.

Für Touristen, die nicht über Besondere Vorlieben, suchen können erschwinglicher Optionen mit «brennenden Tours», obwohl in iulskuu Zeit finde Sie sehr schwierig.

Fast alle Hotels verfügen über eigene SPA-Salons, wo neben Beauty-Dienstleistungen führen und Sitzungen der Thalassotherapie, die für Spa-Behandlungen, Meerwasser, Algen, Meer Schlamm. Sie können als separate passierenVerfahren und komplexe Verfahren, für 1-12 Tage.

Solche Kurse bestehen Ihre 4 wichtigsten Verfahren, deren Reihenfolge ändert sich täglich. Die Kosten für einen eintägigen Kurs beträgt etwa 90-100 Euro. Aber bei einem längeren Kurs der Wert eines kurstages reduziert.

Auf der Exkursion auch die Preise stark schwanken. Die billigsten sind die berblicksexkursionen: Sousse – 7-8$, Karthago – 30$.

Aber ein Besuch in der Sahara wird bereits kostet 70-80$, und noch separat bezahlen müssen Safaris.

Aber auf welchen Ausflügen und Freizeitangeboten Touristen besucht, die Reise nach Tunesien bleibt sicherlich im Gedächtnis bleiben.