Home / Land für den Urlaub / Russland / Naturattraktionen und andere Reichtümer der Republik Baschkortostan

Naturattraktionen und andere Reichtümer der Republik Baschkortostan

dostoprimechatelnosti Bashkortostana

Baschkortostan – eine unglaublich interessante und spannende Richtung für den Tourismus. Diese Republik und Ihre Sehenswürdigkeiten in Erinnerung bleiben die Touristen für eine lange Zeit, Dank der beeindruckenden Vielfalt an historischen und natürlichen Orte, raskidannych auf seinem Territorium.


Besichtigung Baschkortostan

ekskursionnoe ozero

In den weiten der Republik, mit einer beeindruckenden touristischen Potenzial, perfekt erhaltenen natürlichen Reichtümer, historischen Denkmäler und Relikte.

Die wichtigsten Erholungsgebiete sind

Baschkirien ist die Vielfalt der Heil-und Wellness - Orte für die Erholung und die schönsten Gegenden, mit denen das eintauchen in die Ethnie der Region.

Diese Republik, dem gehört ein Teil der schönsten Berge, Seen und Luxus verlaufen drei Systeme von Flüssen (die Wolga, ob und Ural), hat in Ihrem Arsenal viele Urlaubsorte. Deshalb hier herrscht unabhängig von der jahreszeit.


Resorts Baschkirien sind sehr vielfältig:

  • Pauline Stausee – ein einzigartiger Ort, wo das ganze Gebiet bebaut Basen für die Erholung. Touristen besuchen diese Orte, genießen von den schönen Stränden, Angeln, Spaziergänge auf Yachten und Behandlung;
  • Aslykul – malerischen See, ideal für Urlaub mit der ganzen Familie. In diesem Gebiet alle ausgerüstet für einen aktiven Urlaub (Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen, Paragliding und Drachenfliegen), sowie gibt es die Möglichkeit, die interessantesten Touren zu den Wasserfällen, Bergen und rodnikam;
  • Beloreckij Bezirk ist ein Ort, wo sich die beliebtesten Skigebiete des Landes mit Pisten für Skifahrer und Snowboarder. Besonders gefragt bei den Touristen «abzakovo» mit vielen gemütlichen und komfortablen Datenbanken.

Die Gastfreundschaft der einheimischen Bevölkerung spürt man in der Hauptstadt von Baschkortostan – Ufa – Stadt, wo verstehen sich die zahlreichen Objekte der Geschichte und moderne Orte für Erholung und Unterhaltung. Ebenfalls interessant zu werden verspricht ein Besuch in Salavat, Oktoberrevolution und Sterlitamaka.

Die schönsten Orte

Samye zhivopisnye mesta

Baschkirien manchmal verglichen mit der«Russischen Schweiz», da steht nur Reisen an einen Ort außerhalb der Stadt, wie hier, entdecke man sich unglaublich schöne Region, die auf dem weiten breiten sich schöne Wiesen, gebirgige Hochland, Tiefe und klare Seen, und auch die ungestümen Flüsse.

Zu den schönsten Plätzen der Republik Baschkortostan gehören:

  1. Baschkirisch Naturschutzgebiet – schöne und unberührte Natur der Region;
  2. Der Nationalpark «Baschkortostan» – die Perle des Landes, wo es malerische Berge mit komplizierten inneren Architektur der Höhlen;
  3. Zu genießen ähnlichen Orten, Sie müssen sich einfach in die Gebiete, die sich für die Erholung der Einwohner der Republik.

  4. Ahunovo – «Baschkirisch Stounhedzh», in dem sich 10 megalithischen Steinen der richtigen Form;
  5. Nugushskoe Stausee – der zweite name dieses Ortes, das kristallklare Wasser und die Vielfalt der Orte für die Unterhaltung – «künstlichen See»;
  6. Wasserfall Atysh – einzigartige Fluss des Wassers, das aus den Höhlen der Grotte in den kleinen See.

Sehenswürdigkeiten - Foto mit dem Namen

Zahlreiche alte Objekte der Geschichte und verschiedene bedeutende Denkmäler der Kultur bieten die Möglichkeit, näher wissen über Baschkirien.

Denkmäler

Die Hauptattraktion Baschkirien – ein gigantisches Denkmal für Salawat julajew – sehr lebendige Skulptur befindet sich in Ufa. Dieses Kunstwerk gesehen noch auf einem Eingang zur Stadt, und in es ist unglaublich beeindruckend. Das Denkmal befindet sich auf dem höchsten Punkt der Hauptstadt, als ein nationaler Schatz des Landes. Für den Bau des Denkmalesdie Hauptfigur Baschkortostan, die sich gegen Katharina II., der Architekt dauerte drei Jahrzehnte des Lebens.

Pamyatnik Salavatu Ulaevu

In Baschkirien gibt es auch andere Denkmäler:

  • Monument der Freundschaft in Ufa – Stele in Erinnerung an den Menschen, der Toten während des Krieges;
  • Denkmal «Trauernde Mutter» in der Hauptstadt – Denkmal, gewidmet den gefallenen während des lokalen Konflikten;
  • Denkmal für die Helden der Oktoberrevolution in Ufa – Skulptur zum Ausdruck, die Tragik des Krieges gegen die enge;
  • Denkmal «Duma Soldaten» in der Oktober – Speicher über die tragischsten Momente in der Geschichte des Landes;
  • Denkmal für die Lehrer in Sterlitamak – eine Hommage an alle Lehrer Baschkirien.

Eine der attraktivsten Sehenswürdigkeiten Baschkirien – Denkmal teplovozu und Lok in Belorezk, wo im Jahr 1909 begann der Bau der Bahnstrecke.

Tempel und Moscheen

Da in Baschkirien Leben viele Menschen mit unterschiedlicher Religion, in diesem Land treffen und Tempel und Moscheen. Ein echter stolz der Region – Moschee Ljalja-tjulpan, die im hellen und ungewöhnlich romantische Form. Ihre Türme, die sich vor dem hintergrund des Hauptgebäudes, ähneln in Ihrer Form Luxus die Blüten.

Die Moschee Ljalja-tjulpan ist das geistige Denkmal der Republik und befindet sich in Ufa.

Die älteste Kirche Baschkirien – Heiligen-Sergij-Kathedrale, erbaut im Land des sechzehnten Jahrhunderts Zuerst die Tempel aus Holz gebaut, aber drei Jahrhunderte später wurde es aus Stein. Bis zum heutigen Tag der Heiligen-Sergij-Kathedrale ist das wichtigste Heiligtum der Orthodoxen Bewohner des Landes.

Mechet na gore Narystau

Ein wahres Mekka für die Bewohner von Baschkirien – Berg Narystau – ein einzigartiger Ort, wo sich mehrere Heilige Stätten:

  1. Heilige Quelle Izge Gali;
  2. Die schöne kleine Moschee mit Säulen und einem Miniatur-Minarett;
  3. Die Bestattung der beiden verehrten Sahaba;
  4. Durchbrochene weiße Jurte.

Nur in Baschkortostan etwa 800 Vintage und moderne Moscheen, von denen jeder hat seine eigene einzigartige Geschichte. Unter Ihnen ist besonders bekannt für die Moschee in Ischimbai und schöne türkisfarbene Moschee in der Stadt Uchaly.

Architektonische Strukturen

Eine lange und schwierige Geschichte des Landes wider hell auf den Architekturdenkmälern. Hier finden Sie eine etwa zweihundert tausend verschiedenen Gebäuden, die echten Mehrwert für die Geschichte.

Zu den bekanntesten Denkmälern Baschkortostan gehören Aksakovskij Volkshaus in Ufa – Struktur, die Rolle der Baschkirischen Oper.

Bemerkenswerte und andere architektonische Bauten Baschkirien:

  • Ufimski Handelsreihen;
  • Kilimovskij Palast im Dorf Kilimovo;
  • Die Stadtverwaltung in Sterlitamak;
  • Die Rennbahn in Akbuzate.

Unglaublich wertvoll für die Bewohner von Baschkirien Mausoleum Bendebike – ein historisches Denkmal des Landes, umfasst eine Grabkammer, wo endete der Lebensweg der größten Frauen.

Diese Frau geschätzt für Klugheit und Weisheit, denn es könnte das Ende der jahrhundertealten Streit Kasachen und Bashkirov.


Das Mausoleum befindet sich in der Nähe des Dorfes Maksutovo Kugarchinskogo des Landkreises, die einen Oktaeder mit Soft-Dome-Beschichtung. Nur in der Republik etwa 12 Mausoleen, Angestellte Gräber für die großen Leute Baschkirien.

Museen

Muzej arheologii i etnografii

In Baschkortostan gibt es etwa 60 bestehenden Museen, von denen jeder bietet den Touristen eine spannende und informative Exkursion. Hier gibt es kulturelle und landeskundliche, moderne und bibliographische Platz.

Die interessantesten Museen des Landes finden Sie in Ufa:

  1. Nationalmuseum der Republik Baschkortostan;
  2. Art Museum. M. V. Nesterov;
  3. Museum für Archäologie und Ethnographie.

Diese Depots Geschichte sind die ältesten in der Republik und sind bekannt für die Tatsache, dass eine reiche Sammlung von seltenen Artefakten.

Fans der Literatur schätzen den Besuch der Gedenkstätte Haus-Museum. S. T. Aksakova – Platz, wo lebte und wirkte der große Schriftsteller drei Jahrhunderte zurück. Außerhalb von Ufa befindet sich das Museum des Kampfruhmes mit einer Vielzahl von Ausstellungen, gewidmet den Ereignissen des großen Vaterländischen Krieges.

Außerhalb der Hauptstadt in anderen Städten gibt es eigene landeskundliche und ethnographische Museen. So zum Beispiel in Oktjabrski, Belorezk und Sterlitamak präsentiert die interessantesten Sammlungen der archäologischen Funde, mit denen Sie besser lernen, über die Geschichte des Landes.

Gärten und Parks

In der baschkirischen Hauptstadt verfügt über einen eigenen Botanischen Garten, erstellt im Jahr 1932 für den Schutz von Flora. In ihm ist eine Sammlung von 5500 Pflanzenarten aus der ganzen Welt , darunter sehr seltene chinesische Pappel, mandschurische Walnuss und Sibirische Lärche.

Andere malerische Parks liegen im ganzen Land und sind eine einzigartige Natürliche Objekte.

Was nochinteressante Objekte in Baschkirien?

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten des Landes kann sehr lange Zeit dauern, denn auf einer relativ kleinen Fläche gibt es alles für einen spannenden Tourismus.

kakie eshe krasivye obekty est v respublike?

Naturschätze - Beschreibung

Zu den natürlichen Attraktionen von Baschkortostan gehören mehrere Objekte, für die Bekanntschaft mit denen die Touristen kommen aus verschiedenen teilen des Landes. Besonders die Aufmerksamkeit:

  • Die Höhle SHulgan-Tasch – Platz, wo sich die Höhlenmalereien der Urmenschen;
  • See Kandrykul – der zweitgrößte See des Landes;
  • Der Blaue See – das kleine Wasserbecken außerhalb des UFAS mit heilendem Lehm;
  • Der Berg Iremel – Platz, wo sich eine traumhafte Landschaft.

Ein beliebtes Objekt für den Tourismus – Kush-Tau, gelegen in der Umgebung von Sterlitamak. Er ist ein natürlicher Komplex von des Berges Hang und Umschlag ihn den Fluss Belaja.

Was ist zu sehen mit den Kindern?

Viele interessante Reiseziele warten auf die kleinen Touristen. Außer der Bekanntschaft mit orientalischen Süßigkeiten, die Kinder lieben:

  1. Mit dem Boot auf dem Fluss Weißer;
  2. Besuchen Sie den Wasserpark «Planet»;
  3. Einen Ausflug in das Museum «Intellektus» in Ufa;
  4. Sehen Sie die Vorstellungen der Ufa-Zirkus.

Größere Kinder genießen das klettern auf SHihany - Reste der alten Riffe, die vor Millionen von Jahren war das Meer. Jetzt ist es vier Singles in die Berge Sterlitamakskom Gebiet.

Und um zu sehen Baschkortostan von allen Seiten, die mehrere Tage und eine richtig erstellte Route, so konnen Sie näher kennen zu lernen mit dieser fantastischen Region.

Sehen Sie ein Video über die erstaunlichen natürlichen Attraktionen von Baschkortostan: