Home / Land für den Urlaub / Russland / Fotos und Beschreibung der Sehenswürdigkeiten Saratows - was kann man sehen?

Fotos und Beschreibung der Sehenswürdigkeiten Saratows - was kann man sehen?

Saratov dostoprimechatelnosti foto s opisaniem

Saratov ist eine der wachstumsstärksten Städte der Wolga-Region in den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Bildung. Die jahrhundertealte Geschichte der Stadt speichern erlaubt nicht nur die einzigartigen historischen Sehenswürdigkeiten, sondern auch neue Objekte der Kultur, die allen interessierten zur Verfügung, die Stadt zu besichtigen.

Die Geschichte der Stadt

Jede Geschichte beginnt mit dem Namen der Stadt. Vom Standpunkt der Etymologie gibt es mehrere Hypothesen, die die Entstehung des Wortes «Saratov». Die meisten Forscher sind sich in der Meinung, dass der Titel erhielt die Stadt aus dem tatarischen Sprache, in der es der Ausdruck «Sary Tau», was übersetzt bedeutet «gelber Berg».

Auch durchaus üblich, die Version über die Entstehung des namens der Stadt von Wortkombinationen «SAR atav» oder «saryk atov» («tief liegende Insel», «Habichte Insel»).

istoriya goroda Saratov

Im 15 Jahrhundert auf dem Territorium von Russland schlossen sich die Astrachaner und Kasaner Khanats, das führte zur Notwendigkeit der Erweiterung des Territoriums des Russischen Staates. Diese Tatsache und legte den Baubeginn im Jahr 1590 der Festungswerke auf Geheiß des Zaren Fjodor Ioannovicha mit dem Ziel, den Schutz der südlichen Grenzen Russlands.

Im weiteren Saratov sind aktiv entwickelt und bereits zum 18. Jahrhundert war das größte Industrie-und Handelszentrum Salz, Fisch und Getreide.


In der Zeit vom 15. bis 16 Jahrhundert die Stadt wurde periodischer naletam Kalmücken und Kosaken Nomaden. Erhebliche Zerstörungen und Brände trugen übertragung der Festung Saratow an verschiedenen Orten. Schließlich am Anfang des 18 Jahrhunderts die Stadt befand sich wie auf dem rechten und auf dem linken Ufer der Wolga.

Im 19. Jahrhundert in Saratow Eisenbahn gebaut, die verbindet die Stadt mit Moskau und anderen getrennten Siedlungen Russlands. Zur gleichen Zeit begonnen sich zu entwickeln Reederei, mahlen Industrie, und die Hauptkräfte des Managements der Stadt wurden zum Bau von Kulturstätten.

Urlaub in Bildern - die beliebtesten Plätze

Heute in Saratow jeder Tourist kann eine für sich interessante Orte, in denen spiegelt sich eine faszinierende Geschichte der Stadt und Russland, sowie Ihre Traditionen. Zu den beliebten Sehenswürdigkeiten in Saratov einen Besuch Wert sind die folgenden:

  1. Das Saratower Staatliche Konservatorium. L. W. Sobinow.

    Das Konservatorium wurde im Jahre 1902 erbaut und gilt heute als einer der ältesten «Tempel der Musik». Über einen längeren Zeitraum des Bestehens am Konservatorium lernten viele herausragende Musiker.

    kartinki populyarnyh mest Saratova

    Das Gebäude selbst ist eine architektonische Wert Saratow, da alle Details der Fassade sind im strengen gotischen Stil erbaut. In den Wänden der Musikhochschule lauschen Sie der Ansprache von bekannten Pianisten aus verschiedenen Musikrichtungen.

  2. Die Kapelle «malerische Quelle».

    Dies ist wirklich eine erstaunliche Kapelle errichtet wurde nach den Ereignissen im Zusammenhang mit dem Attentat auf Kaiser Alexander II. In der ersten Hälfte des 20 Jahrhunderts wurde die Kapelle geweiht zu Ehren der einzigartigen Ikonen unter dem Titel «Malerische Quelle».

  3. Vielseitig die Architektur und die schneeweißen Fassaden ziehen die Aufmerksamkeit der Liebhaber der klassischen Russischen Baukunst.

  4. Ploschad Chernyshevskogo.

    In der Nähe der Kirov in Saratov befindet sich der Platz, dessen name gewidmet, einem bekannten Russischen Schriftsteller N. G. CHernyshevskomu. Zu Fuß auf der Piazza können die Wallfahrtskirche «Stille meine Trauer» kennen zu lernen und mit dem alten Teil der Stadt.

    Die Aufmerksamkeit der Touristen ziehen auch die vorrevolutionären Gebäude und Panorama-Relief, das zeigt die berühmten Leute in Saratow.

  5. otdyh v Saratove

  6. Theaterplatz.

    Stolz Saratow ist der zentrale Platz, die sich in der Nähe der Kreuzung der wichtigsten Straßen der Stadt. Auf dem Platz können Sie die Denkmäler und einen Spaziergang über den Platz.

    Am Anfang des 19 Jahrhunderts auf dem Platz errichtet hatte, akademisches Schauspielhaus namens I. A. Slonova, die bis zum heutigen Tag erfreut die Besucher mit Ihren Inszenierungen mit der Beteiligung der besten Künstler der Stadt.

  7. Der Park des Sieges.

    Im Jahr 1975 in Saratov eröffnet wurde der Park des Sieges. Es ist eine Art Freilichtmuseum, wo sich die Monumente und Denkmäler, gewidmet den Helden des großen Vaterländischen Krieges. Auch hier befinden sich Ausstellungsstücke, die sich auch die Kampftechnik.

    Es ist erwähnenswert rekonstruierte Dorf der Ureinwohner und kleinen Völker des Gebietes Saratow. Wenn gewünscht, können Sie besuchen Sie die Aussichtsplattform, die einen tollen Blick auf die Stadt.

  8. src="/tour-de/images/951-4.jpg" alt="die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt"/>

  9. Limonarij.

    Auf Sokolowski dem Berg befindet sich eine Hundehütte, wo man nicht nur Zitronen, sondern auch Passionsfrucht, Feijoa, Passionsblume, murraju und andere seltene für das Klima Russlands Pflanzen. Touristen schätzen die duftenden und saubere Luft limonariya mit einem hohen Gehalt an flüchtigen Produktion.

  10. Im Zwinger erhältlich Sprossen zahlreichen exotischen Pflanzen, sowie sich in natürlicher Umgebung abseits vom Stadtleben.

  11. Das Museum der Samoware.

    Das Museum empfiehlt es sich, zu einem verpflichtenden Besuch für alle Touristen, da es präsentiert die umfassendste Sammlung von Exponaten des Kunsthandwerks. Im inneren des Museums befinden sich mehrere thematische Säle für die Traditionen der Russischen Teetrinken. Hervorzuheben sind die einzigartige Sammlung Samoware für verschiedene Zwecke.

    Wanderung in das Museum der Samoware – eine großartige Gelegenheit, sich mit der eigenartigen Kultur des Russischen Volkes.

  12. otdyh v kartinkah - dostoprimechatelnosti Saratova

Reisen nach Saratov am besten, mit einem persönlichen Transport. Ihre Gedankengänge besser aus dem zentralen Teil der Stadt liegt der Prospekt Kirows. Prospekt überschneidet sich mit vielen kleinen Straßen, auf denen sich eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten der Stadt (Zirkus, die Markthalle, das älteste Hotel «Wolga», Denkmäler, Luxus Kaufmanns-Villen, originellen Skulpturen, etc.).

Die Vorteile der Fortbewegung nach Saratov mit dem Auto besteht darin, dass in der Innenstadt freie Parkplätze. Das heißt, können Sie schnell ändern Ihre Route, so dass die Maschine in einem sicheren Ort und parallel zu Fuß zu erkunden.

Was kann man sehen?

Die Stadt ist wirklich Reich an Sehenswürdigkeiten und interessanten Orten. Liebhaber des kulturellen Tourismus wird es interessant sein, besuchen Sie das Staatliche Museum des Kampfruhmes, Regional Museum, das Ethnographische Museum, das Glasmuseum, die Häuser-Museen N. G. Tschernyschewski und Paul Kusnezow, Künstlerische Museum namens A. N. Radischtschew.

Kinder können in den Zirkus zu reduzieren, Limes Park oder einem Planetarium und einem Spaziergang entlang der Uferpromenade der Kosmonavtov Street und überqueren Sie die Brücke über die Wolga. Darüber hinaus können Sie versuchen, die lokalen Restaurants die traditionelle Saratower Delikatesse unter dem Namen «Volga».


Touristen lieben es, fotografiert etwa ungewöhnlichsten Orte Saratow. Es können die Denkmäler der Liebe, Mitschülern, Saratower Mundharmonika, dem ersten Lehrer, Kyrill und Methodius, etc. Wenn Sie möchten, treffen Sie sich mit zeitgenössischer Kunst der Stadt, dann lohnt es sich, wird in der Galerie «Weißer» oder «Ästhetik», sowie der Ausstellungsraum des Bündnisses der Maler Russlands.

chto eshe posmotret v Saratove?

Liebhaber des öko-Tourismus mit Freude besuchen die berühmte ethnographische Komplex in Saratow «Folk Village», gelegen auf Sokolova Berg. In der Anlage können rund 14 Bauernhöfe, stilisierten Traditionen der kleinen Nationen, die jemals Leben auf dem Territorium der Region Saratow.

Jede Hütte ist ein Kunstwerk, da alle Exponate waren dabei, die Krümel und vykupalis aus privaten Sammlungen im Laufe der Jahre.

Reise nach Saratov bringt Ihnen nur positive Emotionen. Jede Straße, Platz, Tempel oder Denkmal haben Ihre eigene Geschichte und verbunden mit dem Leben von prominenten Personen oder wichtige Ereignisse im Schicksal der Stadt.

Sehenswürdigkeiten der Stadt Saratow im folgenden Video: