Home / Land für den Urlaub / Russland / Krim (Aluschta): der Palast der Fürstin Gagarin in einer Klippe mit Foto

Krim (Aluschta): der Palast der Fürstin Gagarin in einer Klippe mit Foto

dvorec knyagini Gagarinoj

Der name Anastasia Davydovny, Geb Orbeliani, gut bekannt in der Krim. Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Halbinsel gehört zu der Fürstin Gagarin, errichtet am Kap Plaka. Der Bau wurde nach einem Entwurf des örtlichen Architekten N. Krasnov.

Palast der Fürstin Gagarin

usadba Tasso

Der Bau seines Palastes Fürstin Gagarin hat am Ende seines Lebens. Am Anfang des Baues im Jahre 1902 war Sie älter als 70 Jahre.

Wo wohnen Sie?

Der Ort für die Anordnung der Gebäude wurde gewählt, Südküste der Krim. Geographische Koordinaten historischen Objekts auf der Karte der Halbinsel: GPS N 44.593474, E 34.368610.

Eine im Jugendstil erbaute Palast mit gotischen Elementen können Sie im Feriendorf Felsen. Er befindet sich zwischen Jalta und Aluschtoj. Entfernung von partenita weiter bis zu den Felsen liegen nur 2 km entfernt

Der Ort der Bau des Palastes wurde gewählt, eines der schönsten Täler der Krimküste.


zum Inhalt ↑

Die Geschichte des Baus

Die Fürstin Gagarin-Palast wurde zu einer Art Symbol für Ihren Memory-und der Liebe zu Ihrem Mann - Fürst, die Witwe behielt während seines ganzen Lebens. Ihre glückliche Familie Jahren waren kurzlebig.

Als designierter in Kutaissi (Georgien) Gouverneur Alexander Gagarin traf verarmt den alten georgischen ursprünglich Orbeliani und heiratete nach dem Vertrag mit den Eltern auf Ihre Tochter Tasso.

istoricheskie svedeniya o postrojke

Überraschend die Ehe-die Berechnung war sehr glücklich. Die Eheleute lebten in der Liebe und Harmonie, aber im Dritten Jahr Ihrer Ehe der Fürst wurde getötet in einem Duell, indem Tasso Witwe. Mehr als ein Jahr hielt Sie die Trauer. Wollen ablenken von den traurigen Gedanken die junge Frau, die verwandten schickten Sie entspannen in der Krim Hof des Fürsten, wo Sie und ließ sich auf die kommenden Jahre.

Überführen des Diebstahls des Verwalters des Landgutes, bringen gute Gewinne Fürstin, Sie nahm die Zügel der Wirtschaft in Ihre Hände und begann mit der Wohltätigkeit. Den größten Teil Ihres Einkommens Fürstin gab auf die Hilfe für diejenigen, die sich in Seenot.

Seit Jahren die Fürstin wollte den Traum Ihres Verstorbenen Mannes, Alexander Gagarin über den Bau von einem bequemen Leben zu Hause in einem malerischen Ort. Die Errichtung des Palastes konnte Sie beginnen nur am Ende seines Lebens. Zum 70-jährigen Jubiläum und der Fürstin eine seiner verwandten schenkte ihm notwendige für den Bau des Schlosses Menge Geld.

Gebaut wurde der Palast innerhalb von 5 Jahren. Zusammen mit ihm wurde eine Aussichtsplattform und ein Landschaftspark.

Ein paar Monate später nach dem Ende der den Bau des Palastes im Jahre 1907 die Fürstin starb.

Das Gutshaus in unseren Tagen

sanatorij Utes v nastoyashee vremya

Derzeit ist der Palast der Fürstin Gagarin wird als Verwaltungsgebäude des Sanatoriums «Felsen»befindet sich auf dem Gelände des Hofes Kutschuk-Lambat. Er gilt als einer der größten Sanatorien der Krim. Der Schöpfer des Schlosses war der Gouverneur Andrew Borozdin. In verschiedenen Zeiten den Hof besucht:

  • Alexander Petrowitsch Sumarokow;
  • Adam Bernard Mickiewicz;
  • Alexander Sergejewitsch Puschkin;
  • Alexander Sergejewitsch Gribojedow;
  • Wassili Andrejewitsch Schukowski.

Die Schönheit des architektonischen Ensembles - Foto

Auf dem Territorium des Sanatoriums «Felsen» neben gehäusen für Urlauber, des Palastes der Fürstin Gagarin und überraschende Park gibt es eine kleine gebaut im byzantinischen Stil Kirche. Nach einer umfangreichen Restaurierung ist es offen für den Besuch. Neben dem Sanatorium auf dem Kap Plaka ist generisches Familien-Gruft der Fürsten Gagarin und Borozdinyh.

Die architektonischen Stile und die Besonderheiten des Baus

1814 Tauride Gouverneur Borozdin beschlossen, zu züchtenWeinberge und schrieb auf die Halbinsel E. LeBeau aus Frankreich, der den in der Manor Park im europäischen Stil. Er umgab luxuriösen Haus des Gouverneurs, die halten bis zu unseren Tagen nicht geschafft.

Bemerkt Zerstörung des Hauses Borozdina, Gagarin an seiner Stelle errichtet hat ein einstöckiges Gebäude im klassischen Stil. Derzeit wird es als Wohnraum für Menschen. Aus den Fenstern dieses Baus gibt es eine wunderbare Aussicht auf die Bucht.

Für den Bau seines Palastes brachte Gagarin Materialien aus Europa:

  1. Fliesen und Marmor für die Treppen wurden in die Krim aus Italien;
  2. venezianische Gläser für Fenster und Glasmalerei aus Frankreich;
  3. aus Deutschland war, brachte Dachziegel.

Bauten der Palast von den besten meisterngesammelt aus ganz Russland.

arhitekturnaya specifika sooruzheniya

Der Palast der Fürstin Gagarin verbindet in seiner Gestalt scheinbar unvereinbare Dinge. Die Eleganz der Spätgotik in der Architektur des Baus und Anmaßung der einzelnen Elemente machen das Objekt so Aussehen, wie alte französische Schlösser.

Symmetrische Formen, Farben der Fliesen, die in der Verkleidung des Gebäudes, bringen in Gestalt des Palastes der Romantik.

Dekor gestalten durchdacht bis ins Detail. Mattes italienischen Fliesen perfekt mit der leuchtend orangefarbenen Dachziegeln. In der Dekoration des Gebäudes viel Stuck, die Fenster des Gebäudes Zierleisten gerahmt. Die Besondere Eleganz des Baus wird durch die Einfachheit und Geradlinigkeit der Formen. In der architektonischen Ensemble Dekorative Türmchen und Zelt-Dach.

Gelände und Landschaft

Die umliegende Sanatorium Park ist nicht nur wegen Ihrer Schönheit, sondern auch die vielen in ihm wachsen Arten von einzigartigen Pflanzen und Bäumen. Sie wurden auf die Halbinsel gebracht aus der ganzen Welt.

Auf die Alleen des Parks treffen die Libanesische Zeder, Wacholder, Mandel, maslinovye Bäume und viele andere seltene Pflanzen für diese Orte. Der Park des Sanatoriums selbst ist ein Naturdenkmal der Krim.

Das Territorium des Parks des Sanatoriums «Felsen» für den freien Besuch geöffnet. Der älteste Baum, wächst in ihm mehr als 800 Jahren. Es baccata Eibe. Es gibt im Park und 300-jährige fillireya. Im Park hat die Zypressenallee und antiken Olivenhain. Die Gesamtfläche des Territoriums des Sanatoriums beträgt 12,5 ha.

Touristen auf die Notiz

Sanatorium «Utes» befindet sich an die Adresse: Russland, Republik Krim, Stadtkreis von Jalta, die Siedlung Utjos, Gagarin Straße, 5. Um das Objekt zu erhalten kann man:

  • Mit dem Taxi. Bestellen können Sie es im Voraus aus den Flughafen der Stadt Simferopol;
  • Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Vor der «Klippe» Entfernung von Obus № 55, 52, 9 und 54; Kleinbusse № 98, 100, 115; Buslinie 49 und 49A.

In diesem Video sehen Sie, wie sieht der Palast der Fürstin Gagarin: