Home / Land für den Urlaub / Russland / Die Halbinsel Krim auf der Karte: Fotos und Beschreibung der besten Sehenswürdigkeiten

Die Halbinsel Krim auf der Karte: Fotos und Beschreibung der besten Sehenswürdigkeiten

foto i opisanie dostoprimechatelnostej Kryma

Auf der Halbinsel Krim , viele Sehenswürdigkeiten und schönsten Orte. Bei einem Urlaub in diesem Ort unbedingt besuchen Sie verschiedene Städte, Schluchten und Wasserfälle. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, dann erwarten Sie noch weitere interessante Orte.

Liste der besten Orte der Halbinsel auf der Karte

dostoprimechatelnosti Kryma na karte

Was unbedingt sehen?

Die TOP-5 der besten Sehenswürdigkeiten:

  1. Das Schwalbennest. Dieses Schloss befindet sich auf dem Kap aJ-Todor.
  2. Die ersten Gebäude wurden hier errichtet, am Ende des XIX Jahrhunderts. Außerdem ist die Burg nicht zerstört sogar eines der stärksten Erdbeben, das zufällig in der XX Jahrhundert.


    top luchshih mest

  3. Liwadija-Palast. Nikolaus II. nutzte es als seines Nachlasses. Jetzt hier gebaut 116 Zimmer, Galerie und billiardnaya.
  4. Nikitsky Botanischer Garten. Heute ist jeder Interessierte Tourist findet in diesem Ort eine der weltweit größten Sammlungen von Pflanzen.
  5. Die Höhlenstadt. Diese Siedlung entstand als Zufluchtsort für die einheimischen noch im VI Jahrhundert. Im Nordosten dieser Stadt Touristen interessieren defensive Höhlen und Wände, sowie Häuser für Gebete.
  6. Das Tal der Gespenster. Hier stehen Steinblöcke, die wie Bilder von Tieren und Menschen. Wenn die Sonne nur aufgeht, entsteht das Gefühl, dass diese Skulpturen zum Leben erweckt.

chto obyazatelno posmotret v Krymu

Naturschönheiten

Welche Orte sollten Sie besuchen, wenn Sie wollen, sehen sich ausschließlich auf die natürlichen Sehenswürdigkeiten? Es wird empfohlen, einen genaueren Blick auf drei der besten:

  • Große Krim Canyon. Er liegt in der Tiefe des aJ-Petri-Berges des Gebirges. Hier herrscht das Halbdunkel auch in den sonnigen Tagen.

prirodnye dostoprimechatelnosti Kryma

  • Ayanskij Quelle. Befindet sich in der Nähe vom Dorf pereval ' nogo. Nannten diese Quelle zu Ehren des Heiligen Johannes. Touristen besuchen diesen Ort und genießen die spektakuläre Aussicht.
  • Krim-Sphynx. In Karalezskoj Tal befindet sich der Felsen, die sehr ähnlich wie die Ägyptische Sphinx. Die einheimischen verdienen Geld durch Touristen hier ein Haus.

Unabhängige review der Republik auf der Maschine

Was sehen Sie selbst, wenn Sie sich in die Krim mit dem eigenen Auto? Mögliche Optionen:

  • Festung Kafa. Es befindet sich im malerischen Feodossija. Diese Stadt hat im Laufe der Zeit Bauten die Griechen.
  • Bleiben in einem solchen Ort am besten mindestens einen Tag, um rechtzeitig anzusehen, jede Kleinigkeit.

Krym na mashine

  • Die Siedlung Koktebel. Die Kombination von Bergen und Steppen hier ist wirklich erstaunlich. In der Nähe befindet sich längst erloschenen Vulkan Kara-Dag.
  • Das Kap Tarchankut. Der Ort ist berühmt für die Tatsache, dass hier gefilmt proshumevshij die ganze UdSSR der Film «der Mensch-Amphibie». Hier gibt es zahlreiche Felsen, die obljubowali die Taucher.

chto mozhno posmotret na mashine

Die wichtigsten touristischen Städte

Planen Sie Ihren Urlaub auf der Krim müssen Sie im Voraus. Touristischen Städte sind hier viele, daher ist es am besten zu wissen, in welche Sie gehen. Bieten besuchen Sie folgende Städte und Sehenswürdigkeiten.

turisticheskie goroda Respubliki Krym

Yalta

Die beliebtesten Plätze hier ist:

  • Die Waldwiese der Märchen. Es befindet sich am Rande der Stadt unter freiem Himmel;
  • Bäder Roffe. Denkmal erschien in Jalta am Ende des XIX Jahrhunderts. Sein Gründer, der Kaufmann A. Roffe;
  • Die Krokodilfarm.
  • Diese Attraktion entstand hier vor kurzem. Am Anfang hier waren angeliefert 77 Krokodile, gefangen inNiL.

dostoprimechatelnosti YAlty

Sturmhaube

In dieser Stadt interessant für Besuche:

  • Fass Des Todes. Das legendäre und ziemlich seltsamen Ort. Es befindet sich in den Abgrund. In den alten Tagen hier beobachtet und beschossen die Feinde;
  • Der Felsen Der Heiligen Erscheinung. Das Stadtzentrum von hier nur einen Kilometer. In der Antike christlichen Prediger auf der Insel-Felsen errichteten orthodoxe Kreuz;
  • Der Flurname Feigen. Kommen jährlich Tausende von Touristen, die interessiert sind, «Wild» Urlaub. Hier gibt es alles, um singen Lieder am Lagerfeuer, schwimmen im sauberen See und eine tolle Zeit.

interesnye mesta Balaklavy

Neues Licht

Was finden Sie in diesem Ferienort? Vor allem ist es:

  • Eine Sektkellerei. Es gründete Fürst Golizyn, der als Vater des Russischen Weinbaus;
  • Hier wird eine Reihe von Flaschen mit den besten Arten von Weinen. In der Probierstube können Sie es versuchen.

chto posmotret v Novom svete

  • SOKOLINAYA Bahnen. Es wird auch als Pfad Golizyns. Um hier einen Spaziergang zu machen, müssen Sie mindestens den anfangs Kondition;
  • Der zaristische Strand. Dieser Ort – einer der schönsten in der Krim.

luchshie mesta Balaklavy

Mischor

Gilt als die beste Schwarzmeer-Kurort und besten krimkurort. Touristen besuchen gerne die folgenden Orte:

  • Der Berg AJ-Petri. Ein Besuch in der Krim und nicht bewundern dieser Erhebung – ein echtes Verbrechen! Bei Sonnenuntergang die Sonne die Stelle außerordentlich schön;
  • Mischorski Park. Hier mehr als dreihundert Arten von Sträuchern und Bäumen, die jeden interessieren;
  • Die Seilbahn. Sie, wie auch den Berg aJ-Petri, auch besucht werden.
  • Wenn Sie Reisen ein paar, dann empfehlen wir den Aufstieg, genannt «der Kerl durch die Luft».


populyarnye dostoprimechatelnosti Mishora

Simferopol

Die Stadt-held verfügt über die folgenden spannenden Orten:

  • Schokoladenmuseum. Alle Exponate sind aus diesem Produkt, Gesamtgewicht – mehr als eine Tonne. Unter den Figuren finden Sie touristische Objekte, Tiere und Menschen;
  • Der weinende Felsen. Befindet sich neben dem Fluss westlicher bulganak;
  • Nennt man einen Fluss, weil es viele Karsthöhlen. Aus Ihnen fließt immer Wasser. Es entsteht der Eindruck, dass die Höhle so «weint».

Simferopol Krym

  • Zoo. Ist die größte in dieser Stadt. Heute hier enthält mehr als dreihundert Tieren.

Massandra

Diese kleine touristische Siedlung befindet sich in der Nähe von Jalta. Aber auch hier gibt es etwas zu sehen:

  • Paleokastron. Es ist eine Art storozhevoe Stärkung. Bis heute erhalten sind Bruchstücke von Mauern;
  • Ayanskie Felsen. Sind berühmt, in der Antike gebaut wurden mehrere kleine Siedlungen;
  • Das Kap Martjan. Hier wachsen Pflanzen und Bäume, ein großer Teil von denen ins Rote Buch eingetragen ist.

dostoprimechatelnosti Massandry

Wohin gehen mit den Kindern?

Wenn Sie eine Reise in die Krim mit Ihrem Kind, denken Sie daran, dass für ihn finden sich auch viele interessante Dinge. Zum Beispiel in Jalta besuchen Sie den Zoo und die «Waldwiese der Märchen». Hier finden sich Aktivitäten für Kinder und Erwachsene. Darüber hinaus sind alle Ferienorte gebaut, die die verschiedenen Attraktionen, an denen Kinder jeden Alters fahren. Es wird empfohlen, zum Besuch der Sewastopoler Delphinarium.

Video die besten Sehenswürdigkeiten der Krim: