Home / Land für den Urlaub / Russland / Irkutsk auf der Karte von Russland: die GMT-Zeitzone und der Zeitunterschied zu Moskau

Irkutsk auf der Karte von Russland: die GMT-Zeitzone und der Zeitunterschied zu Moskau

Irkutsk na karte Rossii

Die Stadt Irkutsk auf der Karte von Russland ist das Verwaltungszentrum und hat eine Bevölkerung von knapp 650 tausend Menschen. Seine wichtigste Natursehenswürdigkeit ist der große russische Fluss Angara.

Irkutsk auf der Karte der Welt und Russland

gorod na atlase Rossii

Geographische Koordinatoren der Stadt: 52° 16' 41" (52° 16' 75) nördlicher Breite und 104° 18' 36" (104° 18' 67) östlicher Länge.

Irkutsk ist die sechstgrößte Stadt in Sibirien. Seine Fläche beträgt 277 km2.


zum Inhalt ↑

Wo wohnen Sie?

Die Stadt Irkutsk liegt in Ostsibirien. Nur 63 Kilometer von Irkutsk befindet sich der berühmte Baikalsee. Dieses Natürliche Objekt an der Goldküste. Bezirk Rift Zone des Sees ist seismisch instabil, so in der Stadt geschehen Erdbeben. Nachbeben können bis zu 8-10 Punkte.

Gründungsdatum der Irkutsk angenommen 1661 Jahr. Für den Bau ausgewählt wurde der Ort am Ufer der Angara in der Nähe der Mündung in den Fluss Ihrer Nebenflüsse - Irkut und Ushakovki. Der höchste Punkt von Irkutsk befindet sich über dem Meer auf einer Höhe von 424 Meter.

Das Hotel liegt im Zentrum des asiatischen Festlandes Irkutsk liegt auf einem Breitengrad mit:

Was ist ein Bundesland?

k kakoj oblasti ili krau otnositsya?

Irkutsk ist ein Verwaltungszentrum des Gebietes Irkutsk. Jahr der Gründung der Region Irkutsk angenommen 1937. In dieser Zeit Ost-Sibirische Gebiet aufgeteilt auf Irkutsker und CHitinskuu. Im Westen Irkutsker Gebiet grenzt an den Rand der Krasnojarsker, im Osten mit Zabajkalskim, im Norden mit YAkutiej. Die gemeinsame Grenze im Südosten an der Irkutsker Gebiet von Burjatien und im Südwesten mit Tyvoj.

Die Gesamtfläche des Gebietes Irkutsk beträgt 774,8 km2. Dies 4,6% Prozent der gesamten Größe des Territoriums der Russischen Föderation. Innerhalb Russlands ist Sie an zweiter Stelle nach Jakutien, Krasnojarsk und der Region Chabarowsk und zwei Bereiche - Tjumen und Magadan. Solches Gebiet ist keine einzelne Europäische Staat.

Der Großteil der Bevölkerung des Gebietes Irkutsk beträgt die städtische Bevölkerung. Es ist etwa 79%. Die Gesamtzahl der Bewohner in der Umgebung der Menschen übersteigt 2,4 Millionen Menschen.

Eines der wichtigsten Zentren Sibiriens

Von Moskau Irkutsk liegt etwa 5042 km Geografisch er in der gemäßigten Klimazone. Nach den Maßstäben Sibirien Irkutsk gilt als größte Stadt und ist eine der ältesten Siedlungen des Landes in seinem östlichen Teil.

Gebaut wurde er auf dem Handelsweg verbindet den Westen mit dem Osten des Landes, sowie China und der Mongolei.

Historischer hintergrund

istoricheskie svedeniya

Die Geschichte von Irkutsk beginnt mit dem Jahr 1661, als auf einem der Ufer der Angara Jakob Pohabovym wurde Ostrog, markiert den Beginn der Bauarbeiten der Stadt.

Erstmals auf der Karte von Sibirien Irkutsk erschien im Jahre 1667. Zusammengestellt wurde Sie von Semyon Ihr. Der erste Asphalt sah die Stadt Ihre Straßen erst nach dem Ende des zweiten Weltkriegs im Jahr 1946. Das historische Stadtzentrum steht unter dem Schutz der UNESCO. Vor der Revolution in Russland im Jahr 1917 Irkutsk wurde kaufmännische Stadt.

Strom und Wasser in der Stadt begann man am Anfang des XX Jahrhunderts. Im Jahr 1918 Irkutsk hat seine Universität.

Die moderne Stadt

Gelegen am Ufer der Angara die Stadt unterteilt sich in 5 Bezirke und 4 administrative District. Die Stadt ist bekannt für viele nicht nur dem See BAIKAL, sondern auch Luftfahrt-Werk «Irkut». In seinerwerkhallen produzieren Flugzeuge der zivilen und militärischen Luftfahrt. Unter Ihnen:

  1. SU-30;
  2. Yak-130.

Diese Fluggeräte sind weltweit bekannt.

Das industrielle Potential der Stadt machen mehr als 60 großen und mittleren Industrieunternehmen. Auf den Kaskaden Hangars gebaut wurde 3 Wasserkraftwerke, die ein Teil von Rusal (Russisches Aluminium Company).

Produzieren in der Stadt und Ersatzteile für Airbus A320 und MS-21. Auf der Luftfahrt-Unternehmen der Stadt arbeiten etwa 12 tausend Menschen. Zolotodobyvaushee und Berg-Verarbeitung Ausrüstung wird in der Stadt im Werk des Schwermaschinenbaus.

In der Stadt gut entwickelt HOTELWIRTSCHAFT. Jährlich in die Stadt kommen Touristen, die wollen, besuchen Sie den Baikalsee. Studienreise auf den See können Sie eine zum See mit dem Zug circumbaikaleisenbahn. Sie führt zu einem überraschend malerische Landschaft. Die meisten ausländischen Touristen kommen nach Irkutsk aus Japan, China und Deutschland. Der zimmerfonds der Stadt ist auf 4000 Plätze.

In verschiedenen Zeiten in Irkutsk lebten und wirkten so berühmte Schriftsteller wie Alexander Vampilov und valentin Rasputin.

Von 1918 bis 1920 Wohnsitz in der Stadt war Jaroslav Hašek. In der Zahl von prominenten der Stadt und Leonid Gaidai.

oblastnoj centr v nashi dni

In der Stadt eine große Anzahl von verschiedenen Bildungseinrichtungen, darunter mehrere Universitäten, darunter die medizinische. Die Stadt hat ein großes wissenschaftliches Potential, das ermöglicht das anziehen Ihrer Entwicklung eine große Menge an Investitionen. In Irkutsk arbeiten 22 der Hochschule, darunter 15 staatlichen.

Die Bevölkerung der Stadt besteht aus Vertretern von mehr als 120 Nationalitäten und Völkerschaften. In ihm existieren alle großen religiösen Konfessionen. Die städtische Bevölkerung wächst strikt und überschreitet bereits derzeit 623 tausend Menschen.

Auch gibt es in Irkutsk:

  • seine Radio;
  • TV;
  • 4 Staatliche Theater;
  • Philharmonie.

Die touristische Komponente - Foto

Irkutsker Gebiet hat alle Bedingungen und Konditionen bezüglich der Entwicklung der Tourismus-Industrie: die touristischen Ressourcen, die Weltruf, die moderne touristische Infrastruktur, das wachsende Interesse an der Region seitens der ausländischen und Russischen Touristen, Fachkräfte, die fähig sind, zu organisieren und zu dienen touristische Aktivitäten.

Anreise und wie viele Stunden Fliegen?

Nach weltweiter System Irkutsk liegt in der gleichen Zeitzone zusammen mit Burjatien. Standard-Zeitzone von Irkutsk UTC/GMT +8 Stunden. Die Zeitdifferenz zwischen Moskau und Irkutsk beträgt +5 Stunden. Von daylight time Chronometer-Zertifikat Irkutsk unterscheidet sich auf 1 Stunde. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass in Russland die Sommerzeit.

In einer Stadt können Sie mit dem Autotransport. Durch seinen Teil, der sich auf dem linken Ufer der Angara verläuft die Bundesstraße «BAIKAL». Sie verbindet die Stadt nicht nur mit dem Zentrum Russlands, sondern auch mit Städten wie Ekaterinburg und Novosibirsk. Auf dem Baikalsee Sie Reisen auf Flussschiffe. In der Stadt 2 Fluss-Bahnhof.

kak dobratsya i za kakoe vremya?

Eisenbahn-Marken und PKW-Bestände kommen auf 2 Bahnhöfe Irkutsk. 5 km vom Stadtzentrum entfernt liegt der Flughafen, der nimmt Charterflüge aus verschiedenen Ländern der Welt und inländische Flüge.

Irkutsk hat eine direkte Aviation-Meldung mit folgenden Städten Russlands:

  1. Moskau;
  2. St. Petersburg;
  3. Sotschi;
  4. Simferopol;
  5. Krasnodar;
  6. Rostow-am-don und einige andere.

Flug von Irkutsk nach Moskau beträgt 6 Stunden. In St. Petersburg Fliegen von 8 bis 9 Stunden und bis Sotschi 8 Stunden und 30 Minuten.

Derzeit Flugzeuge aus dem Irkutsker Flughafen Fliegen in 82 Städten des Landes und der Welt.


Die Flüge werden von den Fluggesellschaften der verschiedenen Länder. Unter Ihnen solche wie:

  • Die Luftflotte;
  • Sibirien;
  • Uralfluglinien;
  • Jakutien und andere.

Flugkarten können Sie kaufen mit diesem Formular suchen. Geben Sie die Stadt Abflug-und Zielflughafen, das Datum und die Anzahl der Passagiere.

Bahnverbindungen Irkutsk ist mit Kislovodsk, Adler, Moskau, St. Petersburg, Ulan-Batorom, Peking und anderen Städten. Fahrzeit von Irkutsk bis Moskau 3 Tage 15 Stunden, bis Peking — 2 Tage 21 Stunden.

Was ist zu sehen?

chto posmotret v Irkutskom regione?

Natürlich die Hauptattraktion der Region Irkutsk ist der Baikalsee - tiefste href="http://tour.liketourist.com/strana/samoe-chistoe-ozero-v-mire/">See auf der Erde und das größte Natürliche Reservoir von frischem Wasser. In der Umgebung des Baikalsees besuchen Sie diese Sightseeing-Objekte:

  1. Fels «Schamane-Stein». Seit alten Zeiten haben die Felsen beteten und führten verschiedene schamanische Riten Einwohner Priangarya;
  2. Der Flurname Froliha - umfasst den gleichnamigen Fluss, der mündet in den BAIKAL Bucht Froliha und stammten alle aus dem See mit dem gleichen Namen;
  3. Nord-BAIKAL – der Letzte Teil auf dem großen See, die Natur, die wegen der Abgeschiedenheit und der Mangel an Autobahnen behält seine Wildheit;
  4. Sandige Bucht - bekannt für seine unglaubliche Schönheit an sich;
  5. BAIKAL-Lenski Reserve ist das größte Naturschutzgebiet das auf dem Baikalsee.

Am Ufer der Angara befindet sich das architektonisch-ethnographische Museum «Talzy».

In der Stadt und Ihrer Umgebung gespeichert mehr als 1000 Denkmäler der Architektur und Geschichte.

Sehr beliebt bei Touristen in der Stadt genießt 130. Quartal. Sonst wird dieser Bereich der Stadt genannt «Irkutsker slobodoj». Hier befinden sich restavrirovannye Jahrhundert. Kaufmanns-und Bauernhäuser schaffen im Quartal die tolle Atmosphäre von früheren Zeiten.

In der Stadt finden Sie das Museum der sibirischen Eisenbahn, die war früher in der Zusammensetzung Turksiba, und ist jetzt Teil der Transsibirischen Eisenbahn. Es gibt in Irkutsk und das Museum der Dekabristen. Eröffnet wurde er im ehemaligen Haus Trubezkoi.

Schauen Sie sich das faszinierende Film über Irkutsk: