Home / Land für den Urlaub / Russland / Freizeit und Unterhaltung in Wladiwostok, wohin Sie gehen im Winter mit den Kindern?

Freizeit und Unterhaltung in Wladiwostok, wohin Sie gehen im Winter mit den Kindern?

kuda shodit vo Vladivostoke?

Gelegen an der Küste des Ozeans, die Stadt hat in sich die Striche des Russischen Volkes und asiatischen Völkerschaften. Zum ersten mal gefangen in dieser Stadt, jeder Reisende fragt sich, in Wladiwostok, wohin Sie gehen und was zu tun ist?

Wladiwostok - die Stadt-held

gorod voinskoj slavy

Gelegen am Rande der nicht nur Russland, sondern auch des ganzen Kontinents Wladiwostok ist die größte Hafenstadt Fernen Sibirien.

Die Stadt ist auch ein Ort des kriegsruhms, immerhin muss er die Grenze des Staates zu schützen.


zum Inhalt ↑

Wo liegt die Stadt und wie es zu erreichen?

Wladiwostok liegt im Fernen Osten der Russischen Föderation auf der Halbinsel Murawjow-amurski und die kleinen Inseln im Japanischen Meer, verbunden mit dem Festland durch Brücken verbunden.

Erreichen kann man die Stadt mit dem Auto, dem Zug oder mit dem Flugzeug. Aus Korea und Japan die Stadt kann man auf der Fähre.

Flugzeug - der beliebteste Weg, um die Stadt zu erreichen von jedem Punkt des Landes oder der Welt. Der einzige Flughafen liegt 40 km von Wladiwostok entfernt und trägt den Titel sawodskoi. Vom Flughafen bis zur Stadt mit dem Taxi oder Bus.

Ticket nach Wladiwostok finden Sie mit diesem Formular suchen. Geben Sie die Stadt Abflug-und Zielflughafen, das Datum und die Anzahl der Passagiere.

gde raspolozhen i kak doehat?

In vielerlei Hinsicht ist die Wahl des Transportmittels hängt davon ab, wo Menschen sich versammeln zu erreichen Wladiwostok. Aus den zentralen Regionen des Landes mit der Bahn oder dem Auto ist nicht nur sehr lange (die Fahrt dauert 7-8 Tage), aber auch teuer - die Kosten der Flug - und der Eisenbahnkarten nahezu identisch ist, und die Fahrzeit unterscheidet sich deutlich.

Aber für die Bewohner von Sibirien vorteilhafter wählen Bodentransport - Tickets deutlich billiger, und auf Benzin müssen weniger Geld ausgeben.

Urlaub ganzjährig

sezonnyj dosug

Im Winter in Wladiwostok-sibirski kalt, und das beste, was in dieser Zeit des Jahres ist Eisangeln. Auch im Winter kann man auf Kriegsschiffe und laufen durch die verlassenen Meer. Der Winter ist auch die Saison der Austern - Sie werden gerade in dieser Zeit des Jahres und werden in fast allen Einrichtungen der Stadt.

Das Ende des Sommers und Beginn des Herbstes in Wladiwostok gilt als der samtigen Saison - in dieser Zeit alle Strände Urlaubern gefüllt von Menschen. In dieser Zeit haben viele Liebhaber von Outdoor-Aktivitäten beschäftigen sich die U-Jagd. Ebenfalls einen Besuch Wert ist das Kap an Kap egerscheld sich mit ihm auf dem Leuchtturm.

In den warmen Demi Tage können Sie eine Fahrt mit der Seilbahn und besuchen Sie die Museen und Parks der Stadt.

Was ist zu sehen?

SVETLANSKAYA Straße in Wladiwostok gilt als ein historisches und kulturelles Zentrum der Stadt - genau dort befindet sich die absolute Mehrheit der Attraktionen und Restaurants.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

In Wladiwostok genug Sehenswürdigkeiten, die Geschichte von denen wird nicht eine Seite. Aber die wichtigsten Objekte untersucht, kann auch eine Meinung über den Geist der Stadt.

  • Brücken. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Brücken, die die ganze Stadt in einer einzigen Einheit. Bauwerk, eingehend in die FNF nach der Ausdehnung der längsten Schrägseilbrücken, Russische Brücke, hat eine Länge von etwa 3,2 km.
  • Russische Brücke kam auch in das Guinness Buch der Rekorde wegen dem höchsten in der Welt (1104 m) Spannweite.

  • Basilius-Kathedrale. Die wichtigste orthodoxe Kirche der Stadt - die Basilius-Kathedrale. Im Jahr 2017 Tempel 115 Jahre alt war mit dem TagGründung, aber in den 30er Jahren des 20 Jahrhunderts wurde die Kathedrale vollständig zerstört und der Wiederaufbau des Tempels begann erst in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts. Jetzt die Kathedrale ist nicht nur ein religiöses Bauwerk, sondern auch das Zentrum für die Unterstützung von Menschen mit Drogen-oder Alkoholabhängigkeit.
  • glavnye dostoprimechatelnosti

  • Das U-Boot. Auf Der Uferstraße befindet sich das neugierige Schaustück - sowjetischen U-Boot, das während des Krieges versank keiner faschistische Schiff. An Bord des Schiffes klettern können und fühlen sich als held der damaligen Zeit.
  • Die Visitenkarte. Jede Stadt hat seine eigene Visitenkarte - das Objekt, das unterscheidet Sie von jeder anderen Stadt.

    In Wladiwostok dieser Visitenkarte sind das Triumphtor von Nikolai - es wird angenommen, dass genau an dieser Stelle begann die Stadt zu bauen. Es gibt auch ein Zeichen - wenn Sie stehen eine Weile unter dem Tor, kurz danach treffen können Ihr wahres Glück.

  • Militärhistorisches Museum des Pazifik. Militärhafen einfach nicht denken ohne seinen militärisch-historischen Museums. Ein solches Museum gibt es in Wladiwostok und ist eine große Ausstellung von militärischem Gerät unter freiem Himmel, unter dem Sie treffen und noch die japanischen U-Boote. Der Fonds des Museums sind so umfangreich, dass es möglich ist, kann für die Betrachtung der Exponate ein paar Stunden.
  • Die Woroschilow-Kanone. Auf der Insel Russkij ist ein einzigartiges Objekt - eine echte bashennaya Batterie, die lange Jahre ohranyavshaya Maritime Grenze des Landes. Die Waffe trägt den Titel Woroschilow Kanonen und jetzt Touristen.

Interessante Orte für Kinder

Kinder viel mehr whimsical Erwachsene Menschen, so dass Sie brauchen, besuchen Sie sicherlich interessante Objekte.

Mit Kindern besuchen Sie das Ozeaneum von Wladiwostok, wo die gesammelten Unterwasser-Bewohner nicht nur den Pazifik und den Flüssen Sibiriens und des Fernen Ostens, sondern auch die Gewässer in Afrika und des Amazonas.

Mit jedem Jahr wird die Zahl der Individuen der verschiedenen Arten gesellt sich der durch Reisen der Mitarbeiter des Ozeanariums in der Expedition.


populyarnye mesta dlya detej

Neben einer Vielzahl von unterschiedlichen Fischarten (mehr als 120 Arten aus der ganzen Welt), kann man hier sehen und Schildkröten, für die nachgebildeten natürlichen Lebensraum.

Im Haus der Schmetterlinge «Begeistern» Live Bewohnerinnen frei zu Fliegen im Raum und setzen sich auf den Schultern der Besucher. Es wird empfohlen, tragen Sie am besten helle Kleidung - Schmetterlinge zieht eine helle Farbe. Schmetterlinge hierher werden noch in der Lage, Puppen, platziert in einer natürlichen Bedingungen und erziehen.

Unterhaltung

Neben dem Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturelle Aktivitäten, in Wladiwostok gibt es auch die Möglichkeit gut zu unterhalten und besuchen interessante Plätze in der Gesellschaft von Freunden.

Wohin Sie gehen mit einem Mädchen?

Für die Durchführung nicht nur einen romantischen, sondern auch kognitiv-kulturellen Wiedersehen können besuchen Sie zusammen mit dem Mädchen eine Kunstausstellung.

Ausstellung von Zeit zu Zeit werden in Wladiwostok in der Galerie «Arka» und «Union der Künstler».

Im Winter können Sie gehen mit einem Mädchen auf die Eisbahn, das wohl in Wladiwostok mit einem überschuss. Im Sommer, oder wenn es draußen regnet kann man gehen bei einer Partie Bowling oder Billard. Solche Arten von Unterhaltung sind im Einkaufszentrum «Fabrik» und «Triton».

Die Win-Win-Option für ein treffen mit einem Mädchen sind die Restaurants. Besuchen Sie ein Irish Pub oder wirklich ein chinesisches Restaurant, sowie die folgende Einrichtung «Porto-Franko», «Restoratsiya Sheveleva», «Trinity», «Del Mar», «Syndikat».

Was tun am Abend?

chem zanyatsya vecherom?

Am Abend nach einem anstrengenden Tag will man einfach nach Hause kommen und sitzen vor dem Fernseher mit einem essenstablett. Mehr kulturelle Variante einer solchen Entwicklung bietet Bar-Kinoraum an der Grenze der Straße. Hier können Sie und eine Mahlzeit serviert, und zeigen einen interessanten Film.

In Wladiwostok blieb das geschft nach dem Verkauf der Schallplatten - Juwel für Liebhaber dieses sounds. Der Shop heißt «Schmuggel» und befindet sich auf Aleutskoj Straße.

Der pathetische Nachtclub Wladiwostok trägt den Titel «Cook» (Cuckoo) und jeden Abend am Eingang befindet sich Reihe von durstigen hineinzukommen. Club beginnt die Arbeit erst um 11 Uhr, aber das «dvizhuha» hier beginnt der etwa 2 Uhr in der Nacht. Im Club werden verschiedene Veranstaltungen und Auftritte von lokalen DJs und Gast-stars nicht nur der Russischen, sondern auch weltweit.

Man kann einfach nur schlendern Sie durch die beleuchteten Straßen, am Abend die erleuchtete Stadt von besonderer geheimnisvolle Note geben.

Wohin gehen Sie am Wochenende?

Am Wochenende besuchen Sie die unterirdischeWladiwostok - ein umfangreiches Netzwerk von Dungeons, die mit dem militärischen Festung, die im frühen 20. Lokale Diggers aktiv studieren unterirdischen Teil der Stadt und gegen eine geringe Gebühr einen Abstecher.

Unter Wladiwostok befindet sich der berühmte Park der Drachen ist skalno-skulpturale Komplex, in Unordnung gelegen in einem Tal in der Nähe des Dorfes CHistovodnoe. Die Felsen ähneln Blick Kämme und Stacheln Drachen - es scheint, dass die alten feuerspeienden Kreaturen verstecken sich in der Erde und ist zu erheben.

In den freien Tag muss man unbedingt besuchen den lokalen chinesischen Markt - die Qualität der waren, natürlich, wollen eine bessere zu verlassen, aber es ist ein guter Weg, um zu sehen echte Chinesisch-Russischen Handel.

Liebhaber von Nervenkitzel ansprechen wird gesehen aerotruby oder in der Mitte des Pazifik Tauchen. Auch wegen der Nähe der Berge in der Stadt und der Umgebung beliebt Bergsteigen und klettern auf den Felsen.

Am Wochenende in der Stadt kommen auch alle Arten von Diskotheken und Lotterie.

Am bemerkenswertesten Orte von Wladiwostok - in diesem Video: