Home / Land für den Urlaub / Russland / IKC und Museum "der Russische Park" in Pereslawl-Salesski - Foto

IKC und Museum "der Russische Park" in Pereslawl-Salesski - Foto

Russkij park v Pereslavle-Zalesskom

Nicht nur die antiken Stätten berühmt für eine alte Stadt. Russisch Park in Pereslawl-Salesski - ein einzigartiger Ort, vor kurzem erschienen in der Liste der lokalen Sehenswürdigkeiten, bei denen es sich lohnt zu besuchen angereisten Touristen in die Stadt.

In diesem historisch-kulturellen Zentrum und der Museumskomplex vertraut mit den Traditionen, dem Leben und den Errungenschaften des Russischen Volkes.

IKC «Deutsch-Park»

istoriko-kulturnyj centr

Hier können Sie bestellen thematische Exkursion, selbst besuchen musealer Pavillons und machen Sie einen Spaziergang durch die Gassen des Komplexes, bei einer Theateraufführung dabei oder Meisterklasse.

Die Geschichte des Entstehens

Die Idee der Schaffung eines Russischen Park entstand seine Gastgeber Sergej Efimenko nach dem Besuch solcher komplexe im Ausland. Mich und eine Gruppe von Enthusiasten-Helfer.

Menschen hat den Wunsch, kompakt, auf einem Gebiet zu sammeln alles, was Sie können und sollten stolz auf die Russen.


Und hier in Pereslawl-Salesski wörtlich im offenen Feld in nur 10 Monaten eine ganze Reihe, wo die Familie entspannen und einen Blick auf die Geschichte Ihres Landes mit ungewohnter Seite. Ende Juni 2014 Russisch Park öffnete seine Türen für die Besucher.

Betriebs-Modus und wie komme ich dahin?

Im Russischen Park Gäste werden täglich von 10 Uhr morgens können Sie sich auf eine Reise durch das Territorium des Komplexes. Und hier kommt Sie noch rechtzeitig bis zum schließen (18:00), um Zeit, um alles zu sehen – die große Frage. Nach dem Kauf der Eintrittskarte (für Erwachsene 300 Rubel, Kinder für 150 Rubel), können Sie schlendern durch den Park und besuchen die Museen den ganzen Tag. Für Kinder unter 7 Jahren ist der Eintritt kostenlos.

vremya raboty i kak doehat?

Für die Teilnahme an interaktiven Programmen, für Ausflüge und den Besuch einiger Museen: Kwas, Tee und Kosaken Hof – eine separate Zahlung.

Der Park arbeitet zu jeder Zeit des Jahres, in den Tagen der Ferien und Urlaub dort werden thematische Unterhaltungsprogramme.

Russisch Park befindet sich in Jaroslawl, am Rande von Pereslawl-Salesskij, wenn man seitens Moskaus. Der Komplex befindet sich im Dorf Yam Grünen auf der Straße. Die Stadt selbst ist von der Hauptstadt trennen Sie 140 km Dorthin verkehren Linienbusse.

Anreise mit dem Auto aus Moskau und bei der Einfahrt in Pereslawl, biegen Sie Links ab, sah den Zeiger «Deutsch-Park».

Infrastruktur der Anlage mit Fotos

Das Territorium des Russischen Park dauert etwa 10 Hektar in der Nähe vom pleshejewo See. Die Infrastruktur des Komplexes bilden die 7 originellsten Museen, Streetart-Ausstellung und interaktive Plattform.

Das Planieren des Territoriums

plan mestnosti

Das Layout der Park gar nicht eine zufällige, nicht chaotisch. Die Objekte des Komplexes befinden sich mit der Bedeutung, dass die Gäste sich wohl fühlen zu bewegen, und möglichst völlig neue Informationen erhalten.

Zum Beispiel auf dem Weg von einem Museum zum anderen nach Themenbereichen Gassen, die Touristen zur gleichen Zeit Bekanntschaft mit dem schaffen oder der Geschichte des Landes. Auf den Straßen unter freiem Himmel Exponate gesammelt, die nicht ganz angemessen im Museums-Pavillon. Zustimmen, geschnitzte Fensterverkleidungen bequemer auf der Straße betrachten.

Zentrum des Parks war ein Dorf mit Holzhäusern – Proben der Russischen Baukunst. Sie gingen ins Haus, eintauchen in die Atmosphäre der nationalen Lebensweise auf der Grenze 19-20 Jahrhunderte.

Themen musealer Anlagen und Gebäude

Durch den Besuch der Museen und Parkanlagen, beginnen Sie stolz auf Ihr Volk – ein begabter undfleißige.

  • Die Ausstellung «Was erfanden die Russen die ersten in der Welt?». Dieses Museum ist einzigartig, solche in Russland nicht mehr. Die meisten Ahnen nicht, wie viele nützliche Dinge erfunden, die Ihre Landsleute.

    In der Ausstellung des Museums – mehr als 200 Entdeckungen. Informationen über Sie sammelten mit Hilfe von Mitarbeitern zu den führenden wissenschaftlichen Institutionen des Landes. Hier werden militärische, technische, Haushalts-Erfindungen, Verbesserungen im Bereich des Verkehrs.

    Dank der Ingenieure Russlands erfunden Motoren aller Art, automatische Waffen, Glühbirne, Luftschiff, 3D-Technologie. Und was ist mit der Stop-Motion-Animationen, Farb-Fotos, Fallschirm, Tetris, Smiley? Dies alles ist ein Verdienst der Russischen Erfinder. Auch für die Entstehung der Handy-müssen wir danken unserer Landsleute.

  • tematicheskaya vystavka

  • Museum Petersilie, Sprichwörter und Redensarten. In diesem Museum können Sie mehr über Ihre Lieblings-Volk Charakter, die Hauptfigur des Puppentheaters Petersilie.

    Wanderführer erzählen und über seroquel Theater – Schatten, Höhle, zeigen die alten trostevyh Puppen.

    Weisheit und Verstand des Volkes spiegelt sich in den sprichwrtlichen Redensarten und Sprichwörter. In der Sammlung von unserem berühmten Landsmann Dahl mehr als 30 tausend. Folk von perlmuttartigen Glanz! widmet sich ein ganzes Museum Halle.

  • Das Museum «Russische Mode, Stil und die Atmosphäre des XIX Jahrhunderts». Ausstellung von Damen-Outfits haben im Gebäude ein Landhaus-Villen. Das Gebäude selbst – ein echtes Museumsstück, denn es ist ein traditionelles Holzgebäude aus dem 19.

    Nun, eine Sammlung von weiblichen Toiletten interessiert die Vertreterinnen des schönen Geschlechts von klein bis groß. Hier und Damenkleider und Schmuck und Accessoires – von hüten bis zu Regenschirmen.

    Das alles kann man auch anprobieren, wenn die Teilnahme an der«Trendigen Salon» – Online-Spiel. Und ohne Foto-Session in diesen Kleidern?

  • Tee-Museum und Museum Kwas. Das Highlight der Besuch dieser Museen in der Verkostung vergessener Sorten Tee und Kwas. Hier sagen nicht nur über die Traditionen und das Kochen von Tee Kwas, sondern auch bewirten beliebtesten Getränken in Russland.

    Genießen Sie 12 Sorten Kwas, die Mitarbeiter bereiten nach alten Technologien (von Scheie und Cranberry bis Rüben und Ingwer).

    Touristen bewirten Kräutertees, besonders beliebt ist die traditionelle Deutsch - Weidenröschen (Koporskij Tee), nicht nur aromatisch und lecker, sondern auch bekömmlich. Und die Möwe bietet eine Vielzahl von Marmelade. Genießen Sie und der berühmten Gurevskoj Getreide, bereiten Sie es, wie im 19 Jahrhundert, in der Russischen Ofen.

  • muzejnye kollekcii chaya i kvasa

  • Das Museum «Russische Volkslieder Werkzeuge» in der Stube. Eine Kopie einer alten Ural-Hütte ist eines der Beispiele der hölzernen Baukunst, die alle Merkmale der Identität von außen wie von innen. Die Wände des Baus umfaßt die Dekorative Malerei. Das Original einer solchen Hütte befindet sich im Gebiet Swerdlowsk, in nishnjaja Sinyachiha.

    Die Besucher werden mit einer Vielzahl von Musikinstrumenten, auch ungewöhnliche, beispielsweise ksilofonom, gemacht von Arme voll Holz. Und wenn die Teilnahme an Master-Klasse, können Sie versuchen, spielen auf der Flöte, Kegel, domre oder Balalaika.

  • Aleshkin Haus. Ein weiteres Holzgebäude, Aleshkin Haus – Probe von Nord-Baukunst. Besucher sehen, wie sah die Situation der behausung, als genossen im Alltag und wie kleideten sich die Nordländer im 19.

    Wand Aleshkinogo Häuser schmücken die traditionellen Archangelsker Gebiet der Malerei.


    In der Stube kann man sich mit einer Sammlung von bemalten Geschirrs, Russen pryalok, Truhen, besuchen Sie die Lektion der Meisterschaft, wo die lehren der Herstellung der Amulette Malerei und Holzspielzeug.

  • stroenie Aleshkin dom

  • Kosaken-Hof. Interessierten etwas näher mit der eigenartigen kosakischen Kultur – direkter Weg-Kosaken-Hof. Die wackeren Kosaken demonstrieren Sie Ihre Fähigkeiten Reiten, Axt werfen, Geschick im Umgang mit Messer, Säbel und Peitsche.

    All dies kann man auf einer Akrobatik-Show in der Ausführung des Kosaken-Theater. Die Zuschauer und selbst in der Lage zu fahren auf einem Pferd, eine Fahrt auf dem Wagen und versuchen, die Tricks zu erfüllen, die so meisterhaft führen Kosaken. Kinder lieben Ponyreiten und die Kommunikation mit Jungen Pferden.

Gartenbank Allee

Jede der Gassen des Russischen Park – thematische. Den Spaziergang kann man mit der Besichtigung der verschiedenen Ausstellungen.

  1. Zu Fuß durch die Gasse Russischen Schriften, interessant zu sehen, welche Buchstaben Handschriften geschrieben wurden. Die ersten Proben der Schriften stammen aus dem 9. Jahrhundert, insgesamt gibt es 24 Arten des Schreibens von Buchstaben in Russland, zum Beispiel, mit Elementen von tierischen oder pflanzlichen Ornamenten.
  2. Auf der Allee der Russischen Malerei die Gäste des Parks vertraut machen mit der ganzen Sammlung von einzigartigen Designs von raspisnogo Kreativität. Mehr als 30 Varianten gebracht, die aus verschiedenen teilen des großen Landes.
  3. Allee der Russischen Zargen begeistern von der Vielfalt der Werke der Meister der Faden. Aus Holz geschnitzte Zier gesammelt in verschiedenen Regionen, aber Sie unterscheiden sich in der harmonischen Kombination von Ornamenten und mustern, eleganten Proportionen und die Genauigkeit der Details. Interessant zu sehen, Zierleisten, mitgebracht aus der Heimat von Ivan Susanin.
  4. Alleya nalichnikov

  5. Mit Liebe und Fantasie gemacht und das Häuschen für die gefiederten, die auf der Gasse Vogelhäuser.
  6. Was waren die Flaggen des Staates im 9. Jahrhundert und in späteren Jahrhunderten? Dies erkennen Sie ein Spaziergang durch die Allee Feiern.
  7. Die Bekanntschaft mit den nationalen architektonischen Traditionen sind gut beginnen mit Alleen Russischen Stil in der Architektur.
  8. Auf der Allee der Russischen Architektur sind Projekte von Gebäuden des 19.

Faszinierende Programme

Im Russischen Park gut spazieren gehen und Museen besuchen. Ich möchte irgendwie aktiv sich zu zeigen – bitte wählen Sie die Beschäftigung nach der Seele.

Erlernte Fähigkeit

Die wichtigsten auf solchen Unterricht – Kinder. Sie lehren die Geheimnisse der Töpferei und Bildhauerei aus Ton, decoupage, Herstellung der Amulette, Spielzeug, Puppen, Geschenke und Andenken für das Neue Jahr.

Unterricht interessant sind die verschiedenen Handwerke und Erwachsene. Sie ist auch gern besuchen Workshops und Lerne, dass kunstvoll konnten unsere Vorfahren zu tun.

Spielplatz «Russische Lebensweise und Spaß»

zona byta i zabav Rusi

Hier kann jeder Zeit geradewegs in die Bauern 19 Jahrhundert und versuchen, mit den wirtschaftlichen Interessen, so vertraut und dann kompliziert für den modernen Menschen.

Die Besucher haben die Kuh zu Melken, podkovyvat Pferd, Heu ernten. Hungrig – Suppe Kochen, nur Wasser bringen müssen auf koromysle, und für Tee – noch Schmelzen und Samowar. In der Spielform die Teilnehmer des Programms lernen die Geheimnisse des bäuerlichen Lebens.

Und nach der Arbeit können Sie und entspannen, dazu sind lustige Spaß, Spiele und Wettbewerbe.

Die Waldwiese der Märchen

In diesem Russisch im Geiste Park nicht ohne fabelhaften Folk-Charaktere. Sie befinden sich auf der Waldwiese der Märchen. Die Kinder treffen sich mit den beliebten Charakteren der Russischen Folklore:

  • Dem Gerippe;
  • Baba Jaga;
  • Wässriger;
  • Emelej;
  • Die Schlange Dem Drachenkönig;
  • Wassilissa Premudroj.

Groß (einige bis 3 Meter hoch) aus Holz Märchenfiguren ziehen die Aufmerksamkeit der Kinder.

Malyshnya spielt gerne auf dem Spielplatz, ja und größere Kinder wird es interessant sein, in der hölzernen Stadt, das im Volksstil. Fans von «Meilen von überall» gefällt der ursprünglichen Arten in einem riesigen Sandkasten.

Weihnachtsunterhaltung

In die Neujahrsfeiertage im Russischen Park herrscht eine märchenhafte Stimmung:

  1. Unterhaltungsshows (Kinder und Erwachsene) mit der Teilnahme von Väterchen Frost, Schneeflöckchen und Lieblings-Charaktere aus Märchen;
  2. «Neujahrs-treffen»;
  3. das Spiel «auf der Suche nach Weihnachtsmann»;
  4. Skifahren auf eisigen Gebirgen;
  5. Reigen um den tannenbaum;
  6. lustige Spaß vor der Einnahme von Burgen, verschneiten eisigen Bowling und snegobola;
  7. Teilnahme am Neujahrs-Workshops;
  8. süße Geschenke und Souvenirs;
  9. Weihnachten Wahrsagerei und Weihnachtsmärchen.

Progolodavshiesya die Gäste des Parks können Sie wirklich russische Gerichte im Wirtshaus «kleine Maräne».

Langweilen im Russischen Park nicht haben niemanden. In diesem seelischen Ort Familien-und korporative Erholung findet jeder eine interessante übung.

Sehen Sie faszinierende Video-Tour in der Russischen Park: