Home / Land für den Urlaub / Russland / Der name der längsten geraden Straße in Russland

Der name der längsten geraden Straße in Russland

samaya dlinnaya ulica v Rossii

Russland – ein Land, zahlreiche Menge von kleinen Straßen der Städte und Großstädte schlagen kann die verschiedensten Rekorde. Um Ihre Aufmerksamkeit – die längste Straße in Russland, sondern auch die Leistungen in der minimalen Kilometerleistung, Originalität und Länge der Titel heimischen Straßen.

Ranking der längsten Straßen von Russland

rejting protyazhennosti

Nicht immer leicht zu bestimmen, die Länge der Straße, da kann sich ändern messebene Anfang, es kann unterbrochen werden, wechseln Sie in eine andere Straße oder z.B. in der Autobahn.

Note bilden die eigentliche Straße und einige Ihrer Arten – Allee, Magistrale, poselkovaya Straße, Autobahn.


  1. Die Palme und den Titel des am längsten Straße Russlands gehört Volgograd Zweite Längs der Straße, das sich von einem Ende der Stadt zum anderen, Spanning über 50 km!

    Der name der Magistrale verbunden mit vytyanutostu entlang des Flusses Wolga. Offiziell für das Zweite Längs-lose Status der Straße. Zur Vereinfachung der Infrastruktur und die Bequemlichkeit der Bewohner der Straße teilten sich in mehrere kurze Abschnitte.

  2. «Silber» geht an die Hauptstadt der Warschauer Straßeführt Countdown seit Mitte des vorvorigen Jahrhunderts. Fast 20 km Autobahn beginnt an der Großen Straße Tula, gehen Süd-und Süd-West-administrative Bezirke, endet im Süden Moskaus. Auch die Straße kreuzt zwei Städte – SHerbinku und Podolsk.
  3. Der Dritte Platz gehört der Sankt-Petersburger Sophien-Straße mit Ihren 18,5 km Benannt nach der Hauptstadt von Bulgarien, die Straße verläuft durch drei städtische Gebiete und überquert den Fluss Volkovku. Die Behörden der Stadt kartiert Bau der Sophien-Straße, wird die Möglichkeit, dass Ihr oben in unserem Ranking steigen.
  4. naibolee protyazhennoe mesto v Pitere

  5. Der vierte in der Liste – Kommunistische Straße des Dorfes Bichura der Republik Burjatien: es wurde in Zeiten Catherine Adels in der Folge der Besiedlung der Gebiete Transbaikalien. Zu dieser Zeit das Dorf wuchs bis 13 tausend Menschen und ist mittlerweile einer der größten im Land.
  6. Länge der kommunistischen Straße – 17 km, ein Rekord in der Länge der ländlichen Straßen der Welt und verzeichnete im Guinness-Buch der Rekorde.

  7. Den fünften Platz nimmt die Hauptstadt die Lenin-Prospekt, Länge 16 km. Dies ist eines der größten radialen Magistralen der Stadt und die zweite auf die Breite der russische Prospekt.
  8. Prospekt Lenin (vor der änderung der macht – Alexander-Straße) eine der längsten Städte der Russischen Föderation, Wolgograd, ließ sich auf der sechsten Position. Spanning 15 km lang, er gilt als der Wolgograder Straße, wo sich das Museum der Heimatforschung, Museum der bildenden Künste, Puppentheater und Denkmäler. Auch der Prospekt gilt als die erste nach der Ausdehnung des Landes Prospekt.
  9. Den siebten Platz zu Recht einen 14 Kilometer hauptstädtischen Straßen der Gewerkschaftlichen. Es erhielt seinen Namen in der Mitte des XX Jahrhunderts in der Sibelius-Gewerkschaften. In den frühen 2000er Jahren hier gebrochen wurden drei Grünanlage gewidmet dem Russischen dichter A. S. Puschkin, M. ju. Lermontow und F. I. Tutchevu. Derzeit gewerkschaftlich Straße ist eine der Hauptverkehrsadern Nord-Westen der Stadt.
  10. krupnejshaya ulochka Moskvy

  11. Der achte Platz geht an die Region Krasnojarsk Semafornoj Straße – 14 km. Unter den Bürgern der Meinung, dass es schlechter als in der Länge der Allee den Namen der Zeitung Krasnoyarsk worker (übrigens kann man zu einer der außergewöhnlichsten Straßennamen), aber die offiziellen Daten Kartographen dies nicht bestätigen.
  12. Die neunte nach der Ausdehnung – die Straße namens S. G. Lazo – liegt in einem der ältesten Dörfer der Region Primorje - Razdolnoye. Vierzehn Kilometer Straßen erstrecken sich entlang des Flusses geräumig und durch den ganzen Ort.
  13. Den zehnten Platz nimmt die Rote Broschüre (vor der Revolution – der Nikolaev) der Stadt Novosibirsk, Länge 6947 M. Es ist die längste gerade Straße Russlands. Prospekt geht durch zwei Bezirke, darunter den zentralen Stadtplatz. Hier sindKunstmuseum und Museum für Landeskunde, Kathedrale, Konzertsaal und Kapelle.

Wenn hinter dem Moskauer Autobahnring zurückzulegen gemeint fixiert dokumentierten Status kreisförmige Straße, genau Sie leitete das würde unsere Liste, – die Ausdehnung der MKAD beträgt 109 km.

Führer in anderen Kategorien

In der Russischen Föderation finden sich nicht nur die lange Straße, sondern auch «korotyshi» mit einer Länge von ein paar Dutzend Meter, sowie Straßen, deren Namen jeder kennt.

Kurze Gassen des riesigen Landes

Die Phantasie der Russen bezüglich der Namen, Größen und Längen der Straßen sind wirklich Grenzenlos und unberechenbar.

Kartographen haben herausgefunden, dass die Länge der typischen städtischen Straßen gleich – 900 M.

Wenn man die Standard-Länge der Straßen für die Norm, dann entstehen «Straßen-korotyshi»:

  • Kurze Straße in Tula lebt bis zu seinem Namen in meterlängen nur 200 Schritte;
  • Moskauer Straße Venecianova erstreckt sich auf 58 Meter;
  • sorokametrovaya Straße Sibstrojputi in Nowosibirsk hat drei private Häuser;
  • Bitsy Peskovskij Fahrspur der nördlichen Hauptstadt erstreckt sich nur auf 30 Meter.

Outdoor-Popularität

stritovaya populyarnost

Oft vorkommende Benennung der Straßen auch eine Erwähnung verdient. Die größte Popularität haben diejenigen, deren Namen betreffen:

  1. Natur: Wald (158 Stück), Garten, Eberesche, Feld, wiese, Garten, Grün;
  2. Erbe der Sowjetunion: die sowjetische (149 Stück), Lenin, Koch, Marx, Engels, Lenin, Prospekt-Enthusiasten;
  3. Namen der Russischen Schriftsteller: Puschkin, Lermontow, Gogol, Tschernyschewski, etc.

Jedoch die führende Position besetzen die üblichen Straßennamen – zentrale (22 166 Stück), Jugend (16 623 Stück) und Schule (15 042 Stück).

Ungewöhnliche Ortsnamen

Trotz der beeindruckenden Anzahl identischer Benennungen von Straßen, in Russland stoßen auf sehr originelle Stücke: über die Straße von fünfzehn Wörtern und pafosnoj einer ländlichen Straße wirklich kaum jemand weiß!

Die lange Bezeichnung

Die Russischen Straßen sind bekannt als ein großer kilometrazhem und mnogobukvennymi dem Namen:

  • drei Twerer Straße 1-I (2-I und 3-I) Hinter der Linie der Eisenbahn Oktjabrskaja;
  • Straße Nebenwirtschaft Lipetsk Resort in Lipezk;
  • die Moskauer SHarikopodshipnikovskaya Straße;
  • die Straße sechsundzwanzig Bakuer Kommissare trifft in Tscheljabinsk, Moskau, Rjasan und Jekaterinburg;
  • Aber die Straße das Gebiet, aus beschlagnahmten Ländereien Nebenwirtschaft des Allunions-Zentralrats, was in der Stadt Berdsk der Region Nowosibirsk, bricht alle Rekorde.
  • mnogobukvennoe naimenovanie

    Sicherlich werden die Bewohner dieser Häuser mnogobukvennoj Straße nicht so einfach, einen Arzt zu rufen oder ein Taxi.


Seltsame und lustige Namen

Touristen können einen Spaziergang durch die heimischen Gassen, deren Namen führen, wenn nicht lachen, so aufrichtiges lächeln – genau!

Der Löwenanteil der lustigsten Straßennamen gehört der Hauptstadt: der Alte Guy, Backstein Aussparungen, Teich Schlüssel, Klemme, Rot kasanez. In Odintsovo Bezirk Moskaus liegt das Dorf Kopfbedeckung mit der Neuen Russischen Abstieg, in Kaluga – Straße Zabojnaya.

Kurze und lange, schmale und Breite, lustige und originelle Straßen von Russland verdienen mit eigenen Augen gesehen werden!

Enden wird unsere Note-Video über die breiteste Straße der Welt, eine Seite, die befindet sich in Russland und die andere in der Ukraine: