Home / Land für den Urlaub / Russland / Der goldene Ring von Russland - was es ist: die Liste der Städte, Foto, Route auf der Maschine

Der goldene Ring von Russland - was es ist: die Liste der Städte, Foto, Route auf der Maschine

spisok goroda Zolotogo kolca Rossii

Viele Menschen in Russland und in anderen Ländern wissen, dass es der goldene Ring von Russland, auch viele würden gerne die Gelegenheit in den Städten, die passen in dem Goldenen Ring. Aber kaum jemand weiß, dass es für die Städte und wodurch Sie legten im Goldenen Ring von Russland.

Was ist das?

Goldring Russland als Route für Touristen geschaffen, er verbindet die älteste Stadt Russlands, diese Städte sind die historischen Wert für Russland, auch Sie tragen in sich das kulturelle Erbe Russlands, in diesen Städten sind die ältesten und seltensten seiner Art Denkmäler. Unter den vielen Städten markieren die acht wichtigsten. Der Stadt gehören zum Moskauer Gebiet und den benachbarten Gebieten:

  • Pereslawl-Salesskij;
  • Sergijew Possad;
  • Yaroslavl;
  • Rostow Weliki;
  • Susdal;
  • Iwanowo;
  • Kostroma;
  • Vladimir.

Auch gibt es Diskussionen über die anderen Städte, deren Erbe von großer Bedeutung für Russland, und nicht ungewöhnlich, dass solche Besuche in der Stadt sind einige Touren über den Ring.


chto takoe zolotoe kolco Rossii?

Im Fernen Jahr 1967 der Moskauer Journalistin geschickt, um eine kleine Reportage über die Stadt Suzdal, und der Journalist schrieb nicht nur über Suzdal, sondern auch über andere alte Stadt, die sich nach der Jaroslawler Autobahn. In dem Artikel Juri Bytschkow verwendet von ihm selbst erfundenes name der Route – der goldene Ring von Russland.

Für alle Reisenden durch das schöne Land Russland müssen nur einen Besuch in der Stadt des Goldenen Rings Russlands. Die Fresken der Mariä-Entschlafens-Kathedrale ist nur ein kleiner Anteil aller architektonischen Bauten der Alten rus.

Reise auf der großen Route

Bieten Sie genauer zu betrachten diese touristische Route. Für den Anfang sollte beachtet werden einige Eigenschaften der Terminologie. Die Besonderheiten der Tourismusbranche bedingt viele Namen für die touristischen Routen.

Ohne ins Detail zu gehen, stellen wir fest, zunächst in dem Goldenen Ring acht Städte. Diese Route ist ein Klassiker, aber jetzt oft genannt kleinen Goldenen Ring.

Es ist nicht schwer zu verstehen, wenn es ein kleiner Ring, dann existiert eine große. Wirklich, eine solche Route vorhanden ist und umfasst etwa zwanzig Städten. Und die Zusammensetzung dieser Route kann variieren, da es keine solche Genauigkeit, welche in der klassischen Variante.

Was ist in der erweiterten Zusammensetzung?

  • Pereslawl-Salesskij – die Stadt am Fluss trubezh, hat einen weißen Stein Tempel, archäologische und kulturell-historische Stätten;
  • Sergiew Possad – die bekannte Trinity Sergius Lavra;
  • Kolomna ist eine der schönsten Städte auf dem Territorium des Moskauer Gebietes;
  • Rjasan ist eine alte Stadt mit einer fülle von historischen Denkmälern;
  • Die Gans-Kristall – Stadt auf dem Fluss die Gans, bekannte George Kathedrale;
  • Moore – die Stadt an der Oka, voll von Kirchen;
  • Moskau – die Hauptstadt Russlands;
  • Gorohovets – die Antike Stadt mit Klöstern am Ufer der Kljasma;
  • Pless – eine kleine Farm;
  • Bogolubovo – historische Stadt an der Mündung dem Nerl;
  • kakie goroda vhodyashie v sostav Zolotogo kolca

  • Kideksha – Dorf mit historischen Denkmälern in 4 Kilometer von Susdal;
  • Jaroslawl ist die älteste Stadt der Route;
  • Rostow Weliki ist eine der größten antiken Städte, nicht zu verwechseln mit Rostow-am-don;
  • Suzdal – die Stadt ist ein Naturschutzgebiet mit einer fülle von Denkmälern;
  • Ivanovo – Stadt bekannt für seine Bräute und Webern Fabriken;
  • Kostroma – Stadt bekannt Ipatevskim Kloster;
  • Uglitsch;
  • Weliki Ustjug;
  • Vladimir – früher war die Hauptstadt der nordöstlichen rus.

Orte in der

Jede Stadt auf Ihre eigene Weise interessant ist, beachten Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der großen Städte des Goldenen Rings.

Beginnen wir mit dem alten Kloster in Russland, mit erhaltenen 1371 Jahres.

Dieses Gebäude befindet sich indas quälende Uglitsch, die immer wieder voll war und obwohl ist eine der ältesten Städte (erste Erwähnung in den 900 Jahren der neuen ära) vor allem behielt aus dem 16, abgesehen von den zuvor genannten alekseevskogo des Klosters.

Weiter in Weliki Ustjug, die auch manchmal gehört zu den großen Goldenen Ring. Natürlich, hier die interessantesten fahren mit den Kindern, die in der Lage und im Winter und im Sommer gehen Sie zu Santa Claus. Obwohl Erwachsene hier ist interessant: schöne Kirchen, wie Sie sagen, mehr als genug, und abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, eine wunderbare Kunsthandwerk aus Silber, Birkenrinde und anderen Materialien.

interesnye mesta bolshogo kolca

Wenn Sie weiter reden über die lebenden Sehenswürdigkeiten, wie der Weihnachtsmann, sollte es weiterhin den sogenannten Rostov den Glocken. Dieser Begriff bezeichnet kolokolnye die Glocken verschiedener Kirchen und Kathedralen, die einen tollen Klang.

Wir empfehlen Ihnen, vor Reiseantritt Kalender der Orthodoxen Feiertage und kommen zu den Feiertagen in Rostow Weliki, um zu hören Glockenturm der Mariä-Entschlafens-Kathedrale in Ihrer ganzen Pracht.

In fast jeder Stadt der Route gibt es wunderschöne orthodoxe Klöster. Dort ist eine wunderbare, ruhige Atmosphäre, wenn Sie wenig Zeit haben, können Sie nur die wichtigsten (glauben Sie mir, die positiven Eindrücke haben Sie genug):

  • Wüsten Paraklita und Tschernigower-Tempel in der Nähe von Dreifaltigkeits-Sergius;
  • Goritskii, Danilov, Fedorov, Nikita-Kloster in Pereslawl-Salesski;
  • Verklärung Kloster in Jaroslawl;
  • Ipatiew in Kostroma.

Auf jeden Fall in Sergijew Possad man muss die Werke von Andrej Rubljow.

Beliebte Optionen Reisen

varianty turisticheskih poezdok

Es gibt verschiedene Optionen für die Reise auf dem Goldenen Ring. Einige bewegen sich in der Regel lieber trampen. Die wichtigsten Optionen sind die folgenden:

  • mit dem Auto;
  • auf den Bussen selbst oder in einer touristischen Reise;
  • trampen;
  • auf den Zügen;
  • Kreuzfahrt auf der Wolga (im Sommer).

Die interessante und komfortable Optionen sehen die KFZ-Reise und Kreuzfahrt. Diese Möglichkeiten und betrachten Sie weiter.

Auf der Maschine selbst

Die Variante mit dem Auto attraktiv Möglichkeit, die Route wählen. Wenn möglich, versuchen Sie , um eine Route so, dass jede Stadt hatten Sie etwa zwei Tage für den Aufenthalt. Bezüglich der Unterkunft gibt es durchaus eine beträchtliche Anzahl von verfügbaren Optionen.

Natürlich, die Möglichkeiten einer solchen Reise waren nahezu keine Grenzen gesetzt, wenn es nicht ein charakteristisches Merkmal der Russland – Qualität der Straßen.


Nicht überall gibt es Bundesstraßen, nicht überall Straßen sind ideal für Ihr Auto. Diese Tatsache ist bei der Routenplanung zu berücksichtigen und wählen Sie die bequemste für Sie die Trassen.

Zum Beispiel, nach Pereslawl-Zalessokomu Großen und Rostow sind nicht die besten Straßen. Wenn die Federung Ihres Autos ist ein Benchmark nicht Stärke, es ist möglich aus Sergiev Posad fahren nach Jaroslawl, aber alles der Reihe nach. Zum Beispiel, nehmen wir die klassische Route.

marshrut po Zolotomu kolcu na mashine

Der erste Punkt ist Sergijew Possad, von dem bis Pereslawl-Salesskij etwa siebzig Kilometer. Dennoch, auf die Straße sollte mindestens zwei Stunden, im Zusammenhang mit der Qualität der Tracks. Gefolgt von Rostow Weliki bis zu dem nicht viel mehr als sechzig Kilometern aus dem vorherigen Punkt, aber auch hier sollte der Vorrat in der Zeit.

Von Rostov Veliky der Weg führt nach Jaroslawl, vollgestopft posten der Verkehrspolizei und beträgt etwa 60 Kilometer. Von hier aus führt der Weg in die gemütliche Kostroma, die sich in 86 Kilometer, und dann – knapp über hundert Kilometer vor der Stadt Weberinnen Ivanovo.

Obwohl die Straße bis Ivanovo Qualität erträglich, Unannehmlichkeit bilden können, Verkehrspolizist, die gerade in dieser Stadt aktiv Interesse an Besuchern aus anderen Regionen, vielleicht bewachen Ihre Jungfrauen im heiratsfähigen Alter.

Jetzt müssen sich in Susdal, eine der interessantesten Städte der Route, von Ivanovo etwa achtzig Kilometer. Vervollständigt die Reise der Straße bis Susdal, Wladimir, das ist etwas mehr als 30 Kilometern und von hoher Qualität.

Kreuzfahrt auf dem Motorschiff

Gleich wie in der vorherigen Ausführungsform, hier können die Touristen die Füllung abzuwechseln Route. Einige Reiseveranstalter bieten nur acht «klassischen» Städte, andere in jeder Hinsicht ergänzen die Reise mit anderen Städten und Sehenswürdigkeiten. Zur Freude der Touristen der Stadt fast vollständig Route werden flankiert von den Flüssen, die Motorschiffe verkehren auf den Flüssen:

  • Volga;
  • Moskau;
  • Oka.

Beziehungsweise, welche Art von Reise wählen, hängt ganz von Ihnen ab. In der Regel die Moskauer Reiseveranstalter bieten interessante und vielfältige Möglichkeiten, aber dann müssen Sie gehen nach Moskau, wo die Kreuzfahrten beginnen. Dabei ist durchausvielleicht Reise beginnen und aus anderen Städten, die einen eigenen Binnenhäfen, zum Beispiel aus St. Petersburg oder Nischni Nowgorod oder Jaroslawl.

kruiz na teplohode po Zolotomu kolcu Rossii

Im Exkursionsprogramm schließt immer irgendwelche Städte aus Hauptrouten, die können ergänzt werden mit anderen historischen Städten Russlands. Zum Beispiel in der Reise beinhalten oft Nishnij Nowgorod, Rjasan oder Kasimov.

Bemerkenswert ist das Vorhandensein einer Vielzahl von thematischen Touren, die Fahrt in die viel interessanter.

Natürlich, für einen langen und zwei weitere einwöchige Reise können Sie die Route erkunden Sie die Städte und lernen Sie viel neues, aber doch oft auf einer Kreuzfahrt vielleicht nicht mehr als eine Woche verbringen, oder sogar weniger. Dann empfehlen wir Ihnen einen Themen-Tour, die auf einem separaten Bereich, irgendwelchen historischen Ereignissen oder hat eine interessante Besonderheit.

Wenn wir bewerten die Attraktivität von Kreuzfahrten, werden Sie auf jeden Fall sind fast die beste Option für den Sommertourismus. Die Reise auf den Flüssen schafft eine bestimmte Atmosphäre und ermöglicht ein besseres Gefühl für die Route.

Ausflug auf eine kleine Tour - der klassische acht

Wie bereits erwähnt, bezieht sich dieser Begriff auf die klassische «acht» Städte.

Einer der anziehendsten Städte Sergijew Possad, auch erhielt es den Namen «Russischer Vatikan». Sergijew Possad zieht mit seiner Geschichte, die direkt im Zusammenhang mit Religion. Aber im Gegenzug ist er verpflichtet, Trinity Kloster. Da die Errichtung des Dreifaltigkeitsklosters war der Grund des Baus der Stadt Sergijew Possad.

Auch eine merkwürdige Stadt ist Pereslawl-Salesskij. In der modernen Zeit ist die Stadt ein wichtiges Industrie -, aber er hört nicht auf, die Aufmerksamkeit auf sich viele Leute.

Er zieht seine hastigen Leben, Gemütlichkeit und Ruhe. In dieser Stadt gibt es Klöster, errichteten noch im 14-17 Jahrhundert: goritskii Uspenski, Daniil, Fedorov, Nikita-Klöster.

Viele Baudenkmäler befinden sich in der Stadt Ivanovo, im Jahr sind Bauwerke vieler Epochen, Sie sind nicht so gut wie in den anderen Städten des Goldenen Rings, aber Sie ziehen auch Ihre starinnostu eine große Anzahl von Menschen. Auch Iwanowo unter diesem Namen bekannt als die «Stadt der Bräute».

ekskursiya po malomu Zolotomu kolcu

Rostow Weliki ist eine Stadt-Museum. Obwohl viele kennen es nicht, aber immer wieder gesehen Rostower Kreml, denn dort drehten die berühmte Komödie Gaidai über Iwan Wassiljewitsch. Neben dem Kreml hier eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten, von denen viele mehr als tausend Jahren.

Jaroslawl gilt als eine der schönsten Städte der Route. In der Mitte der Stadt eine große Anzahl von Gebäuden aus dem 16. Sehenswürdigkeiten dieser Stadt sind Sie auch nicht sehen konnte, bei einem Besuch in der Stadt, da YAroslavlu widmet sich der Schein von tausend Rubel.

Suzdal war zuvor ein bedeutendes Zentrum des Handwerks und des Handels, obwohl jetzt schwer vorzustellen, denn in der Stadt Leben nicht mehr als ein paar zehntausend Menschen. Zeugnis bylomu Größe sind nur zahlreiche historische Gebäude. Hier nahmen eine beträchtliche Anzahl von Filmen und produzieren herrlichen Honigwein.

In Wladimir wohnen einige der prächtigen Kathedralen aus dem 12 und wunderschöne Antike Tor. Die Stadt an der Goldküste.

In Kostroma , zahlreiche architekturwerke aus dem Mittelalter. Der zentrale Teil der Stadt umfasst die alten Tempel und Klöster. Die Stadt ist sicherlich einer schönsten und in den Vororten.

Welche Stadt ist die schönste?

Kaum einer bestimmten Stadt, denn jeder ist unverwechselbar und einzigartig, ja, und in der ästhetischen Sphäre gibt es keine solche genaue Definitionen. Hier Aktueller sieht auf die persönlichen Vorlieben orientieren.

Zum Beispiel für jemanden, der schöner ist das ruhige Hinterland und Susdal, die keine hohen Häuser. Jemand mag große Städte, in denen es möglich ist, spüren Sie die Erhabenheit der rus', zum Beispiel, Wladimir, die zuvor war die Hauptstadt des alten Staates.

Überblick über die Städte des Goldenen Ring von Russland - das folgende Video: