Home / Land für den Urlaub / Die größten und höchsten Wasserfälle der Welt: wie Sie heißen und welche in Afrika?

Die größten und höchsten Wasserfälle der Welt: wie Sie heißen und welche in Afrika?

Samye bolshie vodopady mira

Seit der Antike Wasserfälle brachten den Menschen zur Freude. Mächtige Ströme von Wasser, Nebel und gischt ist ein spektakuläres, beeindruckendes Phänomen. In der Nähe von einigen beliebten Wasserfällen ganze bereits angeordnet, die die Städte, um mehr Touristen anzulocken.


Welcher Wasserfall ist der größte und höchste auf dem Planeten?

Viele glauben, dass die größte der Welt ist, die Niagarafälle, aber es ist nicht so. Es gibt auf der Erde noch hohe Wasserfälle, die entlang der vertikalen Länge der Strom gewinnen bei Niagara.

Angel

vodnyj potok Anhelya

Der erste Platz ist ein großer Wasserfall Angel, dessen Höhe von 979 Metern, befindet sich in Venezuela. Die Entdeckung geschah im Jahre 1933 Pilot James ángel. Erreicht der Mensch kann nur aus der Luft oder dem Fluss. Die Höhe des Fallens des Wassers ist sehr hoch, so dass es auf gesprüht kleine Teilchen, sich in Nebel. Kann der Mensch konfrontiert mit Nebel für ein paar hundert Kilometer.

Der Ort ist nicht nur sehr schön, sondern auch geheimnisvoll. Es produziert einen starken Eindruck auf Reisende.


zum Inhalt ↑

Tugela

Ein wenig schlechter als Anhelu Tugela falls. Es ist erstaunlich, dass besteht aus fünf Stufen. Er ist auch sehr lang, Höhe Tugely - 948 Metern. Lokalisierung der Sehenswürdigkeiten in Südafrika. Um zu dieser Stelle, müssen Sie zu Fuß gehen. Es gibt zwei Wege, Sie zu überwinden dauert mindestens sechs Stunden. Das Abenteuer dauert viel Mühe, so der Exkursion genossen nur die stärksten und robustesten Reisende.

Drei Schwestern

Den Dritten Platz in der Rangliste der Sehenswürdigkeiten gehört «Drei Schwestern». Lage - Peru. Den Namen erhielt wegen der drei Reihen des Wassers. Die Höhe von 914 Metern. Dieser Ort ist von allen Seiten umgeben von Wald, so dass man es sehr schwer. Nicht alle Touristen ließen sich auf dieses Abenteuer, so dass nur wenige Menschen wissen über diese Sehenswürdigkeit.

Wie heißt das große Gefälle des Wassers?

kak nazyvautsya bolee krupnye po shirine?

In der Regel Experten bewertet die Leistung des Wasserstroms Wasserfall, dessen Höhe und Breite. Als Nächstes betrachten wir die interessantesten Breite Wasserfälle.

Khon

Am breitesten Wasserfall Khon ist. Er befindet sich auf dem Mekong. Es ist die Grenze zwischen zwei Staaten: Kampuchiej und Laos. Wasser verläuft entlang der tiefen Schlucht, am Ausgang der Fluss füllt eine riesige Ebene, bilden eine unglaublich Breite Wasserfall. Granit-escarpment im Flussbett erstreckt sich über 12 Kilometer. Der Blick von diesem Phänomen fasziniert, ruft Frieden und Ruhe. Reisende lieben diese Umgebung.

Guaira

In Südamerika befindet sich der nicht weniger beeindruckenden Wasserfall - Guaira. Seine Breite von 4800 Meter. Lokalisierung - die Grenze von Paraguay und Brasilien. Wasserfall überflutet wurde beim Bau des Stausees. Eine mächtige Strom des Wassers ist immer noch in diesem Ort.

Die Behörden versuchen, die Umgebung, fahren aber so viel Wasser ist fast unmöglich.

Victoria

Unglaublich breit ist auch die Victoriafälle. Breite - 1800 Meter. Benannt zu Ehren der Königin der Umgebung in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts. Er befindet sich in Südafrika.

Wenn es Zeit für die Regenzeit, verwandelt sich dieser Ort am Fluss Regen, manchmal Nebel, so dass Sie erkennen, Wasserfall funktioniert nicht. Hierher kommen Leute, die gerne Extremsportarten. Dieser Ort erfreut sich großer Beliebtheit, regelmäßig werden Exkursionen.

Wasserreichen Arterien - Foto

Ein riesiger Strom von Wasser abfällt, ist ein Anblick, kann nicht überraschen. Die größten Wasserläufe unseres Planeten gehen in den Wasserfällen Iguazu und Niagarskom.

Iguazu

Auf dem ersten Platz landete Iguazú-Wasserfälle. Er liegt an der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien. Den Status der polnovodnogo den Iguazú-Wasserfällen entferntbekam kein Zufall. Er besteht nicht aus einem einzigen Wasserfall, sondern aus mehreren. Es ist das Reich der Wasserfällegibt es insgesamt 270.

Wahrzeichen von Brasilien und Argentinien zieht Reisende aus der ganzen Welt. Nach Meinung der Forscher, der Fluss Iguazu spuckt durchschnittlich 1700 Kubikmeter Wasser pro Sekunde. Neben solchen macht die Menschen fühlen sich oft Angst. Allerdings ist seine Popularität, nicht weniger.

Niagara

Niagarskij vodoem

Die weltberühmten Niagarafälle sind auch unglaublich wohlhabenden. Er befindet sich zwischen den USA und Kanada. Eigentlich ist es nicht ein Wasserfall, wie viele Menschen glauben, sondern mehrere. Der Ort fasziniert Touristen und zieht Menschen aus der ganzen Welt.

Wasser an diesem Ort so viel, dass unter dem Wasserfall Wasserkraftwerk gebaut, deren Gesamtleistung kann bis zu Marke von 4,4 Gigawatt.

Ein kleines Wunder der Natur

Der kleine Wasserfall in der Welt Sarkyrama. Seine Lage - West-Kasachstan. Merkmale Sehenswürdigkeiten:

  • Befindet sich in der Nähe des Waldes;
  • Die Höhe des Fallens des Wassers nicht mehr als 4 Meter;
  • Bis 2008 hieß der Roten Wasserfall.

Der Wasserfall befindet sich in der Nähe einer kleinen Siedlung, also am Fuße des oft Wohnmobile, Sie erreichen es leicht.

Auf dem Planeten viele tolle Orte. Die Wasserfälle zogen immer Menschen. Ihre Größe und Kraft zu erschrecken, aber zur gleichen Zeit faszinieren. Es wird lange dauern, aber diese Sehenswürdigkeiten verlieren nicht Ihre Größe. Immer mehr Menschen interessieren sich für die Exkursionen zu solchen Orten.

Auch schauen Sie sich das informative Video über diese Wasserfälle: