Home / Land für den Urlaub / Wie viel Geld wird in Thailand?

Wie viel Geld wird in Thailand?

Skolko deneg brat v Tailand?

Wenn Sie den Besuch der Süd-Ost-Asien zum ersten mal, dann ist die Frage, wie viel Geld wird in Thailand, lohnt sich im Voraus zu entscheiden. Leichter wird es, wenn die Einweisung Dienstleistungen Reiseveranstalter, dann eher sofort zu bezahlen und das Reisen, und nehmen Sie sich ein wenig Geld Taschengeld und Einkaufen. Wenn Sie sich entspannen wollen selbst nach dem Programm, mit einem Besuch der Exkursionen, die nicht in den Standard-Bedingungen, die Berechnungen werden komplizierter, denn es hängt alles von den persönlichen Vorlieben, ein bestimmtes Resort und Wünsche der einzelnen Menschen.

Berechnungen, wie viel Geld wird in Thailand, erleichtert die Tatsache, dass sich der Kurs des thailändischen Baht ziemlich stabil, und in den letzten Jahren etwa 1 Baht entspricht dem Russischen Rubel 1 oder 3 US-cents. Rubel hier nehmen nur auf dem Pattaya, ansonsten Fall brauchen Baht Bargeld, die jedoch Recht einfach zu tauschen, der auf Rubel und Dollar über Geldautomaten, von denen es bereits viele zu sein. Um zu wissen, dass Sie wahrscheinlich das Geld ausgeben, lohnt es sich zu prüfen gemittelten Preise für das wichtigste. Und denken Sie daran, dass die Besonderheit von Thailand, dass die Menschen hierher kommen mit kleinen Koffern, und gehen sogar manchmal zusätzlich für übergewicht zu nehmen wie möglich in Erinnerung an den paradiesischen Urlaub.

Unterkunft in Thailand

Preise für die Unterkunft hängen hier, wie überall auf der Welt, von der «Sterne» des Hotels, Entfernung vom Meer oder Fluss und Annehmlichkeiten, die angeboten werden. In den Gästehäusern finden Sie Betten in etwa 100 Rubel, und für 300-400 Euro kann man schon versuchen, mieten ein Haus ohne Komfort im wilden Küste. Komfortable Häuser und Bungalows mit Klimaanlage und Dusche Kosten in Höhe von etwa 1000 pro Tag, aber mögliche Optionen und billiger, wenn die Immobilie von der Küste entfernt. Die Preise für zwei-drei-Sterne-Hotels in etwa vergleichbar mit diesem, für 10 Tage im Hotel zu zahlen haben, von 10 bis 20 tausend. Wenn Sie Fliegen in der heißen jahreszeit, sollte sich um die Buchung des Hotel im Voraus über das Internet möglich. Natürlich gibt es noch Luxus-Varianten, was darauf hindeutet Leibwächter und die beste Art mit einem persönlichen Strand, der Preis ist auch ziemlich hoch.

Fortbewegungsmittel: öffentliche und private Verkehrsmittel

Vermietung von privaten KFZ-ausländische Autos (die meisten hier werden Maschinen in Japan: Toyota und Honda) kann praktisch im ganzen Land, der Service ist preiswert – etwa 1000-2000 pro Tag. Moped oder Motorrad kostet immer noch billiger, etwa 300. In dem Fall, wenn der Urlaub soll Sie inaktiv, ist es am besten rechnen mit dem Taxi (100-200 Baht) und öffentliche Verkehrsmittel (10-15 Baht). Wenn nicht behaupten, die Exzesse, die Sie treffen können in der Summe 3000-5000 Baht für eine Woche oder zwei.

Wie viel Geld nicht Essen?

Beachten Sie unbedingt die im Kostenplan Ernährung. Leichter, wenn Sie kaufen die Tour nach dem System «all Inclusive», dann ist das kein Problem. In normalen Runden bezahlt wird nur das Frühstück, das allerdings leicht zu bestellen in jedem Cafe, wo es kostet maximal 200 Euro. Die ungefähren Kosten für das Mittagessen – 2-fache, ohne Berücksichtigung von Alkohol. Preise im Café teurer als auf der Straße oder auf dem Markt. Als exotische Variante einmal zu riskieren und versuchen, die Nahrung, wie ein einheimischer. Alkoholische Getränke und Cocktails Kosten in Höhe von 100 Baht. In Thailand weit verbreitete Praxis Aktionen und Happy hours in den Bars, wenn Sie Essen kann für einen Betrag billiger, aber überall, wo diese verschiedenen Zeiten.

Ausflüge, Unterhaltung und Shopping

Die meisten Touren beinhaltet den Besuch verschiedener Sehenswürdigkeiten und andere interessante Orte zusammen mit dem Reiseleiter. Auf diese Art von Ausgaben können Sie versuchen, irgendwo und sparen Sie natürlich, wenn Sie nicht interessiert sind Spaziergänge auf dem Rücken eines Elefanten oder Zoos, Gärten und Buddhistischen Heiligtümern. Der Durchschnittliche Preis für eine Führung beträgt 2500-3000 Baht. Vergessen Sie nicht, in die Berechnung besuchen Nachtclubs und Restaurants, wenn dich das reizt. In einer separaten Zeile steht, ertragen der Sport in Tauchzentren oder Golfclubs Wander-und touristischen Routen, die kostet auch ein paar tausend Baht.

Für Einkäufe in den örtlichen Geschäften und einen Besuch der Souks ist besser, zu verschieben das Geld im Voraus, ist es in der Regel nicht mehr als 5-6 tausend. Jemand zieht hier die örtliche billige Elektronik (nahe China), jemanden – nur die traditionellen nationalen waren. Am häufigsten Einkaufen beinhaltet den Kauf von T-Shirts, Shorts, mehrere Paare von Flip-Flops, Schutz auf Gesicht, Strohhüte. Unter den interessantesten Gegenständen Gewerben nennen kann, die Taschen aus der Haut von Krokodilen und Sandalen. Im Land gibt es viele große Einkaufszentren, wo es und Marken-Shops mit den Preisen durchaus vergleichbar mit den europäischen. Souvenirs, die in der Regel bringen die Touristen aus Thailand, das sind unterschiedliche Bilder von Elefanten, Buddhastatuen und andere religiöse Symbole. Auf die Magnete und andere denkwürdige Dinge verschoben werden sollte noch ein paar tausend Baht.

Im Durchschnitt kann man sagen, dass für normale Outdoor-Aktivitäten, ohne Schnörkel und Schnickschnack, für eine Person mehr als genug 2 tausend Rubel pro Tag, d.h. auf 2-Wochen-Standard-Tour genug zu einer Summe von 30 tausend Rubel oder so. Aufbauend auf die mittleren zahlen besser berechnen Sie Ihre Kosten von vornherein, dass nichts getrübt Ihren Aufenthalt, und Tauchen Sie kopfüber in ein Abenteuer, das wartet auf Sie in einem schönen östlichen Land. Obwohl niemand stört Sie nicht nehmen so viel Geld, wie viel Ihr Herz begehrt für einen Urlaub in vollen Zügen.